Home / Forum / Fit & Gesund / Ballett tanzen und Gewicht ?!

Ballett tanzen und Gewicht ?!

24. März 2009 um 16:15 Letzte Antwort: 3. Dezember 2017 um 20:29

Hallo,

ich interessiere mich sehr fürs Ballett tanzen, jedoch habe ich Angst anzufangen weil ich zu dick bin.
( 1.67 u. 63 kg )

Aber wie sieht es eüberhaupt mit dem Thema Gewicht und tanzen aus.. muss man ein bestimmtes Gewicht haben bzw Bereich ?

Oder stimmt es nicht das man sehr dünn sein muss für ballett ?

Gruß

Mehr lesen

27. März 2009 um 17:24

Najaq
ich würde mal sagen, dass es für den hobby-bereich eher egal ist.
aber es könnte zb ein problem werden bei den hebefiguren.... insofern sollte mann schon eher leicht sein fürs ballett. außerdem - mit verlaub gesagt- sind balletttänzerinnen ja sehr grazil, was du ja nicht so bist mit deinen maßen. und du solltest dir im klaren sein, dass du in body und tutu vllt nicht ganz so eine gute figur machen würdest...

ich will dich jetzt keines wegs davon abhalten!!! ich bin nur ehrlich. und wenns du wirklich willst, dann solltest du das auf jeden fall machen.

5 LikesGefällt mir
6. April 2009 um 10:27
In Antwort auf jana_12894832

Najaq
ich würde mal sagen, dass es für den hobby-bereich eher egal ist.
aber es könnte zb ein problem werden bei den hebefiguren.... insofern sollte mann schon eher leicht sein fürs ballett. außerdem - mit verlaub gesagt- sind balletttänzerinnen ja sehr grazil, was du ja nicht so bist mit deinen maßen. und du solltest dir im klaren sein, dass du in body und tutu vllt nicht ganz so eine gute figur machen würdest...

ich will dich jetzt keines wegs davon abhalten!!! ich bin nur ehrlich. und wenns du wirklich willst, dann solltest du das auf jeden fall machen.


hey,
danke für eure antworten !

Naja beim abnehmen bin ich ja so oder so.
aber ich habe mich auch dagegen entschieden, weil es mir eh unangenehm ist mit meiner figur.
ich bin 17 jahre alt, daher auch nur wenn aus spass..

naja trotzdem danke

1 LikesGefällt mir
14. April 2009 um 16:27
In Antwort auf xylina_12662543


hey,
danke für eure antworten !

Naja beim abnehmen bin ich ja so oder so.
aber ich habe mich auch dagegen entschieden, weil es mir eh unangenehm ist mit meiner figur.
ich bin 17 jahre alt, daher auch nur wenn aus spass..

naja trotzdem danke

Also
ich hoffe, dass ich dir weiter helfen kann ^^

ich bin 19 jahre alt und habe letztes jahr erst mit ballett angefangen- vorher habe ich modern getanzt.
bei einer größe von 1,68m wiege ich 51kg, aber ich hatte nie probleme mit meinem gewicht.

ich werde voraussichtlich 2010 mein studium beginnen- bühnentanz.

und was ich dir sagen kann ist, dass es ganz egal ist in welchem alter oder mit welchem gewicht du mit dem tanzen, ganz egal welcher art, beginnen möchtest.
wenn du eine karriere als tänzerin starten möchtest, dann müsstest du sehr viel trainieren und erstma feststellen lassen, ob du körperlich notwendigen eigenschaften hast.

als hobby ist es kein problem- denn im normalen ballettunterricht für hobbytänzer trägt man weder unbedingt einen body und erst recht kein tutu ;o)

ich nehme professionellen unterricht und trage einen body und darunter eine leggins, aber das ist keine vorschrift. bei der engen kleidung geht es eh nur darum, deine haltung besser beurteilenzu können.

aber tanzen, v.a. ballett, kann dir als hobby zu mehr fitness und einer super haltung helfen- außerdem macht es unheimlich spaß ;o)

also, lass dich nicht entmutigen, du kannst mit dem tanzen anfangen- jederzeit, mit jedem gewicht. es soll schließlich spaß machen^^

LG

Tina

5 LikesGefällt mir
9. November 2011 um 18:57

Ich hätte auch eine frage..
hallo,
ich habe auch über das allett tanzen nachgedacht, und hab mich gefragt ob ich nicht zu schwer dafür bin oder zu dick,
ich bin 1.76 und 63 kg.
tailen umfang:68 cm
brustumfang:86cm
hüftumfang:84cm
bitte schreibt mir zurück

Gefällt mir
2. Januar 2012 um 19:39

WIE BITTE??? oO
seit ihr hier denn alle des wahnsinns??? ich bin fast vom stuhl gefallen als ich eingige kommentare gelesen habe.
wozu wird denn bitte hier geraten oO durch genau solche kommentare werden junge mädels essgestört!
ganz gleich ob der beitrag schon 2 jahre alt ist du hast/ hattest ein super gewicht und 10 kilo dann noch zu verlieren ist komplet krank ! und wie meine vorretnerin schon sagte musst du kein strich in der landschafft sein um balett zu tanzen.

5 LikesGefällt mir
14. Januar 2012 um 22:46

Hallo
Also dadurch das du das nur aus spass machen möchtest ist deine figur ideal... Ich bin zb 5 kilo zu schlank und habe sehrr dünne arme und beine und tanze deswegen schon seitdem ich 3 bin ballett(bin jetzt 14) also erstens tanzt du ja nur auf normalen ballett schuen dannach auf spitzenschuen, was viele nicht wissen , ballett ist eine so art kraftsport,und viele verlieren schnell die lust , also wenn du es nur als hobby machen möchest und keine prima ballerina werden willst , dann ist ballett perfekt für dien gewicht weil ich habe mit dem spitzentanz schon mit 8 angefangen ( das ist sehhhhhhrrr früh) und habe unter sehrrr grossen druck gelebt ,alle um mich rum waren essgestört und ich mit meinen schilderdrüsen überfunktion habe für alle mädchen mitgeliten.also ich sage dir nureins versuche dich beim ballett ganz allein auf dich zu konzentrieren weil wenn du dich mit anderen ballet schülern vergleichst tritt häufigst eine esstörung ein. Viele grüsse und glück

1 LikesGefällt mir
16. Januar 2012 um 17:24

Geh tanzen
eine aus meiner tanzgruppe hat 10kg über normalgewicht und tanzt viel besser als die anderen

4 LikesGefällt mir
15. März 2012 um 10:53

Hallo
Ich habe damals Turnier getanzt mein trainingsplan enthielt eine stränge diät. Heute darf ich nicht mehr Tanzen gehen da ich ein extremes untergewicht habe. Kann aber nicht auf sport verzichten, daher mach deinen eigenen Plan wie weit du Tanzen willst und lass dir vom Triner nicht sagen du bist zu fett das war ich nie. Deswegen seit vorsichtig für welche Idiale ihr euch runterhungert.

Gefällt mir
15. März 2012 um 22:26

Kein Problem!
Hey linchen55

Ballett hat nichts mit dem Gewicht zu tun. Für Ballett ist eine gute Beweglichkeit erforderlich. Diese kannst du trotz eines zu hohen Gewichtes habe. Außerdem ist eine große Selbstbeherrschung notwendig. Wenn man du dich anstrengst und leidenschaftlich bei der Sache bist wird es kein Problem für dich sein zu tanzen
Aber 1.67 und 63kg ist doch nicht zu dick! Das ist normal Gewicht! Sich einzureden man sei zu dick ist nicht gesund!

LG

3 LikesGefällt mir
21. Juli 2012 um 21:25

Ballett
ich bin sehr groß und durch die größe 68 kg schwer und werde von den anderen ballettänzerinnen ausgelacht ist das zu schwer

Gefällt mir
11. Oktober 2012 um 15:43

Das geht!
Vielleicht hast du schon Black Swan gesehen - SO sehen professionelle Balletttänzerinnen aus, die müssen tatsächlich so dünn sein.
Ich tanze allerdings selbst Ballett (nur als Hobby), und da hat nur genau ein Mädchen diese Figur. Wenn du dann länger Ballett tanzt, verändert sich deine Figur sowieso ...
Ich bin nicht besonders dünn, aber auch nicht die dickste in meinem Tanzstudio.
Du musst aber auch daran denken, dass Ballett ein winziges bisschen einfacher zu tanzen ist, wenn du leichter bist - es ist einfacher, dein Bein auf 90 Grad zu halten, wenn es ein Pfund leichter ist.
Außerdem - wenn es solche Regeln für Hobbytänzer gäbe, wer würde dann schon mit Ballett anfangen?

Gefällt mir
3. Dezember 2017 um 20:29
In Antwort auf xylina_12662543


hey,
danke für eure antworten !

Naja beim abnehmen bin ich ja so oder so.
aber ich habe mich auch dagegen entschieden, weil es mir eh unangenehm ist mit meiner figur.
ich bin 17 jahre alt, daher auch nur wenn aus spass..

naja trotzdem danke

Hey, 

ich weiß dass deine Frage schon mehr als acht Jahre her ist aber ich kann das nicht so stehen lassen.

Du bist nicht zu dick fürs Ballett! und ich kann nicht verstehen wie jemand etwas anderes sagen könnte. 

Ballett ist so viel mehr. 
Egal welches Gewicht, egal welche Größe, egal wann ihr anfängt. Ihr könnt Ballett tanzen!
Also an alle Mädchen und Jungen dort draußen, lasst euch nicht unterkriegen!

Wenn ihr tanzen wollt, dann tanzt. 
Niemand ist zu dick für Ballett und egal was andere denken könnten, es ist euer leben. Eure Zeit und das was ihr daraus macht. 
 

4 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers