Home / Forum / Fit & Gesund / Aus der Magersucht , bitte um Hilfe!!

Aus der Magersucht , bitte um Hilfe!!

5. Juni 2013 um 15:59

Hallo ihr lieben!!
Brauche ganz dringend eure Hilfe beim zunehmen!!
Ganz kurz zu meiner Person ich bin 163cm wiege derzeit 35,2Kg ja die Ärzte meinten Lebensbedrohlich da mein Kreislauf nicht wirklich mit macht bzw. mein Herz war bis Heute im Krankenhaus habe mich dort Selbst entlassen da ich dort nur abgenommen habe habe frühs teilweise Joghurt mit Obst gegessen und Mittags Suppe oder Kartoffeln und Abends eine halbe Scheibe Brot.... habe jetzt voll Angst das was passieren könnte es ist mir klar geworden ich muss was tun habe seit heute meine Ernährung umgestellt was sagt ihr dazu ich weiß das es nicht reicht aber ich habe heute erst damit Angefangen und ich hoffe es reicht erstmal zum Überleben habe richtige Angst??

Frühstück: 3/4 Schwarzbrot mit 10g Honig 1Kiwi + Kaffee
ZM: 2 Zwieback
Mittag: 1/2 Teller Nudeln mit Tomatensoße
ZM: Schocko Vanille Pudding 125g
zum Abendbrot gibt es 1Scheibe Mischbrot mit Butter oder Magarine dazu Käse oder Frischkäse mehr schaffe ich leider noch nicht sonst wird mir Schlecht.... reicht das zum Überleben? Was könnte ich besser machen habe den Willen jetzt dazu.... Trinke Wasser und Tee den Kaffee Wollte ich frühs weg lassen da er bei mir Abführend wirkt wusste ich nicht....
Danke in Vorraus

Glg

Mehr lesen

5. Juni 2013 um 16:25

Zu wenig
Super, dass du etwas ändern willst.
Leider ist dein Speiseplan jedoch nicht vollwertig. Morgens und Mittags solltest du mehr essen. Das reicht zum Zunehmen nicht aus. Ich denke, du bist auf einem ersten Weg, aber du musst noch mehr machen.
Ich wünsche dir ganz viel Mut, Kraft und Ausdauer
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2013 um 16:57

Ich glaube nicht,
dass das zum überleben reicht, du musst wirklich mehr essen!!!
versuche doch z.b. Morgens Müsli mit Nüssen zu essen, dann nicht zwieback sondern müsliriegel, mittags vllt. einen ganzen teller mit käsesahnesoße und abends noch mal was warmes oder mehr brot.
Du schaffst das, kämpfe für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2013 um 17:49

!!HILFE!!
Danke Versuche wirklich viel zu essen leider passt noch nicht mehr rein sonst wird mir Übel bzw. schlecht habe die ganzen Produkte seit fast ein halben Jahr nicht gegessen aber ich möchte mich Tag zu Tag steigern....
Dann esse ich lieber zwischendurch Mandeln und Rosinen und Joghurts....
Ich bin froh wenn ich 1 Scheibe Brot schaffe bzw. 1 Brötchen aber ich arbeite mich vorran meint ihr nicht das es für den Anfang gut ist wieviel musstest ihr gleich am Anfang essen?
Mh.... habe voll Panik das ich das nicht schaffe soviel zu essen und zusammen klappe
Was kann ich noch tun fühle mich total unter Druck gesetzt dadurch verliere ich noch den Appetit!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2013 um 17:57
In Antwort auf eispraline2013

!!HILFE!!
Danke Versuche wirklich viel zu essen leider passt noch nicht mehr rein sonst wird mir Übel bzw. schlecht habe die ganzen Produkte seit fast ein halben Jahr nicht gegessen aber ich möchte mich Tag zu Tag steigern....
Dann esse ich lieber zwischendurch Mandeln und Rosinen und Joghurts....
Ich bin froh wenn ich 1 Scheibe Brot schaffe bzw. 1 Brötchen aber ich arbeite mich vorran meint ihr nicht das es für den Anfang gut ist wieviel musstest ihr gleich am Anfang essen?
Mh.... habe voll Panik das ich das nicht schaffe soviel zu essen und zusammen klappe
Was kann ich noch tun fühle mich total unter Druck gesetzt dadurch verliere ich noch den Appetit!!!

LG

Kennst du
Trinknahrung? Es gibt zum Beispiel Fresubin, wenn du die Essensmenge nciht schaffst, kannst du es damit probieren.

Jedcoh solltest du unbedingt!!! in eine KLinik, da du krasses Untergewicht brauchst und HIlfe rund um die Uhr. Könntest du es dir vorstellen in eine Klinik zu gehen, die spezialisiert auf Essstörungen zu gehen, denn alleine wirst du es kaum schaffen. Du bist so weit im UG und musst echt viel zunehmen, dass wirst du daheim nicht schaffen.

Sorge dafür, dass du schleunigst in eine Klinik kommst. Tue es für deine Gesundheit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2013 um 21:07

Hey,
...also ich kann mich in deine Situation sehr gut hineinversetzen, weil ich auch mal so dran war.
Am besten geholfen hat mir damals - da schließe ich mich jojo9224 an- Fresubin Trinknahrung. Gibts in der Apotheke in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Lass es dir am besten von einem Arzt verschreiben, weil das ist sehr teuer!
Ich persönlich fand es einfacher als feste Nahrung und habe durch diese süßen Milchshakeartigen Getränke auch generell mehr Appetit bekommen.
Ansonsten schau, dass du dein weniges Essen etwas aufwertest z.B.Butter unter das Honigbrot, Milch und Zucker in den Kaffee, Parmesan über die Nudeln... so Kleinigkeiten eben.Drück dir die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2013 um 8:53

Hol dir Hilfe!
Zusammen ist man stärker als allein.

Was hälst du von einer Klinik spezialisiert auf ES? Da gibt es viele andere, die dasselbe wie du durchmachen.

Zunehmen wirst du mit der Menge nicht. Normalgewichtige Menschen essen bestimmt 2-3 Scheiben Brot am Morgen und mind. 1 Teller zu Mittag und wieder 2-3 Scheiben am Abend. Vielleicht erkennst du an den Zahlen, wie wenig du wirklich isst - das ist weniger als die Hälfte, was z.b. ich esse und ich bin normal schlank.
Süßt du den Tee? Wie wäre es zusätzlich mit einem Saft? Hin und wieder vielleicht auch mal ne Sprite oder ein anderer Softdrink.

Du bist noch nicht aus den Zwängen raus, was ich u.a. daran sehe, dass du angibst wieviel Honig du auf das Brot tust - ich weiß nicht wieviel Honig ich aufs Brot schmiere.

Wegen einer Tasse Kaffee brauchst du dir keine Sorgen machen - wie wäre es mal mit einer heißen Schokolade?

Ich drück dir die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2013 um 10:37
In Antwort auf linlaluna

Hol dir Hilfe!
Zusammen ist man stärker als allein.

Was hälst du von einer Klinik spezialisiert auf ES? Da gibt es viele andere, die dasselbe wie du durchmachen.

Zunehmen wirst du mit der Menge nicht. Normalgewichtige Menschen essen bestimmt 2-3 Scheiben Brot am Morgen und mind. 1 Teller zu Mittag und wieder 2-3 Scheiben am Abend. Vielleicht erkennst du an den Zahlen, wie wenig du wirklich isst - das ist weniger als die Hälfte, was z.b. ich esse und ich bin normal schlank.
Süßt du den Tee? Wie wäre es zusätzlich mit einem Saft? Hin und wieder vielleicht auch mal ne Sprite oder ein anderer Softdrink.

Du bist noch nicht aus den Zwängen raus, was ich u.a. daran sehe, dass du angibst wieviel Honig du auf das Brot tust - ich weiß nicht wieviel Honig ich aufs Brot schmiere.

Wegen einer Tasse Kaffee brauchst du dir keine Sorgen machen - wie wäre es mal mit einer heißen Schokolade?

Ich drück dir die Daumen.

Hallo!!
Heute gab es bis jetzt Frühstück 1 Vollkornbrötchen mit Magarine Scheibenkäse und Frischkäse natürlich Doppelrahm dazu halbes Croissant mit Honig Ich weiß die Menge weil ich die 20g Becher benutze.. das hilft mir sonst würde ich weniger drauf schmieren und so 20g ist ja ne Menge an Honig und Konfitüre und für die Zwischenmahlzeit habe ich den Fresubin Drink Schoko gekauft den ich heute zum ersten mal getrunken habe bin auch satt.... zu Mittag soll es Kartoffelbrei (mit Vollmilch Butter Und Eigelb mh lecker) mit Fischstäbchen geben und Joghurt den Rest des Tages schreibe ich nachher was würdet ihr mir für den Rest des Tages empfehlen? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2013 um 10:46
In Antwort auf linlaluna

Hol dir Hilfe!
Zusammen ist man stärker als allein.

Was hälst du von einer Klinik spezialisiert auf ES? Da gibt es viele andere, die dasselbe wie du durchmachen.

Zunehmen wirst du mit der Menge nicht. Normalgewichtige Menschen essen bestimmt 2-3 Scheiben Brot am Morgen und mind. 1 Teller zu Mittag und wieder 2-3 Scheiben am Abend. Vielleicht erkennst du an den Zahlen, wie wenig du wirklich isst - das ist weniger als die Hälfte, was z.b. ich esse und ich bin normal schlank.
Süßt du den Tee? Wie wäre es zusätzlich mit einem Saft? Hin und wieder vielleicht auch mal ne Sprite oder ein anderer Softdrink.

Du bist noch nicht aus den Zwängen raus, was ich u.a. daran sehe, dass du angibst wieviel Honig du auf das Brot tust - ich weiß nicht wieviel Honig ich aufs Brot schmiere.

Wegen einer Tasse Kaffee brauchst du dir keine Sorgen machen - wie wäre es mal mit einer heißen Schokolade?

Ich drück dir die Daumen.

Ich nochmal....
Meinen Tee süße ich mit Honig oder Zucker an Drinks habe ich mir jetzt Orangensaft ACE-Saft und Karamalz mitbringen lassen
Wegen der Klinik habe ich mich drum gekummert die meinten die nehmen mich erst ab 39.5Kg auf ich würde das sonst nicht schaffen und wo ich vorher war habe ich sogar ab genommen ich fühlte mich einfach dort nicht mehr wohl
Wie schafft ihr das so viel zu essen ohne euch schlecht zu werden? Ich kann mich gar nicht bewertet so übel ist mir aber Schritt für Schritt gewöhnt sich der Körper wieder dran wielange habt ihr gebraucht?
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 12:57

Hallo ihr lieben!!
War gestern nochmal beim Arzt werde Mitte nächste woche nochmal ins Krankenhaus gehen nur zur Sicherheit und Kontrolle das nichts passiert wegen den UG.... es ist wirklich schwer auf diese 3000kcal zu kommen meine Ärztin meinte das ist ok mit meiner Menge was ich Esse nicht das ich noch Fressattaken bekomme und in die Fress Brech Sucht verfalle das wäre auch nicht gut....
Ich trinke jetzt auch Fresubin Vormittags verteilt schaffe aber nur ca. Halbe bis dreiviertel Flasche weil mir sonst Schlecht davon wird.... Nachmittags brauche ich das nicht weil ich dann immer was esse Kuchen oder selbst gemachtes Müsli mit joghurt mit Honig Nüsse oder Haferflocken oder Cornflakes mit Banane habt ihr ein paar Ideen für Müslis? Mit vielen Kalorien
Was sagt ihr dazu gestern gabs:
Frühstück: 1 Vollkornbrötchen mit Frischkäse Schnittkäse und Magarine , ein halbes Buttercroissant mit Honig
Zm: fast ganze Flasche Fresubin
Mittag: Reiskugel mit Gemüse und Hühnerfrikasse
Zm: 1 Hand voll Mandeln ein Stück Erdbeer und Apfelkuchen
Abendbrot: 1 Scheibe Mischbrot mit Magarine Putenwurst Schnittkäse Frischkäse
Halbes Croissant mit Toast Schmelzkäse
1 Joghurt
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Privates leben und esstörung
Von: eispraline2013
neu
30. März 2016 um 17:31
Zunahme bis zum normalgewicht
Von: eispraline2013
neu
22. März 2016 um 17:27
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper