Home / Forum / Fit & Gesund / Beide Kinder mit Diagnose Schizophrenie

Beide Kinder mit Diagnose Schizophrenie

16. März 2016 um 17:07 Letzte Antwort: 8. Mai 2016 um 13:04

Hallo
Muss mir heute mal hier Luft machenich bin 46 J wohne in ländlicher Gegend mit 2 Kindern Junge 20 Mädchen 15 bin selbständig und dadurch waren meine Kinder relatv oft bei den Schwiegereltern welche direkt nebenan wohnen zur Betreuung ,das war für mich ja recht praktisch mein Mann wird von seinen Eltern auch stark vereinnahmt zb ständig gemeinsamme Mahlzeiten usw

an den Wochenenden waren unsere Kinder auch sehr oft bei den Großeltern
unser Sohn war schon immer recht munter ( ADHS ) haben wir aber noch ohne Med. ausgehalten mit 13-14 wurde es mit ihm aber Katastrophal mit allem erdenklichen Kathastrophen ( Drogen Schlägereien Diebstahl wir wurden von ihm auch zuasmmengeschlagen er lebt jetzt mit der Diagnose Schizophrenie in einer Betreuten Einrichtung.
Ich habe Angst vor ihm !!!!

das war alles schon so schlimm das man glaubt nicht noch mehr auszuhalten.

Als dann im letzten Sommer bei unserer Tochter die selbe Krankheit diagnosziert wurde sie bekommt jetzt starke Neuroleptika Risperdal( Nach einer Party bei der es zu ungewolltem Sex kamm und ev. auch Drogen genommen wurden ) sie war bis dahin immer ein total ruhiges pflegeleichtes unauffälliges Kind das war der absolute Schock

Beide Kinder erzählten dann von einem sexuellen Missbrauch durch ihren Großvater

Neben dem wir jetzt immer noch wohnen , mein Mann ist der Meinugn mann könne das alles verdrängen und geht mit unserer Tochter dort noch laufend zum Essen rüber wenn ich nicht da bin ,die Oma kommt auch laufend mit irgendwelchen Geschenken zu meiner Tochter und seuselt auf sie ein.Ich rede mit ihnen seit dem kein Wort das nützt meiner Tochter aber auch nix
Ich komme mit der Situation gar nicht klar
ich glaube ich werde sicher bald selbst in die Psychatrie müssen

Der Großvater ist ein selbstherrlicher narzisticher Typ und ich glaube meinen Kindern auf alle Fälle

das Leben meines Sohnes ist bereiz komplett zerstört ,
und für meine Tochter ist der Umgang mit diesen Menschen sicher auch nicht gut , Mein Mann ist so auf seine Eltern uns seinen Bauernhof fixiert das er nicht in der Lage ist mit ihnen zu brechen und will die Schuld immer auf andere Sachen lenken ich glaube aber schon ,dass so ein Missbrauch eine Schizophrenie auslösen kann oder was sagt ihr ??

Mehr lesen

8. Mai 2016 um 13:04

Huhu
Was beinhaltet die schizophrenie bei deiner Tochter? Das kann ich dir leider nicht sagen ob das eine Schizophrenie auslöst.

Gefällt mir