Home / Forum / Fit & Gesund / Bauchfett

Bauchfett

6. November 2009 um 23:32 Letzte Antwort: 12. April 2010 um 13:35

Hallo,
ich hab ein großes Problem! Ich habe ein großen, dicken Bauch.Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und Östradiolmangel! Das sind schon mal die Gründe für meinen verformten Körper und Pickel etc. Ich hab aber auch Verdauungsprobleme und einen aufgeblähten Bauch.
Gibt es jmd. der ähnliche Probleme hat? Ich brauche nämlich dringend Hilfe. Ich versuch schon alles mögliche um abzunehmen; nehme Activia zu mir, trainiere im Fitness Studio und esse nicht so viel und esse gesund.
Ich bin erst 19 und hab solche Probleme.
Bitte helft mir sonst habe ich bald eine Froschfigur.


lg Omayra

Mehr lesen

8. November 2009 um 14:27

Bauchfett
Wenn bei dir schon eine Schilddrüsenunterfunktion diagnostiziert wurde, musst du in ärztliche Behandlung, es gibt ein Schilddrüsenhormon, das du ständig einnehmen solltest, dein Gewicht geht aber nur langsam zurück mit Hilfe von Bewegung, Hometrainer oder Laufband, das mach ich auch ... viel Glück.
tagomago

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2009 um 23:58
In Antwort auf tegwen_12094910

Bauchfett
Wenn bei dir schon eine Schilddrüsenunterfunktion diagnostiziert wurde, musst du in ärztliche Behandlung, es gibt ein Schilddrüsenhormon, das du ständig einnehmen solltest, dein Gewicht geht aber nur langsam zurück mit Hilfe von Bewegung, Hometrainer oder Laufband, das mach ich auch ... viel Glück.
tagomago

Hallo tagomago4
ich treibe ja auch natürlich auch sport, aber trotz allem klappt es nicht.Ich hab am montag noch einen termin beim gastroenterologen.ich hoffe der kann mir helden.
danke, für deine antwort.

lg Omayra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. November 2009 um 10:59
In Antwort auf jonie_11856310

Hallo tagomago4
ich treibe ja auch natürlich auch sport, aber trotz allem klappt es nicht.Ich hab am montag noch einen termin beim gastroenterologen.ich hoffe der kann mir helden.
danke, für deine antwort.

lg Omayra

Ja und auch die ernährung
... viel trinken und viel ballaststoffe (gemüse, obst) essen, vollkornprodukte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. April 2010 um 13:35

Ausdauertraining
Hi!
ich hab dasselbe Problem.
Ich hab aber mal von einer Fitnesskauffrau gehört, dass bei bauchspeck nur Ausdauertraining hilft. Also Joggen, Inlineskaten, etc.

Schilddrüsenunterfunktion ist natürlich happig. Je nach dem wie schlimm es ist, musst du immer tabletten (hormone) einnehmen, weil dein TSH-wert im Blut zu gering ist. Vielleicht hilft das auch schon, aber soweit ich weiß nur sehr langsam.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook