Forum / Fit & Gesund

Bähungen, was hilft?

Letzte Nachricht: 27. November 2007 um 21:54
L
lizzie_11856617
25.11.07 um 22:36

Hallo,

ich habe ab und zu Blähungen was ziemlich unangenehm ist. Ich habe das gefühl auch davon zu viel zu haben als sonst andere... glaube ich. Jedenfalls is das nicht sehr normal.
Am schlimmsten ist es wenn ich nen Stuhlgang brauch. Meine Verdauung ist eigentlich ganz normal. Ich esse auch keine Blähenden sachen.

Kann mir wer paar tipps dagegen geben?

Vielen dank

Mehr lesen

D
dalia_12758812
26.11.07 um 0:15

starke Blähungen
Hallo Aga,
es ist möglich, dass Du einen Pilz hast, bzw. zu viele Pilze im Darm. Das könnte Deine Ärztin mit einer Stuhluntersuchung feststellen. Zu mindest die meisten machen das heut zu Tage. Wenn nicht, käme auch noch ein Heilpraktiker in Frage. Oder hast Du in der letzten Zeit länger Antibiotika ein nehmen müssen? Ich habe das Problem leider auch mal mehr maL WENIGER. eS IST EIN REIZDARM; Bei mir,DER SICH SCHNELL ENTZÜNDETSorry mein Computer hatte sich umgestellt)
Also frage erst mal Deinen Arzt ob er Dich auf Pilze untersuchen kann.In jedem Fall ist schon mal gut, wenn Du viel Naturjoghurt isst und keine Süßigkeiten, keine Marmerlade, keine hellen Mehlspeisen wie Brötchen oder so. Aber das erklärt Dir dann schon die Ärztin.



LG

Mohnbeere

Gefällt mir

L
lizzie_11856617
26.11.07 um 6:42
In Antwort auf dalia_12758812

starke Blähungen
Hallo Aga,
es ist möglich, dass Du einen Pilz hast, bzw. zu viele Pilze im Darm. Das könnte Deine Ärztin mit einer Stuhluntersuchung feststellen. Zu mindest die meisten machen das heut zu Tage. Wenn nicht, käme auch noch ein Heilpraktiker in Frage. Oder hast Du in der letzten Zeit länger Antibiotika ein nehmen müssen? Ich habe das Problem leider auch mal mehr maL WENIGER. eS IST EIN REIZDARM; Bei mir,DER SICH SCHNELL ENTZÜNDETSorry mein Computer hatte sich umgestellt)
Also frage erst mal Deinen Arzt ob er Dich auf Pilze untersuchen kann.In jedem Fall ist schon mal gut, wenn Du viel Naturjoghurt isst und keine Süßigkeiten, keine Marmerlade, keine hellen Mehlspeisen wie Brötchen oder so. Aber das erklärt Dir dann schon die Ärztin.



LG

Mohnbeere

Hi
ich trau mich damit erlich nicht zum arzt ist mir total peinlich!

Und ne Stuhlgang untersuchung? Habe ich noch nie gehört wie läuft sowas den ab? Muß ich da dann mein kot abgeben oder wie? Das wäre mir zu eklig und zu Peinlich.

Gruß

Gefällt mir

D
dalia_12758812
26.11.07 um 10:20
In Antwort auf lizzie_11856617

Hi
ich trau mich damit erlich nicht zum arzt ist mir total peinlich!

Und ne Stuhlgang untersuchung? Habe ich noch nie gehört wie läuft sowas den ab? Muß ich da dann mein kot abgeben oder wie? Das wäre mir zu eklig und zu Peinlich.

Gruß

Kot abgeben ?
Du mußt den Kot ja nicht in der Hand zum Arzt tragen .
Du bekommst Röhrchen mit, für Deinen Stuhlgang und mußt ihn nach Anweisung des Arztes dahinein tun. Das ist nicht peinlich - das macht jeder so.


Mohnbeere

Gefällt mir

H
helena_12081795
26.11.07 um 19:17
In Antwort auf dalia_12758812

Kot abgeben ?
Du mußt den Kot ja nicht in der Hand zum Arzt tragen .
Du bekommst Röhrchen mit, für Deinen Stuhlgang und mußt ihn nach Anweisung des Arztes dahinein tun. Das ist nicht peinlich - das macht jeder so.


Mohnbeere

Tabletten
es gibt tabletten z.B Simethicon-ratiopharm, die du in der apotheke frei erhältlich bekommst und die die Luft auflösen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lizzie_11856617
27.11.07 um 16:49
In Antwort auf helena_12081795

Tabletten
es gibt tabletten z.B Simethicon-ratiopharm, die du in der apotheke frei erhältlich bekommst und die die Luft auflösen.

=)
Ja die Tabletten werde ich mal testen. Wußte nicht das es dafür sowas gibt wie Kautabletten.

vielen dank

Gefällt mir

L
lizzie_11856617
27.11.07 um 16:58
In Antwort auf dalia_12758812

starke Blähungen
Hallo Aga,
es ist möglich, dass Du einen Pilz hast, bzw. zu viele Pilze im Darm. Das könnte Deine Ärztin mit einer Stuhluntersuchung feststellen. Zu mindest die meisten machen das heut zu Tage. Wenn nicht, käme auch noch ein Heilpraktiker in Frage. Oder hast Du in der letzten Zeit länger Antibiotika ein nehmen müssen? Ich habe das Problem leider auch mal mehr maL WENIGER. eS IST EIN REIZDARM; Bei mir,DER SICH SCHNELL ENTZÜNDETSorry mein Computer hatte sich umgestellt)
Also frage erst mal Deinen Arzt ob er Dich auf Pilze untersuchen kann.In jedem Fall ist schon mal gut, wenn Du viel Naturjoghurt isst und keine Süßigkeiten, keine Marmerlade, keine hellen Mehlspeisen wie Brötchen oder so. Aber das erklärt Dir dann schon die Ärztin.



LG

Mohnbeere

Hi
ich glaube nicht das ich eine entzündung habe. Den diese blähungen habe ich schon ziemlich lange.
Ich denke bei mir wird einfach zu viel luft prodoziert. Ich finde das ganz schrecklich das kann bis zu ganz heftigen Bauch schmerzen führen wenn man nicht pupst. Und es ist echt peinlich wenn es in der Öffentlichkeit ist.

Naja die Tabletten wirken ja vielleicht wunder =9

Gefällt mir

T
tilde_12701253
27.11.07 um 19:33
In Antwort auf lizzie_11856617

=)
Ja die Tabletten werde ich mal testen. Wußte nicht das es dafür sowas gibt wie Kautabletten.

vielen dank

Helfen die Tabletten von "Simethicon-Ratiopharm"?
Hallo,

habe auch diese PEINLICHEN Blähungen!! Und zwar schon seit Jahren Würde mich freuen, wenn du mir sagen würdest, ob die Tabletten bei dir helfen.

Ich hab schonmal die Kautabletten von Lefax ausrpobiert, aber hat bei mir nix gebracht!

Liebe Grüße!

Gefällt mir

A
alysha_11922451
27.11.07 um 21:54
In Antwort auf tilde_12701253

Helfen die Tabletten von "Simethicon-Ratiopharm"?
Hallo,

habe auch diese PEINLICHEN Blähungen!! Und zwar schon seit Jahren Würde mich freuen, wenn du mir sagen würdest, ob die Tabletten bei dir helfen.

Ich hab schonmal die Kautabletten von Lefax ausrpobiert, aber hat bei mir nix gebracht!

Liebe Grüße!

Hilft Lefax oder Ähnliches
Also, diese Tabletten gegen Blähungen helfen nur in so fern, dass sie helfen, das die Luft, die im Darm ist, besser entweicht. Raus muß sie aber trotzdem. Das heißt, gegen die Blähungen selber helfen sie eigendlich nicht. Da muß die Ursache gefunden werden, wenn es zu schlimm ist. Das kann mit allem Möglichen zusammen hängen . Reizdarm, wie schon hier erwähnt Pilze, Galle u.s.w.



LG
mari

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers