Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Baldige Entlassung- rein ins Leben!

21. Februar 2014 um 13:26 Letzte Antwort: 21. Februar 2014 um 19:30

Huhuuu ihr Lieben

nach langer Zeit melde ich mich mal wieder = )

Ich hoffe es geht euch soweit gut und ihr kämpft allesamt weiter für ein Leben ohne ES- es lohnt sich!

In weniger als 3 wochen werde ich hier entlassen. nach 4 Monaten Klinik freue ich mich riesig darauf nun richtig zu leben, auch wenn ich natürlich noch lange nicht gesund bin.
aber ich bin auf einem guten Weg- sowohl körperlich als auch seelisch.
Etwa 10kg habe ich zugenommen und fühle mich besser, auch wenn ich noch nicht ganz damit zurecht komme.
Natürlich weiß ich, dass ich noch immer in einem sehr starken Untergewichtsbereich bin und ambulant noch viele kg zunehmen muss, so sehe ich aber positiv in die Zukunft, denn ich habe wieder Perspektive(n) gefunden und bin fest entschlossen diesem hässlichen Teufel in meinem Gehirn niemals mehr die Oberhand über mein Leben zu lassen!

An alle, die nicht sicher sind, ob sie in eine Klinik gehen möchten, oder nicht:
Tut es! Geht in die Klinik!
Ohne diesen Schritt würde ich nicht mehr leben. ohne diese Klinik hätte ich es nicht geschafft zu essen, zuzunehmen und vorallem nicht das auch weiterhin fortzuführen.
es gibt keinen BMI, den man haben muss, um "krank genug" zu sein. jeder, der eine ES hat braucht Hilfe- am besten durch eine stationäre Therapie!

Ich hoffe ich konnte durch meine Texte hier Mut machen und hoffe sehr, dass ihr handelt und kämpft!

ein mutiger Mensch ist nicht einer,
der keine Angst hat,
sondern einer,
der diese Angst besiegt
(Nelson Mandela)

Ihr Lieben, alles Gute weiterhin
Eure Rundine

Mehr lesen

21. Februar 2014 um 19:30


ach wie schön wieder von dir zu lesen ich habe dich schon richtig im Forum vermisst - ich habe ein zeiterl deine beiträge im Forum still verfolgt und du bist und warst immer ein vorbild für mich nochmals meinen kampf gegen die ES aufzunehmen umso mehr freud es mich zu hören dass es dir endlich wieder besser geht.
du weisst ja selbst dass du noch lange nicht am ziel deines weges bist aber du hast auf jeden fall einmal den richtigen weg eingeschlagen und ich hoffe du wirst ihn auch in Zukunft erfolgreich begehen.
ich wünsche dir alles liebe und noch gaaaanz viel kraft für die restliche zeit in der Klinik und natürlich auch für später wenn du wieder zu hause bist
du kannst riesig stolz auf dich und deinen erfolg sein ... ich bin es auf jeden fall

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers