Home / Forum / Fit & Gesund / Beim neuen Freund komm ich nicht mehr

Beim neuen Freund komm ich nicht mehr

3. August 2009 um 22:04

Hallo, ich bin seit 2 Monaten mit einem neuen Mann zusammen und irgendwie klappt es bei uns beiden nicht im Bett. Ich hatte schon einige Freunde vorher, bei denen ich auch regelmäßig zum Orgasmus kam, aber bei ihm kannn ich mich einfach nicht entspannen. Ich muss dazu sagen, dass er ein paar Jahre älter ist und ich auch ständig das Gefühl habe, dass er deshalb mehr Erfahrung hat. Meine Exfreunde ließen sich auch besser "lenken". Von wegen Tempo bestimmen usw. In der Vergangenheit war es allerdings auch so, dass ich nur in der Missionarsstellung zum Orgasmus kam. Aber auch das klappt bei ihm nicht mehr. Außerdem mag er es, mich beim Sex anzuschauen. Das macht mich dann noch nervöser. Wir haben auch schon verschiedene Stellungen ausprobiert und auch mir zuliebe das Licht ausgeschaltet. Leider hat das auch nicht wirklich funktioniert. Ich versteh das nicht! Bei meinen vorherigen Beziehungen hatte ich nie das Problem. Mittlerweile macht er sich schon Vorwürfe und ich werde noch gehemmter. Kennt vielleicht jemand so eine ähnliche Situation bzw. kann mir einen Tipp geben oder sich erklären, warum ich mich gerade bei ihm nicht fallen lassen kann?
Danke und LG Anja

Mehr lesen

3. August 2009 um 22:46

Na ich glaub nicht, dass das an Unreife liegt
ich bin 27 und er ist nicht mein erster Freund. Hatte schon mehrere Beziehungen und darunter auch langjährige. Aber das Problem hatte ich vorher noch nie. Außer, dass ich eben nur in der Missionarsstellung bzw. beim Oralsex komme.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen