Home / Forum / Fit & Gesund / Beim Busen abnehmen!!!!!!! hilfe bitte

Beim Busen abnehmen!!!!!!! hilfe bitte

25. Januar 2006 um 15:28

hi!!!
also ich hab ein kleines problem und zwar:

ich bin 158 cm groß und esse ziemlich gerne fette sachen zB: schokolade...
mein problem ist es dass ich nur beim busen zunehme
ansonsten bin ich schlank und ich finde dass das schricklich aussieht!!!!!!!!!!!!!!

habt ihr vielleicht ein paar tipps was ich dagegen machen kann oder wie man am besten bei der oberweite wieder abnimmt????????
bitte um antworten
mfg mandy

Mehr lesen

30. Januar 2006 um 14:36

Zu viel Oberweite
Hi Mandy,

gezielt nur an der Oberweite abnehmen, wird schwierig. Wenn du eine Diät machst, sucht der Körper sich selbst aus, wo er das überflüssige Fett abbaut.

Mit Fitnesstraining für den Oberkörper kannst du auch nur straffen, aber nicht abnehmen. Gestrafft kann es natürlich "kleiner" aussehen.

Ich hab gerade 24 kg abgenommen .... Das hat mir 3 Größen kleiner an Hosen/Röcken eingebracht, aber nur 1 Größe weniger am Busen. Das ist völlig frustrierend. Durch das Übergewicht hatte sich alles so verteilt, dass es irgendwie zusammen paßte. Jetzt sieht es wieder aus, als würde ich vorne überfallen, wenn ich ein enges Shirt tragen würde.

Gruß Tina

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2006 um 16:18

Tipp bei Problemzonen
Hallo Mandy,

ich bin Selbständig und empfehle dir die Produkte von ... Die helfen dir gezielt an den Stellen abnehmen zu können, die deine Problemzonen sind. Außerdem wirst du dadurch ein besseres Selbstwertgefühl bekommen.

Falls du Interesse hast kannst du mir ja hier eine Nachricht zukommen lassen.

Mfg

Ute

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 14:03

Hi Mandy
Ja solch in Problem hab ich auch,dafür fahr ich jeden Tag fast Fahrrad oder laufe viel.
Den wenn du läufst wird dein Oberkörper durch Hobsen bewegt,das müsste helfen dabei auch beim Fahrrad wenn du beide arme gepresst auf dem lenker hast und du fährst durch den wald über knubeln und gestein,regt deine muskeln dort auch an.

Schwimmen bewirkt auch manche Wunder!

Sei dir bewusst wenn dus wierklich willst musst du es tag für tag machen,diese übung,denn wenn dein körper spek verbrennt und merkt dass du zu wenig noch am körper hast kommt er zu deiner problemzone!
Alles gute

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2008 um 9:51
In Antwort auf ingrid_12169521

Tipp bei Problemzonen
Hallo Mandy,

ich bin Selbständig und empfehle dir die Produkte von ... Die helfen dir gezielt an den Stellen abnehmen zu können, die deine Problemzonen sind. Außerdem wirst du dadurch ein besseres Selbstwertgefühl bekommen.

Falls du Interesse hast kannst du mir ja hier eine Nachricht zukommen lassen.

Mfg

Ute

Problemzone Busen
Hallo, ich bin heute durch Zufall auf diese Internetseite gestoßen und beziehe mich auf Deinen Beitrag vom 20.02.2006.
Ich habe auch einen ziemlich großen Busen und nicht besonders glücklich darüber.
Welche Produkte empfiehlst Du mir, um gezielt an dieser Problemzone abzunehmen? Und - hast Du selbst damit schon Erfahrungengesammelt? Wenn ja, welche?

Ich freue mich auf Deine Antwort, gerne auch per Mail an "kp@enastro.de"

ffmami

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. August 2008 um 21:36

Was für probleme...
hmmm... deine probleme hätt ich gerne... sei doch froh, dass du am Busen zunimmmst und nicht wie ich an Hüfte BAuch, Beinen...aber es gibt doch so spezielle èbungen um den Bauch zu straffen oder so??

simplyme19

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. August 2008 um 22:12
In Antwort auf luckytina

Zu viel Oberweite
Hi Mandy,

gezielt nur an der Oberweite abnehmen, wird schwierig. Wenn du eine Diät machst, sucht der Körper sich selbst aus, wo er das überflüssige Fett abbaut.

Mit Fitnesstraining für den Oberkörper kannst du auch nur straffen, aber nicht abnehmen. Gestrafft kann es natürlich "kleiner" aussehen.

Ich hab gerade 24 kg abgenommen .... Das hat mir 3 Größen kleiner an Hosen/Röcken eingebracht, aber nur 1 Größe weniger am Busen. Das ist völlig frustrierend. Durch das Übergewicht hatte sich alles so verteilt, dass es irgendwie zusammen paßte. Jetzt sieht es wieder aus, als würde ich vorne überfallen, wenn ich ein enges Shirt tragen würde.

Gruß Tina

Vielleicht klappts ja so...?!
Hallo Mandy!
Also zu anfang möchte ich mal sageb,das ichgerne dein prob hätte ich persönlich nehme als erstes an der Brust/Dekoltee und Gesicht ab...im Gesicht nehm ich auch genauso schnell wieder zu,nur an der brust nie
Nun ja....

Ich würde dir empfehlen deine Brustmuskellatur zu trainieren, genauso wie die Armmuskellatur.Somit trainiert man in den meisten fällen auch gleichzeitig die rückenmuskelatur, und deine Körperhaltung wird ganz anders, somit belastet ein gr. Busen nicht mehr all zu sehr.Richtig abnehmen am Busen gestaltet sich immer sehr schwierig, das einzigste war ich dir halt empfehlen kann ist Trainig der Muskellaturgebiete und durch den muskel anbau, baut sich ja teilw. "überschüssiges" fett an den stellen ab wo der Muskel trainiert wird
z.B auch am Bauch- Dort baut sich der Muskel auf, und das fett verschwindet

und das gleiche wird an der Brust auch passieren nur nicht in soeinem extrem maß!

Hoffe ich konnte dir Helfen

Liebe Grüße Mia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2013 um 18:44

Kenne ich..
ich bin 1,60m groß und bin genau wie du ! ich esse sehr gern fette sachen und habe ein Problem mit meinem 70 B busen
ich verde ständig gemobbt deswegen und es gefällt mir nicht. ich habe in letzter zeit viel sport gemacht und weniger fettes gegessen, aber am busen ZUGENOMMEN! kann mir jemand helfen? ):

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2013 um 16:18
In Antwort auf saara_12371050

Kenne ich..
ich bin 1,60m groß und bin genau wie du ! ich esse sehr gern fette sachen und habe ein Problem mit meinem 70 B busen
ich verde ständig gemobbt deswegen und es gefällt mir nicht. ich habe in letzter zeit viel sport gemacht und weniger fettes gegessen, aber am busen ZUGENOMMEN! kann mir jemand helfen? ):

70 B
ist doch nicht viel. Das ist ein normaler Busen, eher sogar im kleinen Bereich.
Kann es sein, dass du schlichtweg in der Pubertät bist und einfach einen normalen Busen bekommst?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2015 um 19:57

Es gibt was, das dir helfen könnte
und zwar heisst das Garcinia Cambogia und ist ein Fruchtschalenpulver. Das enthält die Säure HCA und beeinflusst den Citrat-Stoffwechsel. Wenn der gestört ist, dann siehst du aus wie ein Tütenkasper, also dünne beine und ab den Leisten wird es immer fülliger. Ich hatte Oberweite 80 D bei 58 Kilo und 169 cm. Die Brüste waren so fettig und schwabbelig, dass sie beim Bücken immer oben rausquollen trotz gut schliessender BH. Dafür hatte ich kaum Sitzfleisch mehr und die Schienbeine standen heraus und einen fetten Ranzen musste ich mit losen Shirts verstecken. Bauchnabel war unsichtbar. Mit Garcinia habe ich ohne Sport und ohne Ernährungsumstellung eine totale Figurveränderung erlebt. Es geht zwar nicht von heute auf morgen, aber es wirkt. Innert einem Jahr habe ich T-Shirt grösse S, BH 75 B, wieder Taillie, und 65 Kg, also 7 Kilo mehr, aber die formen meinem Po und Beine schön. Begonnen habe ich mit 4 Kapseln am Tag und bis zu 20 gesteigert. Es gibt HCA auch als Extrakt, das habe ich aber nicht ausprobiert, weil ich finde, in der ganzen Fruchtschale hat es ja auch noch viel Vitamine und so. Ein guter Preis liegt bei 6-8 Euro pro 100 Kapseln. Suchtipp: Garcinia Cambogia Kapseln googeln -Bilder einstellung wählen- und dann diese weissorangen Dosen im Mehrfachpack, direkt aus Theiland (Herkunftsland) kommen lassen. Geht 2 Wochen, senden aber auch in die Schweiz, egal ob über Amazon...oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Streptokokken infektion
Von: fredo_12524268
neu
12. November 2015 um 17:09
Wut im Bauch
Von: mounim90
neu
12. November 2015 um 8:46
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen