Home / Forum / Fit & Gesund / Bahnt sich da ne Psychose bei mir an?

Bahnt sich da ne Psychose bei mir an?

13. Juli 2010 um 5:12

Ich hoffe ich bin hier richtig mit meinem Beitrag..es ist folgendes..mein freund und ich haben mittwoch nacht den hund geschnappt sind rausgegangen wollte einen letzten joint rauchen weil wir aufgehört haben seit längerem..und haben auf den typ gewartet der uns was bringen wollte..auf einmal kam ein unbekannter zu uns und setzte sich neben uns..und hatt gefragt ob wir was zu rauchen hätten..wir haben gemeint nein wir warten selber..soo haben dann ne weile da gesessen zigarette geraucht..und er ist einfach nicht weggegangen wir haben ihn auch nicht drum gebeten weils unhöflich geworden wäre aber dennoch..er war 33 hatt er zumindest gesagt hatt frau und kind und ist türke..er ist dann kurz hinten ins gebüsch gegangen und kam später wieder mehr dazu aber später..als er wieder kam hatte er so nach 15min gemeint ahh er hatt ja noch grass zuhause rumliegen..gut..irgendwann sind wir dann mit ihm gegangen aber mir war von vorne rein klar ich gehe nicht in seine wohnung..das habe ich auch nicht getan..naja und auf dem weg zu ihm meinte er zu meinem freund "Du hast aber ne kleine geile ... als freundin" er wollte die ganze zeit dahin laufen wo es am dunkelsten war..und aufeinmal bin ich so aufgeschreckt und er was ist denn los? auf dem rückweg meinte er die ganze zeit nicht das die polizei uns sieht..und ich wohne direkt neber dem knast da wollte er auch erst mal nicht vorbei laufen der unbekannte..wollte mit meinem freund zu mc donalds mien freund wollte nicht..dann meint der typ so ich kann ja mit deiner freundin alleine gehen wir fahren mit taxi und kommen dann gleich wieder..bin aber nciht mit ihm alleine gefahren..ein glück!!!!!
Sind dann wieder hier angekommen und haben uns auf ne bank gechillt und er wollte wieder dahin wo das gebüsch ist ich denke er hatte da seine knarre gebunkert..weil nachdem wir einen joint mit ihm geraucht hatten ist er noch komischer geworden und wir sind nachhause gegangen..aufeinmal hat man schüsse draußen gehört...und seit diesem verdammten Tag höre ich Nachts schritte vor meiner wohnungstür muss mehrmals nachschauen ob der schlüssel richtig steckt oder sonstiges..denke er würde in meine wohnung einbrechen oder sonst was..habe seit mittwochnacht keine nacht mehr geschlafen nur noch tagsüber kann ich 2-3 std schlafen weil ich nachts immer wieder was höre vor der tür und net schlafen kann..habe die polizei schon hier her geschickt die meinen sie haben niemanden gesehen also ist da auch niemand Hallo? schreiten die erst ein wenn schlimmeres passiert..echt.. meine mutter meint ich solle mich in ne psychiatrische klinik einweisen lassen aber mein freund hört die geräusche selbst nachts vor der wohnungstür und ein bis 2 mal ist er schon raus gegangen und hatt geschaut was los ist? aber da war niemand..wie gesagt davor konnte ich nachts ruhig schlafen hatte nicht solche panikattacken das jemand in meine wohnung stürmt oder sonstiges..habe es auch in die erdbeerlounge geschrieben und die meinen auch geh ma zum psychiater..naja es kann sein das an dem tag als wir ihn kennengelernt er wirklich vor der tür war und schüsse abgegeben hat denn die nachbarin im letzten stock hatt die schüsse auch gehört..und das ich davon jetzt ein wenig traumatisiert bin und einfach angst habe..und mir das dann die letzten 2 tage einbilde..ich dachte schon vielleicht wären das psychosen vom kiffen aber das kanns auch nicht sein..weils erst seit diesem verdammten MITTWOCH ist..ihr werdet bestimmt jetzt sagen mit fremden geht man auch nicht mit..eins vorweg wäre mein freund nicht dabei gewesen wäre ich nicht mitgegangen und am anfang war er noch ganz nett ich bereue diese nacht für mein leben..habe jede nacht ein riesen messer vor meinem bett liegen und einen hammer da immer wieder vor der wohnungstür schritte sind..vielleicht sind das auch die nachbarn und ich versteif mich drauf das er das wäre oder mich jemand verfolgt..ich will in keine psychiatrische klinik da ich weiss das ich nicht verrückt bin..mein freund bekommt das ja auch alles mit..denke mir aber wiederrum auch wenn er einbrechen wollte dann könnte er es ja tun..und nicht über tage hinweg mir hier angst einzujagen? oder er will mich schon ma drauf vorbeireiten? Ich habe keine ahnung..gehe morgen zu nem psychotherapeuten und rede mal mit ihm darüber..da mein leben ein einziger scheiterhaufen im moment ist..kind weggenommen, eine abtreibung gehabt..und jetzt das. langsam kann ich nicht mehr bitte sagt mir was ich tun kann...

Mehr lesen

17. Juli 2010 um 11:32

?????
?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2010 um 15:17

........
Woher willst du dass denn wissen?? Ich habe die letzten 2 Nächte bei meinem Vater in der Wohnung geschlafen habe keine derartigen Geräusche gehört und konnte wunderbar schlafen nur bei meiner Mutter in der Wohnung bekomme ich die Paras weil da schon unerklärliche Dinge passiert sind wie z.b. es hat nachts am schrank geklopft decke ist einfach so runtergefallen usw..habe auch keine angst rauszugehen nur wenns dunkel ist..ich versteh dass alles einfach nicht bei meiner mutter in der wohnung bin ich wie hypnotisiert höre geräusche die mein freund auch hört und kann die halbe nacht nicht schlafen habe alpträume usw..jetzt habe ich 2-3 tage bei meinem vater geschlafen alles war ok keine geräusche ich habe keine angst keine alpträume einfach nichts..was habe ich denn nun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2010 um 19:13
In Antwort auf sayuri_12131543

........
Woher willst du dass denn wissen?? Ich habe die letzten 2 Nächte bei meinem Vater in der Wohnung geschlafen habe keine derartigen Geräusche gehört und konnte wunderbar schlafen nur bei meiner Mutter in der Wohnung bekomme ich die Paras weil da schon unerklärliche Dinge passiert sind wie z.b. es hat nachts am schrank geklopft decke ist einfach so runtergefallen usw..habe auch keine angst rauszugehen nur wenns dunkel ist..ich versteh dass alles einfach nicht bei meiner mutter in der wohnung bin ich wie hypnotisiert höre geräusche die mein freund auch hört und kann die halbe nacht nicht schlafen habe alpträume usw..jetzt habe ich 2-3 tage bei meinem vater geschlafen alles war ok keine geräusche ich habe keine angst keine alpträume einfach nichts..was habe ich denn nun?

Keine psychose
sei dir sicher, bei dir bahnt sich definitiv keine psychose an!
du hast etwas erlebt, was dich beunruhigt und beängstigt hast, weshalb du dich vermutlich bedroht fühlst und geräusche vielleicht stärker wahr nimmt, einfach weil du dich zur zeit nicht sicher fühlst.
mit einer psychose hat das definitiv nix zu tun und in die psychiatrie mußt du auf keinen fall, das wär absolut unsinnig. geh lieber zu polizei und sprich mit ihnen darüber was dich beunruhigt hat, und über die schüsse, vielleicht ist ja schon längst alles geklärt und du bist die angst dann wieder los.
sei dir sicher, du bist so weit von einer psychose/schizophrenie entfernt, wie man nur sein kann. bin selbst betroffen, also nicht unwissend was dieses thema angeht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 3:51

Laß dir nichts anmerken, manche nutzen deine Angst aus um sich aufzuwerten.
Vorsicht, einige Leute finden sich besonders toll dabei, Leuten, die Angst haben, extra welche einzujagen, besonders, wenn sie den Eindruck haben die Ängste haben mit Drogen zu tun. Die sagen sich, die ist doch durch, die vertreiben wir mal in die Psychiatrie, der glaubt ja eh keiner. Bitte prüfe diese Möglichkeit und achte darauf, ob die Geräusche noch sind, wenn du mit deinem Freund in der Wohnung bist, oder so ähnlich, ich kenne ja die genauen Verhältnisse nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen