Home / Forum / Fit & Gesund / Augenherpes

Augenherpes

31. August 2007 um 15:43

Vor ca 2 1/2 Wochen hatte ich einige Tage lang ein etwas gerötetes Auge. An einem Feiertag wachte ich morgens auf und bekam das linke Auge kaum noch auf. Daraufhin ging ich zum Bereitschaftsdienst. Dieser(Allgemein Arzt) stellte Bindehautentzündung fest und verschrieb mir tropfen. Diese brachten auch kurzfristig linderung, jedoch nur für ein paar Tage. Also ging ich sonntags darauf nochmal zum Notdienst, diesmal zu einem Augenarzt. Dieser stellte augenherpes fest. Er verschrieb mir Virupos, was aber nich richtih anschlug. Dann wurde in einer Augenklinik Virgangel und Florax-Tropfen verschrieben, worauf sich endlich, nach ca 1 Woche Verbesserung einstellte. Das ganze ist jetzt ca 2 1/2 Wochen her. Das ganze hat sich auch stark verbessert. Nur, was sehr störend ist, die Lichtempfindlichkeit und das tränende Auge. In 10 Tagen fängt das Studium an und ich möchte ungern mit Sonnenbrille und Taschentuch im Hörsaal sitzen. Hat jemand Erfshrung damit? Wie war der Verlauf? Wann hörte das Tränen und alles auf?

Mehr lesen

1. September 2007 um 17:29

Hallo
also ich hatte schon 2 mal herpes im auge und hab dann eine salbe immer bekommen die gut geholfen hat nur haben möchte ich das nie wieder denn das waren echt schmerzen, nur weiss ich nicht wie die salbe hiess die ich damals gekommen habe denn das ist jetzt schon über 10 jahre her. bei mir hat es so 2 wochen gedauert bis alles wech war. nur wenn ich heute zum augenarzt gehe sagen die immer schau mal sie hatte herpes gehabt.

ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.
LG
Sigrid

gute besserung wünsche ich dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen