Home / Forum / Fit & Gesund / Augenlaser-OP - Wo???

Augenlaser-OP - Wo???

29. März 2006 um 13:26 Letzte Antwort: 10. Oktober 2012 um 12:55

Hallo,
ich möchte mal eure Meinung zum Laser hören:

Wo ist man besser aufgehoben - in Deutschland, wo im Monat 10 - 30 OPs durchgeführt werden, oder im Ausland, wo 10 - 30 OPS pro Tag durchgeführt werden???

Wer hat Erfahrung? Vielen Dank.

Mehr lesen

2. April 2006 um 10:22

OP in Hamburg
Hallo Augenstern,

ich habe vor ca. 15 Jahren meine Augen lasern lassen. Damals gab es nur einige wenige Ärzte in Deutschland, die das gemacht haben. Ich war bei einem Arzt in Hamburg (Name und Adresse müßte ich raussuchen). Ich hatte eine Kurzsichtigkeit von -8 und -10; seitdem habe ich konstant ca. -4 auf beiden Augen.

Man darf nicht die Vorstellung haben, dass man auf jeden Fall ohne Sehhilfe auskommt (diese Träume hatte ich auch). Der Arzt hat mir damals erklärt, dass das Gewebe nachwächst. Und da man im Voraus nicht weiß, um wieviel es nachwächst, kann man auch nie die exakte Dicke weglasern (mag sein, dass sich das im Laufe der Jahre auch geändert hat durch andere Techniken).

Zuerst war ich enttäuscht; aber nach einiger Zeit habe ich mich damit abgefunden. -4 ist auf jeden Fall besser als -8 und -10.

Ich hoffe, Dir etwas geholfen zu haben

LG
mag884

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2006 um 10:49
In Antwort auf merve_11948533

OP in Hamburg
Hallo Augenstern,

ich habe vor ca. 15 Jahren meine Augen lasern lassen. Damals gab es nur einige wenige Ärzte in Deutschland, die das gemacht haben. Ich war bei einem Arzt in Hamburg (Name und Adresse müßte ich raussuchen). Ich hatte eine Kurzsichtigkeit von -8 und -10; seitdem habe ich konstant ca. -4 auf beiden Augen.

Man darf nicht die Vorstellung haben, dass man auf jeden Fall ohne Sehhilfe auskommt (diese Träume hatte ich auch). Der Arzt hat mir damals erklärt, dass das Gewebe nachwächst. Und da man im Voraus nicht weiß, um wieviel es nachwächst, kann man auch nie die exakte Dicke weglasern (mag sein, dass sich das im Laufe der Jahre auch geändert hat durch andere Techniken).

Zuerst war ich enttäuscht; aber nach einiger Zeit habe ich mich damit abgefunden. -4 ist auf jeden Fall besser als -8 und -10.

Ich hoffe, Dir etwas geholfen zu haben

LG
mag884

Hi
hatte vor 10 jahren meine augen laser op in dresden.

seitdem keine brille mehr und 110% sehfähigkeit bin total zufrieden, ich brauche auch nie wieder ne Brille n

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. April 2006 um 5:56
In Antwort auf giulia_12891961

Hi
hatte vor 10 jahren meine augen laser op in dresden.

seitdem keine brille mehr und 110% sehfähigkeit bin total zufrieden, ich brauche auch nie wieder ne Brille n

Hallo!
Ich denke, wo du deine Augenlaser-OP durchführst, spielt keine Rolle. Mitlerweile gibt es in jedem Land ausreichend gute Spezielisten. Letztendlich ist es eher eine Preisfrage. Ein Bekannter von mir hat es für 200 US-Dollar in Kanada machen lassen mit einem Top-Ergebnis. Also wenn du Geld für einen Urlaub hast.... kannst du das gleich mitmachen lassen g

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2006 um 13:03

Augenlase-op
Eine Augenlaser op ist heute wirklich ganz harmlos.Ich habe selbst eine hinter mit in einer ganz normalen Augenarztpra. In 5 Minuten war alles vorbei.
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Mai 2006 um 15:23

Eine Freundin von mir
ließ sich die Augen operieren, in Berlin. Das war letztes Jahr. Es gab kaum Komplikationen, war eine Privatklinik, die sich auf Augenlaser-OPs spezialisiert hat. Jeanette Biedermann hat sie dort in der Praxis getroffen. Bei ihr lief die OP weniger gut (Stand auch in der Presse).
Gekostet hat das für beide Scheinwerfer um die 5000, was die Kasse nicht übernommen hat, da sie es aus ästhetischen Gründen getan hat, nicht weil sie zu schlehcte Augen hatte.
Bereuen tut sie jednefalls noch nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Mai 2006 um 16:51
In Antwort auf alix_12149769

Eine Freundin von mir
ließ sich die Augen operieren, in Berlin. Das war letztes Jahr. Es gab kaum Komplikationen, war eine Privatklinik, die sich auf Augenlaser-OPs spezialisiert hat. Jeanette Biedermann hat sie dort in der Praxis getroffen. Bei ihr lief die OP weniger gut (Stand auch in der Presse).
Gekostet hat das für beide Scheinwerfer um die 5000, was die Kasse nicht übernommen hat, da sie es aus ästhetischen Gründen getan hat, nicht weil sie zu schlehcte Augen hatte.
Bereuen tut sie jednefalls noch nichts.

Türkei
es gibt auch eine super klinik für augenlaser ops in der Türkei, istanbul... zwei freundinnen von mir haben dort die Augen machen lassen, super ergebnis keine brille mehr.kostet 700 euro für ein Auge..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2007 um 11:01
In Antwort auf salha_12372529

Hallo!
Ich denke, wo du deine Augenlaser-OP durchführst, spielt keine Rolle. Mitlerweile gibt es in jedem Land ausreichend gute Spezielisten. Letztendlich ist es eher eine Preisfrage. Ein Bekannter von mir hat es für 200 US-Dollar in Kanada machen lassen mit einem Top-Ergebnis. Also wenn du Geld für einen Urlaub hast.... kannst du das gleich mitmachen lassen g

Lg

Noch mal das thema Augenlaser
Hallo zusammen,
hat jemand Erfahrung mit Kurz-und Weitsichtigkeit?
Ich müsste jetzt eine Lesebrille bekommen zusätzlich zu einer, die ich schon immer für Kurzsichtigkeit habe (also Gleitsicht). Der Augenarzt meinte, ich sollte die Augen lasern lassen, dann bliebe mir das erspart. Kann man wirklich beides mit einer Laserung hinbekommen? Ich weiß nicht, ob er ganz subjektiv ist, er hat macht das Lasern seit Jahren selbst.
Hoffe auf Antwort.
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2008 um 15:19
In Antwort auf giulia_12891961

Hi
hatte vor 10 jahren meine augen laser op in dresden.

seitdem keine brille mehr und 110% sehfähigkeit bin total zufrieden, ich brauche auch nie wieder ne Brille n

Hallo
Kannst Du mir sagen, wo Du Dich genau hast lasern lassen ? Ich war diese Woche auch in Dresden und bin am Überlegen, ob ich den Schritt wagen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2012 um 12:55

Die Lasik OP ist besser - zu Hause
Ja - türkische Ärzte arbeiten jetzt

bei guten Konditionen in

Schaumainkai Frankfurt.

LG Merit A

ps. Warum also nicht im eigenen Land bleiben ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest