Home / Forum / Fit & Gesund / Ausgepowert - Traurig - Überfordert - Selbsthass

Ausgepowert - Traurig - Überfordert - Selbsthass

5. Dezember 2010 um 22:53

Hallo mal wieder muss ich einfach was los werden
wie so oft - oft ungehört - ungelesen

heute ist wieder so ein schrecklicher Tag nur meine Tochter machte ihn ertragbar ich fühle mich in den letzten Wochen so ausgelaugt und kann gar nicht richtig erklären warum
ja ich hab Arbeit und ein Kind und Haushalt aber das haben andere auch dazu komm viele Ängste und Nöte das alles nimmt mir die Luft zum atmen ich habe bereits 12 jahre meines Lebens an die ES verschwendet aber ich abe weder Mut noc Kraft was dagegen zu tun ich hungere- esse verhalten oder habe FA - im moment abe ic wieder täglic oder sogar merfac am tag FAs was mich in noch mehr Verzweiflung und Selbsthass zieht ich gerate total schnell in stress werde nervös und wenn ich diese Gefühle nicht kontrollieren kann endet es mit einem FA in letzter Zeit ziemlich oft ich wiege mich täglich das ist der einzige Trost nach einem FA wenn die Waage nicht mehr anzeigt wenn ich schon nicht abnehme dann wenigstens nicht zu nehmen- ich weiß nicht warum ich meine knochen schön finde und gern dünn wäre. ich könnte weinen wenn jemand sagt du sihst doch gut aus ich für mich denke dann ich bin mollig kurvig fraulich mir wird übel wenn ich daran denke.... auch der Weihnachts trubbel nervzt mich ich bin im handel tätig und mir wird das schon jetzt alles zuviel .........was soll das alles fühle mich so ausgebrannt

Mehr lesen

6. Dezember 2010 um 0:49

Hmmm...
Ich kann dir leider nicht sagen was tu da zu tun hast da du sicherlich mehr Erfahrung in allem hast als ich... und da ich auch etwas andere Probleme habe!

Aber was ich weiß ist das es schön ist wenn man das Gefühl hat das jemand für einen da ist.... und alleine das einem schon einmal weiter hilft!!!

Also ich will dir eigentlich nur sagen ich verstehe wie es dir geht.und denk einfach daran es gibt sogar um 00:47 jemanden der dich hört und gerne für dich da wäre .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2010 um 14:14

Ich kenne das
hey habe heute auch so einen beschissen tag obwohl ich heute wiegetag habe und glücklich sein müsste da ich 1,5 kg in der letzen Woche abgenommen habe doch es reciht mir nicht.ich esse ,zwar seit 2 wochen nichts mehr warmes sondern nur noch brot ,obst und gemüse doch ich esse wenigstens.aber nur meinen kinder zu liebe da ich nicht umkippen darf!wenn ich die beiden nicht hätte würde ich wohl weniger essen aber die beiden sind einfach das wichtigste für mich.mein mann ist tagsüber arbeiten und ich gehe abends kellnern das laugt mich auch ganz schön aus.
ich finde es auch schön wenn man schlank und knochig ist.
ich kanns auch nicht leiden wenn jemand zu mir sagt" du bist doch hübsch und schlank"!ich werde dan echt sauer weil dies für mich eine lüge ist.
wenn ich unterwegs bin und mich menschen hauptsächlich männer anlächeln sagt mein mann immer das die mich anflirten doch ich empfinde es anderes,sie lachen mich aus ,weil ich einfach ein paar kg zu viel habe.
so fühle ich mich.Hast du das auch?

ich schätze mal das wir so ausgebrannt sind da wir unseren körper schaden,doch mir persönlich ist das egal ich will einfach nur dünn sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2010 um 15:33
In Antwort auf resi_11944388

Ich kenne das
hey habe heute auch so einen beschissen tag obwohl ich heute wiegetag habe und glücklich sein müsste da ich 1,5 kg in der letzen Woche abgenommen habe doch es reciht mir nicht.ich esse ,zwar seit 2 wochen nichts mehr warmes sondern nur noch brot ,obst und gemüse doch ich esse wenigstens.aber nur meinen kinder zu liebe da ich nicht umkippen darf!wenn ich die beiden nicht hätte würde ich wohl weniger essen aber die beiden sind einfach das wichtigste für mich.mein mann ist tagsüber arbeiten und ich gehe abends kellnern das laugt mich auch ganz schön aus.
ich finde es auch schön wenn man schlank und knochig ist.
ich kanns auch nicht leiden wenn jemand zu mir sagt" du bist doch hübsch und schlank"!ich werde dan echt sauer weil dies für mich eine lüge ist.
wenn ich unterwegs bin und mich menschen hauptsächlich männer anlächeln sagt mein mann immer das die mich anflirten doch ich empfinde es anderes,sie lachen mich aus ,weil ich einfach ein paar kg zu viel habe.
so fühle ich mich.Hast du das auch?

ich schätze mal das wir so ausgebrannt sind da wir unseren körper schaden,doch mir persönlich ist das egal ich will einfach nur dünn sein.

Russisches Roulette
Und ist es dir auch egal, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis du nicht mehr für deine Kinder sorgen kannst oder sie sogar Halbwaisen sind?

LG Nus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2010 um 9:27
In Antwort auf nus1951

Russisches Roulette
Und ist es dir auch egal, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis du nicht mehr für deine Kinder sorgen kannst oder sie sogar Halbwaisen sind?

LG Nus

Hey
ich habe ja nicht vor mich total ab zu magern ich will nur meine röllchen los werden.wie gesagt ich esse ja,und so bald ich merke das es mir mullmig und schwindelig würd esse ich auch,hab das unter kontrolle schließlich ist meine familie das wichtigste.habe mir gestern videos angeschaut von extremen magersüchtigen und da will ich nicht hin.wie ist es bei dir?hast du auch eine ES?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2010 um 9:55
In Antwort auf resi_11944388

Hey
ich habe ja nicht vor mich total ab zu magern ich will nur meine röllchen los werden.wie gesagt ich esse ja,und so bald ich merke das es mir mullmig und schwindelig würd esse ich auch,hab das unter kontrolle schließlich ist meine familie das wichtigste.habe mir gestern videos angeschaut von extremen magersüchtigen und da will ich nicht hin.wie ist es bei dir?hast du auch eine ES?

Anorexie
Du hast uns bereits Ende November ein Zielgewicht von 40 kg genannt, was einem BMI von 16,4 entspricht. Inzwischen dürftest du dich diesem Ziel bis auf 41 kg angenähert haben. Alle deine Beteuerungen, nicht magersüchtig werden zu wollen sind damit hinfällig, du bist es bereits ganz eindeutig. Du bist krank und die Krankheit beherrscht dich und deinen Körper, nicht umgekehrt. Leider fehlt es dir an der erforderlichen Krankheitseinsicht.

Ich selbst leide nicht unter ES. Habe viele Jahre beruflich mit der Psychiatrie zu tun gehabt und kenne daher alle psychiatrischen Krankheitsbilder, auch in ihren schweren Verlaufsformen.

LG Nus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook