Home / Forum / Fit & Gesund / Bauchschmerzen, Durchfall

Bauchschmerzen, Durchfall

21. März 2017 um 21:00 Letzte Antwort: 23. März 2017 um 15:32

Hallo miteinander,
ich hab mich vor gut einem Jahr dazu entschlossen mir die Gallenblase, aufgrund von immer wieder kommenden Schmerzen, sie mir entfernen zu lassen. Dies klappte auch problemlos. Nach einem Monat bekam ich immerwieder Schmerzen im Oberbauch, mit starken Duchfällen wen ich etwas aß. Zum Arzt bin ich dan natürlich auch gegageng. Dieser meinte das sich das bald legen würd da sich der Körper noch an die Umstellung gewöhnen muss. Damit wurd ich ein halbes Jahr hingehalten. Bis es mir reichte, ich kann nichts unternehmen, Gefühlt wird es nur noch schlimmer. Also bin ich kurz vor meinem 19 Geburtstag noch mal zum Arzt, dem ich nun klar machte das ich so nicht weiter machen kann. Dieser teste ein paar Medikamente blid an mir aus. Danach schickte man mich zur Magenspiegelung. Wo man nichts herraus fand. Nun bin ich rad los, ein Arzt meinte ich kann kein fett mehr verdauen was auch stimmt aber ich habe das Gefühl ich verdaue garnichts. Sobald ich etwas esse oder manchmal auch wenn ich nichts gegessen habe bekomme ich Blähungen und muss dann auf Toilette. Ich hoffe das mir einer einen Rad geben kann.

Danke ! 

Mehr lesen

23. März 2017 um 10:47

Mir  wurde nur von einem Arzt gesagt das ich das nicht mehr könnte. Ich habe aber auch Probleme wenn ich 2 Scheiben Gurke esse. Oder Gemüsepfanne ohne Fett anbrate. Abgemagert bin ich nicht ich habe abgenommen. Der Arzt der dies gesagt hat hat aber auch gemeint das das normal während das man nicht mehr alles verdauen könnte und das die Gallensäfte bei mir einfach zu wenig sind, dies sagte er ohne jede Untersuchung. 

Gefällt mir
23. März 2017 um 15:32

Da ich vegan leben ernähre mich mich sehr viel von Nudeln und Suppen. Ein Medikament habe ich auch bekommen nur hilft das 40€ teure zeug leider auch nichts! Danke für die Tabelle, werde mein Glück versuchen .... 

Gefällt mir