Home / Forum / Fit & Gesund / Baby schmeckt keine Pulvermilch

Baby schmeckt keine Pulvermilch

7. Oktober 2011 um 15:05

Hallo

Meine Tochter ist 8 Monate alt und verweigert bisher die Flasche sowie den Schnuller total. Da sie anscheinend nur Plastik mag habe ich nun einen Becher gefunden aus dem sie wunderbar dringt. Leider spuckt sie die Milch immer aus, da sie ihr nicht schmeckt (und ich habe fast alle Sorten durch, abernlangsam wirds echt teuer immer alle Packungen weg zu werfen). Brei ist sie schon seit 4 Monaten, aber auch nur den aus dem Glas und keinen Abendbrei zum anruehren. Hat jemand von euch eine Idee, mit welcher Milch ich es noch probieren könnte? Ich muss leider in den nächsten Wochen aus gesundheitlichen Gründen abstillen.

Vielen Dank schon einmal

Mehr lesen

8. Oktober 2011 um 8:16

Gar keine?
Warum lässt sie nicht Brei essen wenns ihr besser schmeckt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2011 um 14:28

Nur Brei geht nicht
Sie bekommt ja schon 3 mal am Tag Brei. Wenn ich nur Brei gebe, bekommt sie nicht genug Flüssigkeit. Sie kommt ja jetzt schon 3 mal in der Nacht um zu trinken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2011 um 8:35
In Antwort auf fritzi_11877335

Nur Brei geht nicht
Sie bekommt ja schon 3 mal am Tag Brei. Wenn ich nur Brei gebe, bekommt sie nicht genug Flüssigkeit. Sie kommt ja jetzt schon 3 mal in der Nacht um zu trinken...

Flüssigkeit
Wenns um die Flüssigkeit geht, gib ihr doch einfach Wasser zu trinken. Oder, wenn die das nicht mag, stark verdünnte Saftschorle.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2011 um 8:35


Hallo kleinemaus!Trinkt denn dein Baby zusätzlich noch Wasser oder Tee?Somit hätte sie ja genug Flüssigkeit.Brei enthält auch viel Flüssigkeit, schließlich wurde ja eine Milchmahlzeit mit Brei ersetzt.Und es gibt einfach auch Kinder die trinken zusätzlich zu den Breimahlzeiten kein Wasser oder Tee.Meine kleine auch nicht.Ich fragte meinen Arzt und der sagt dann ist es ok weil die Babys sich schon holen was sie brauchen. Wenn dein Baby keine Pulvermilch jetzt trinkt dann liegt es daran weil sie ja noch die andere Option hat, sprich deine Muttermilch. Das weiß sie schon ganz genau
Es gibt ja wirklich viele viele Frauen die auf einmal aus gesundheitlichen Gründen von heute auf morgen abstillen müssen.Die Kinder verhungern dann auch nicht sondern sie gewöhnen sich an das neue.

Bei dir scheint es ja noch Zeit zu geben bis zum abstillen.Was würdest du denn machen wenn du wirklich von heut auf morgen, ganz plötzlich abstillen müsstest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
ICH NEHME NICHT AB!!! BITTE LEST DAS!!
Von: lou_12929823
neu
11. Oktober 2011 um 8:25
Haarausfall nach OP
Von: salomi_12252030
neu
11. Oktober 2011 um 1:23
Sex mit ihr hat sich verändert: findet sie mich nicht mehr attraktiv?
Von: hazael_12845620
neu
10. Oktober 2011 um 16:25
Noch mehr Inspiration?
pinterest