Forum / Fit & Gesund

Bamdscheibenvorfall

6. November 2020 um 15:26 Letzte Antwort: 22. November 2020 um 22:34

Hallo. 

Ich habe vor 3 Jahren einen Bandscheibenvorvall gehabt. Habe mich danach relativ gut erholt. 
Nun habe ich seit ungefähr 3 Monaten wieder Ärger. Beim orthopäden war ich vorgestern dieser sagte ich habe eine entzündung dort und habe spritzen bekommen.

Weiß jemand ob es wieder sein kann das die bandscheibe Ärger macht?
Ich mache mir große Sorgen bin erst 34 und habe dolle Schmerzen. 

Lg
 

Mehr lesen

22. November 2020 um 22:34

Hallo Arya, 

ich(22) hatte vor 9Jahren einen Reitunfall und wurde letztes Jahr dann an der Bandscheibe operiert. Es kann gut sein, dass du aufgrund von zu wenig Training deinen Rücken "einrosten" lässt und deine Bandscheibe so leichter rum zickt. So eine Entzündung und die Behandlung mit einer Spritze hatte ich auch hinter mit, wobei es danach eher schlimmer wurde. Ich empfehle dir zur Physio zu gehen und mit leichter mobilisierung an zu fangen. Auch Kyttasalbe oder Arnika würde ich mal versuchen, hat bei mir gut geholfen. Und sollte es wirklich eine Entzündung sein solltest du auf deinen Körper hören was kühlen angeht. 
Ich hoffe der Grad deines Bandscheibenvorfalls ist nicht zu schlimm, da es ja immer unterschiedlich sein kann, wie sehr die Bandscheibe "gequetscht" wurde und an welcher Höhe. Vl solltest du dir außerdem deine Schuhwerk und Sitz Situation genauer anschauen. Und Ernährung kann auch viel zu Entzündungen beitragen! 

ich hoffe ich konnte dir ein kleines bisschen helfen!
LG isi

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers