Home / Forum / Fit & Gesund / Bauch wie Jessica Alba...

Bauch wie Jessica Alba...

30. März 2007 um 18:26

Ich habe schon relativ viel abgenommen, ich bin auch nirgendwo dick oder so, aber mein Bauch und meine Hüften sind einfach total unproportional. Ein bisschen schwabbelig und wenn ich ein hautenges Top anziehe (z.B.) sehe ich einfach nur aus wie eine Presswurst. Im Bikini sehe ich auch lächerlich aus. Ich würde gern in Kürzester Zeit so einen tollen Bauch bekommen, wie mein Idol Jessica Alba, das muss doch irgendwie zu schaffen sein! Kennt jemand ein paar Bauchübungen von ihr? Ich würde auch, wenn nötig, 3 Stunden am Tag trainieren

Mehr lesen

31. März 2007 um 20:08

Hm..
Hey du =)
mir gehts in der Sache ziemlich genauso wie dir...
Ich habe in letzter zeit 6 kg abgenommen , weil ich ziemlich viel wasser getrunken habe (eig nur wasser) und nurnoch cornflakes gegessen habe...ich glaube die beste bauchübung ist immernoch SitUps zu machen...das verbrennt fett und baut muskeln auf,evlt solltest du auch noch Joggen gehen , wenn du keine Probleme mit gelenken hast..
naja liebe Grüße Jaqueline

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2007 um 20:53
In Antwort auf nur_12359140

Hm..
Hey du =)
mir gehts in der Sache ziemlich genauso wie dir...
Ich habe in letzter zeit 6 kg abgenommen , weil ich ziemlich viel wasser getrunken habe (eig nur wasser) und nurnoch cornflakes gegessen habe...ich glaube die beste bauchübung ist immernoch SitUps zu machen...das verbrennt fett und baut muskeln auf,evlt solltest du auch noch Joggen gehen , wenn du keine Probleme mit gelenken hast..
naja liebe Grüße Jaqueline

Huhu
wie lange hast du das denn gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2007 um 21:57
In Antwort auf kirsi_12748288

Huhu
wie lange hast du das denn gemacht?

...
also ich mach auch situps...aber verschärfte^^...seit jetzt ungefähr drei monaten regelmäßig(täglich aber immer nur ein paar)...und ich habe inzwischen nen ansatz von waschbrettbauch (also man kann ihn fühlen) *höhö*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 21:00
In Antwort auf cheri_12113913

...
also ich mach auch situps...aber verschärfte^^...seit jetzt ungefähr drei monaten regelmäßig(täglich aber immer nur ein paar)...und ich habe inzwischen nen ansatz von waschbrettbauch (also man kann ihn fühlen) *höhö*

Ich auch *wink*
is bei mir genauso...bei mri sieht man sogar schon ein paat muskeln und ich bin richtig stolz drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2007 um 15:00

Hallo nochmal!
Also ich mache jetzt seit 4 Tagen ein ziemlich verschärftes Trainingsprogramm, das ich selbst zusammengestellt habe:

Am 1. Tag mache ich eine Stunde am Stück Cardio-Training (Stepper,schnell).

Am 2. Tag dann ein Workout, nur mit Bauchübungen, das ebenfalls eine Stunde dauert.

Bis jetzt sind mir allerdings noch keine großartigen Veränderungen aufgefallen. Hoffentlich sieht man bald was.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2007 um 15:48
In Antwort auf siv_12364773

Hallo nochmal!
Also ich mache jetzt seit 4 Tagen ein ziemlich verschärftes Trainingsprogramm, das ich selbst zusammengestellt habe:

Am 1. Tag mache ich eine Stunde am Stück Cardio-Training (Stepper,schnell).

Am 2. Tag dann ein Workout, nur mit Bauchübungen, das ebenfalls eine Stunde dauert.

Bis jetzt sind mir allerdings noch keine großartigen Veränderungen aufgefallen. Hoffentlich sieht man bald was.

...
klingt verdammt anstregend^^..machst du das jeden tag (also abwechselnd) oder wie oft?

nach so kurzer zeit merkt man da auch npoch nichts..musst du schon ein paar wochen machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2007 um 16:17
In Antwort auf siv_12364773

Hallo nochmal!
Also ich mache jetzt seit 4 Tagen ein ziemlich verschärftes Trainingsprogramm, das ich selbst zusammengestellt habe:

Am 1. Tag mache ich eine Stunde am Stück Cardio-Training (Stepper,schnell).

Am 2. Tag dann ein Workout, nur mit Bauchübungen, das ebenfalls eine Stunde dauert.

Bis jetzt sind mir allerdings noch keine großartigen Veränderungen aufgefallen. Hoffentlich sieht man bald was.

Hey=)
Der 2. Tag klingt echt gut und wird auch auf jeden Fall helfen, braucht natürlich alles seine Zeit. Cardio-Training ist auch gut, nur würde ich dir eher vom Stepper abraten, da man höchstens 3 mal 10 Minuten täglich machen soll und das 3 mal die Woche. Ich würde eher was machen, wo die Bewegungsabläufe natürlicher sind und auch fließend gehen, sonst kannst du auf Daer Probleme in der Kniegegend bekommen.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2007 um 16:45

Also da gibts gaaaaaaaaanz viele
du könntest ja auch diese übungen ausprobieren...
1. du legst dich hin und winkelst deine beine um 90 an,sodass deine unterschenckel parallel zum boden sind. und machst normale sit-ups
2. du legst dich auf den boden winkelst deine beine an wie bei der ersten übung....richtest deinen oberkörper so weit auf wie nur möglich
und drückst mit deinen händen gegen die oberschenckel, welche sich nicht bewegen dürfen.
3.selbe ausgangsposition wie bei den ersten beiden übungen, dann hebst du deine arme durchgestreckt an.. sodass sie parallel zum boden liegen und ziehst deine linke schulter zum rechten bein und umgekehrt
4. du legst dich auf den bauch und hebst das linke bein 10-20 mal gestrekt an(aber richtig hoch),während der übung hat das bein nicht den boden zu berühren....
und dann einfach seite wechseln
5. versuch mal eine kerze zu machen, aber ohne sich auf dei ellbogen zu stützen
6. du legst dich auf den rücken, stellst deine beine auf, hebst deine arme durchgestreckt und parallel zum boden leicht an und wippst auf und ab.
wenn du nur ein bissschen wippst also nicht hoch trainierst du deine unteren bauchmuskeln.
wenn du einwenig höher wippst trainiertst du deine mittleren bauchmuskeln
und wenn du ganz hoch wippst trainierst du die oberen....

es gibt noch mehr, aber wenn ich jetzt alle aufzähle sitz ich bis morgen hier

ja und was halt ganz wichtig is bei diesen übungen ist:

1. dass du richtig atmest..also wenn du zB sit ups machst beim anheben deines oberkörpers ausatmen und wenn du ihn wieder senkst einatmen...
2. niemals ein hohlkreuz bildest
3. dass du völlig ohne schwung arbeitest sonst verfehlt deine übung ihre wirkung...

ich hoffe ma ich konnte helfen
lg dania

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2007 um 14:35
In Antwort auf cheri_12113913

...
klingt verdammt anstregend^^..machst du das jeden tag (also abwechselnd) oder wie oft?

nach so kurzer zeit merkt man da auch npoch nichts..musst du schon ein paar wochen machen...

Ja
Ja, also bis jetzt hab ich das immer abwechselnd gemacht, bin mal gespannt ob ich noch lange durchhalte. Ist echt anstrengend und ich bin immer voll erledigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 13:35
In Antwort auf ginnie_12056674

Also da gibts gaaaaaaaaanz viele
du könntest ja auch diese übungen ausprobieren...
1. du legst dich hin und winkelst deine beine um 90 an,sodass deine unterschenckel parallel zum boden sind. und machst normale sit-ups
2. du legst dich auf den boden winkelst deine beine an wie bei der ersten übung....richtest deinen oberkörper so weit auf wie nur möglich
und drückst mit deinen händen gegen die oberschenckel, welche sich nicht bewegen dürfen.
3.selbe ausgangsposition wie bei den ersten beiden übungen, dann hebst du deine arme durchgestreckt an.. sodass sie parallel zum boden liegen und ziehst deine linke schulter zum rechten bein und umgekehrt
4. du legst dich auf den bauch und hebst das linke bein 10-20 mal gestrekt an(aber richtig hoch),während der übung hat das bein nicht den boden zu berühren....
und dann einfach seite wechseln
5. versuch mal eine kerze zu machen, aber ohne sich auf dei ellbogen zu stützen
6. du legst dich auf den rücken, stellst deine beine auf, hebst deine arme durchgestreckt und parallel zum boden leicht an und wippst auf und ab.
wenn du nur ein bissschen wippst also nicht hoch trainierst du deine unteren bauchmuskeln.
wenn du einwenig höher wippst trainiertst du deine mittleren bauchmuskeln
und wenn du ganz hoch wippst trainierst du die oberen....

es gibt noch mehr, aber wenn ich jetzt alle aufzähle sitz ich bis morgen hier

ja und was halt ganz wichtig is bei diesen übungen ist:

1. dass du richtig atmest..also wenn du zB sit ups machst beim anheben deines oberkörpers ausatmen und wenn du ihn wieder senkst einatmen...
2. niemals ein hohlkreuz bildest
3. dass du völlig ohne schwung arbeitest sonst verfehlt deine übung ihre wirkung...

ich hoffe ma ich konnte helfen
lg dania

Ja
Ja, das ist ja alles schön und gut, aber ich brauche ein richtiges Programm bei dem ich wirklich in kurzer Zeit meine Körpermitte trimmen kann. Vielleicht sollte jemand Jessica Alba mal den Vorschlag machen, ein Trainingsvideo auf den Markt zu bringen
Kennt nicht irgendwer ein tolles wirksames Programm extra für den Bauch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest