Home / Forum / Fit & Gesund / Aupair und ms

Aupair und ms

21. Juni 2014 um 19:28

Hi
Ich hab vor monaten mal geschrieben,dass ich vorhabe aupair zu machen mir aber nicht sicher bin wie sich mein essverhalten auf die gastfamilie auswirkt.ich bin veggie und esse sehr gesund und vermeide süsses und ungesundes zeug,mengenmässig ess ich genug nur vermeide ich kohlenhydrate wie reis, brot, pasta. Dies ist als überbleibsel der ms geblieben. Jedenfalls bin ich jetzt seit zwei wochen im ausland und bei einer gastfamilie die einfach keine manieren hat und so viel essen wegwirft. Ich hab mir zuerst sorgen gemacht dass icj die kids irgendwie beeinflussen würde aber nichts da die sind so verwöht und ungezogen. Jedenfalls werde ich die familie jetzt wechseln und hab auch schon einen ersatz gefunden. Eine ältere frau die psychotherspeutin für essstörungen ist! Krasser zufall, sie ist veganerin und ich hab sie heute das erste mal getroffen und sie liebt kohlenhydrate ^^ ich wollte veganismus immer schon mal ausprobieren aber weil ic halt carbs meide die für viele veganer hauptnahrungsmittel sind hab ich s dann gelassen. Jetzt werd ichs aber wohl ausprobieren und ich hoffe dass ich evt auch die angst vor carbs verliere. Ich bin echt gespannt wie dass ist wenn man mit einer ms-expertin unter einem dach wohnt, aber irgendwie hoff ich dass ich vielleicht endlich erkenne warum ich überhaupt ms wurde.

Mehr lesen

22. Juni 2014 um 18:42

Hi
Also ich krieg da schon ne ganze menge auf den teller tofu,fish,hülsenfrüchte,nüsse, quinoa,fruits,gemüse,samen, buchweizen, soyamilch etc! Ja ich habs ihr gesagt und ihre antwort war "thats exactly my business!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2014 um 18:46

Hi loslassen
Ja voll! Meine mutter war total happy als ich ihr davon erzählt habe denn ich glaube sie wäre froh,wenn ich diese kohlehydratephobie endlich loslassen würde. Die frau ist nett und dass wird sicher spannend da sie kohlehydrate wie pasta und kartoffeln liebt! Und ich werde noch 2.5monate bei ihr sein hihi mal sehn wies rauskommt! Ausjeden fall hat sie vollstes verständnis

Klar kann ich ab und zu mal was von mir hören lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2014 um 19:01

Hallo
ja ich wusste, dass sie therapeutin ist. Ja sie wusste von meiner Krankheit, also ich war vor 3jahren MS bin aber wieder NG und esse halt einfach keine süssigkeiten, Kohlenhydrate und fettiges. Sehr gesund halt einfach.. Mengenmässig genug jedoch gibt es tage wie heute beispielsweise hab ich joghurt mit leinsamen, äpfel zum frühstück gegessen dann sojamilch und möhren zur break time und dann cottage cheese, birne und zuviele datteln jetzt hab ich schon wieder hunger -.- ich bin in UK und naja das essen beschäftigt mich halt schon weil ich balt bei einer hostmother bin und ihr kuhlschrank sieht traurig aus.. Alte Frau die selten zuhause ist deshalb hat es essensreste und wenig produkte drin. Werde jetzt aber mal sehen wie aussieht heute bin ich bei ihr eingezogen nach dem ich ne absolute horrible family gehabt habe und dann hat sie mir gleich soyamilk und tofu gekauft und präsentiert als sie mir die wohnung gezeigt hat. ich hab mich gleich voll gefreut.. und datteln hats auch leider sind diese für mich voll die Trigger eben so wie nüsse.. und ich hab jetzt heute nach mittag schon zuviele davon gegessen. und bin deshalb ziemmlich unglücklich.. Die Frau liebt haferflocken und pasta, ich denke jedoch, dass sie mir mein food kauft wenn ich mit ihr rede wir werden abends zusammen kochen ich werde ja sehen wies wird jedenfalls lass ich mir mein aufenthalt nicht durch das essen verderben.. ich mach mir einfach zu viele gedanken und warscheindlich bin ich halt einfach deshalb die ganze zeit hungrig -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2014 um 0:32

Es ist eine ältere dame die eine haushaltshilfe braucht eigentlich ist das programm mit kinder
Aber ich hab die family gewechselt weil die sehr speziell waren. Ja leider kulinarisch nicht so top.. Also ich bin NG und halten tu ich dies mit viel gemüse und protein (tofu, bohnen,etc) und ich hab eine schwäche für trockenfrüchte und nüsse (leider beides kohlehydrat und kcal bomben) essen tu ich einfach die typishen kh nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2014 um 18:40

Ja
Ich kanns nicht erklären aber diese kh machen mir irgendwie angst ich hab dann immer gleich das gefühl ich nehm zu! Mein vater findet ich hab nen ecken ab und meine mutter und freunde nehmen rücksicht ich koch zum teil für sie und ess dann halt nur die hälfte vom gericht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2014 um 22:26

Wäre schon
schön wieder einmal einen teller spaghetti mit frischer Tomatensauce geniessen zu können ohne dabei gleich ans kompensieren denken zu müssen. das Aufwicklen mit der GAbel finde ich so toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2014 um 12:06

Ja du hast total recht
Fas habe ich manchmal und dann ess ich eine menge trockenfrüchte, ab und zu kornflakes und nüsse ich denke ich kompensiere hier ich hab aber momentan ein anderes problem, ich wohne ja jetzt bei dieser alten frau und diese ist therapeutin für essgestörte etc.. Aber ihr kühlschrank sieht katastrophe aus viele eier (das ist toll), soyamilch für mich und mandelmilch für sie und dann viele essensreste die teilweise schimmel haben und viel käse (teilweise alt) und ein paar früchte(1apfel,1orange,2banane n) und alte karotten und angefsngene packete mit lachs und schinken und datteln. Irgendwie stresst mich dass unglaublich weil ich brauche frisches gemüse und früchte und mein protein. Sie hat mir tofu gekauft. Ihre küchenschränke sind voll mit pasta welche ich aber nicht esse die alte frau isst zum frühstück haferflocken und mandelmilch dann zu mittag eine banane und dann zu abend (meistens kartoffeln und was dazu) sie hat irgendein colesterol problem und sie isst kein zucker. Sie isst in meinen augen auch nicht genügend und findet ein leichtes mittagessen würde ja reichen dass stresst mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Gesunde ernährung trotzdem bleibt gewichtsabnahme aus
Von: lisa6627
neu
5. Januar 2014 um 1:53
Trotz ausgewogener ernahrung grosses verlangen nach nusse
Von: lisa6627
neu
9. Oktober 2012 um 13:20
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen