Home / Forum / Fit & Gesund / Ausfluss und Pilz

Ausfluss und Pilz

18. März 2008 um 14:18

Hallo,
ich hoffe hier kann mir irgendwer bissl Mut machen.
Seit Ende Dezember 2007 mache ich nun schon mit diesem nervigen Pilz rum. Ich war schon 3 mal bei meiner Frauenärztin, die zu guter Letzt auch noch Stryptokoken (?) festgestellt hat. Ich hab auch schon einiges ausprobiert. Neben den Cremes, Tabletten und Zäpfchen, die mir meine FA verschrieben hat, hab ich auch Quark auf Slipeinlage, Joghurt auf Tampon, weniger Süßes probiert. Zwischendurch hatte ich das Gefühl es wir dbesser. Und heute gehts wieder los. Ich hab wieder starken Ausfluss und dieses Kribbeln ist auch leicht wieder da.
Das macht mich echt wahnisinnig. Woran kann das noch liegen? Pille? Oder am rasieren?
Außer dem Jucken und Ausfluss habe ich auch immer starke Schmerzen im Unterleib.
Hat jemand von Euch ne Idee?

Mehr lesen

19. März 2008 um 0:27

Danke
Ich hatte Sex mit nem Kerl. Also einmal. Ich hab schon überlegt, ob es daher kam. Oder von irgendwelchen Analen Geschichten. Aber das war alles einmalig. Und müsste dann schon längst durch all die Mittelchen von meiner FA weg sein. Dachte ich zumindest. Dieses Kadefugin hatte ich auch schon 2 mal. Und dann noch was anderes.
Aber das mit dem Babywaschgel ist vielleicht ne gute Idee. Morgen früh ruf ich auf jeden Fall erstmal wieder mein FA an.. und mit dem neuen Quartal geh ich vielleicht auch mal zu ner anderen.

Aber Dir schon mal danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2008 um 13:44

Pilzgeschichten
Ich war nun gestern bei ner Vertretung meiner FA. Die hat sich auch mal meine Unterleibsbeschwerden genauer angeschaut. Eine Eileiterinfektion. ... also wieder Antibiotika. :/ Gegen den Pilz (es war tatsächlich schon wieder einer) gabs Kadefugin 6. Und wenn ich die Infektion hinter mir habe, riet sie mir zu einer Tablettenkur. Da die örtlichen Mittel nicht helfen, meinte sie, dass wäre eine Möglichkeit auf die nur selten zurückgegriffen wird.
... nun ist erstmal Ostern und alle Ärzte haben zu. .. Ich hoffe es bessert sich irgendwann doch noch. ... das wünsche ich mir zum Geburtstag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook