Home / Forum / Fit & Gesund / Ausfluss wie Wasser

Ausfluss wie Wasser

12. Januar 2009 um 20:45

Hallo ich bin neu hier und suche nach Rat.

Ich hatte bis von September bis November meine Tage überhaupt nicht, nicht mal irgendwelche Anzeichen dafür. Das einzige was ich dann bekam war ab Ende Oktober starken Wässrigen Ausfluss der nach nichts roch. Er war einfach nur flüssig als wenn man da auf dem Slip Wasser gekippt hätte. Bei schnelleren Bewegungen lief es dann los, da half dann nur noch ein OB.
Ich weiß ich hätte vielleicht zum Frauenarzt gehen sollen, aber ich war in meinem ganzen Leben noch nicht dort und möchte es schnell eigentlich auch nicht (hab da meine Gründe für).

Auch das die Tage einfach mal so 3 Monate komplett weg geblieben sind verstehe ich nicht. Im Dezember dann hab ich sie mal ganz kurz bekommen aber nur als wenn es der letzte Tag der Periode wär. Stress kann es nicht sein, bin nicht mehr oder weniger gestresst als vorher. Gut die Periode kam zwar immer recht Unregelmäßig aber sie kamen halt jeden Monat zwar mal am Anfang, zur Mitte oder gegen Ende des Monats, aber sie kamen und das auch ganz normal.

Habe im I-Net immer gesucht aber da ging es immer um Schwangerschaften und ich weiß zu 1000% das ich nicht Schwanger sein kann.
Naja und vor dem Gang zum Frauenarzt scheue ich mich, ich bekomm dann einfach nur Panik. Das Belastungs EKG beim Hausarzt war schon der reinste Horror für mich und war dann den ganzen Tag und den Tag danach extrem nervös usw.

Vielleicht gibt es hier ja jemand die das auch schon mal hatte, die das aber nicht während der Schwangerschaft hatte.
Ansonsten muss ich wohl unwissend weiter leben

Nur zur Info: Meine Tage hab ich nun wieder seit 3 Tagen und die sind ziemlich heftig, so stark wie ich es noch nie hatte inkl. Regelschmerzen die ich bis dato vielleicht nur 2 mal im Leben hatte.

Mehr lesen

13. Januar 2009 um 12:07

Hallo,
es wäre ganz gut gewesen, wenn Du Dein Alter angegeben hättest.

Falls Du noch sehr jung bist und noch nicht so lange Deine Periode hast, dann ist die Unregelmäßigkeit Deiner Periode noch völlig normal. Da musst Du Dir keine großen Gedanken machen. Das pendelt sich im Laufe der Zeit noch ein.
Der Ausfluss ist Schleim vom Gebärmutterhals und ist auch normal. Manche Frauen produzieren nicht so viel davon, andere leider etwas mehr.

Warte einfach mal ab, wie sich Deine Periode in der nächsten Zeit verhält. Beobachte die Regelmäßigkeit, die Stärke und ob Du Schmerzen hast.
Erst wenn Dir die Periode Probleme bereitet, also wenn Du häufiger beobachtest, dass sie sehr stark ist oder Du oft starke Schmerzen hast, solltest Du zum Arzt gehen.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram