Home / Forum / Fit & Gesund / Augen werden immer schlechter... wann hört das auf?

Augen werden immer schlechter... wann hört das auf?

27. Oktober 2014 um 21:33

Hallo. Ich habe mich eben erst hier angemeldet, weil ich schon gelesen habe, dass es mehreren so ergeht wie mir.. Es geht um meine Sehstärke. Ich bin 15 Jahre alt und habe links eine Sehstärke von -3,75 (worüber ich auch total froh bin, ich bin auch erleichtert dass dieses Auge sich nicht so drastisch verschlechtert.) Nur heute war ich beim Augenarzt nach einem halben Jahr wieder und mein rechtes Auge hat sich mal wie immer verschlechtert um -0,75 Dioptrien. Ich habe rechts jetzt eine Sehstärke von - 5,75 und mir ist durchaus bewusst dass es noch im Bereich des "normalen" liegt und es einigen schlimmer ergeht.. aber ich habe mal gerechnet. Wenn es bisher immer so weitergeht und ich links alle 1 einhalb Jahre und rechts jedes Halbjahr 0,75 mehr Fioptrien bekomme und das Auge sich (hab ich zumindest gehört) mit 21 aufhört schlechter zu werfen, werde ich mit 21 links eine Dioptrienanzahl von -5,5 und rechts von ungefähr -14 haben werde und ja es gibt schlimmere Augen, aber ich sehe auf meinem rechten Auge mit 5,5 schon nichts nichts, mit -14 dann erst? Und es ist nichtmal sicher, dass mit 21 die Augen aufhören schlechter zu werden, also kann ich mich darauf noch nichtmal verlassen.. Außerdem habe ich noch das Problem, dass ich schon immer eine Brille getragen habe und ich ohne Brille "nackt" im Gesicht aussehe.. ich hoffe ihr wisst was ich meine? Also bis jetzt hat JEDER mir gesagt, dass sie mich mit Brille 1000000 mal schöner finden, und vorallem "kaschiert" die Brille meinen Buckel auf der Nase. Aber die Brillengläser sind rechts schon sooo dick, dass ich manchmal damit aufgezogen werde und jetzt werden die noch dicker. Kontaktlinsen kann ich auch sowieso nicht in meine Augen reintun, keine Ahnung wieso. Wenn ich es versuche verkrampft mein Auge irgendwie total. Es kann doch nicht so weitergehen, irgendwann werden meine Brillengläser noch 20cm dick! Ok vielleicht nicht soo extrem, aber ich habe ein großes soziales Umfeld und von denen habe ich die stärkste Dioptrienstärke.. jetzt schon? Außer einen, der hat -7 hat er mal gesagt.
Ich will hier nicht jammern, denn ich weiß selbst, wie sehr es einen aufregt, wenn Menschen mit vergleichsweise "gesunden" Augen über ihre Sehstärke jammern und man sich selbst dann als total unnormal vorkommen... Ich habe hier im Forum auch von Leuten mit -21 gelesen und die haben meinen vollsten Respekt, aber ich habe einfach Angst. Sind diese Ängste normal und berechtigt? Haben hier einige -14 oder mehr und ab wann haben eure Augen aufgehört schlechter zu werden? Trägt ihr eine Brille und vorallem, was für Operationsmöglichkeiten gibt es?

Liebe Grüße & Danke schonmal für eure Antworten.

Mehr lesen

27. Oktober 2014 um 21:53

Rezept fälschen?
Ich überlege sogar, das Rezept zu fälschen.. also aus den 0,75 nur 0,25 machen, da mein arzt mit mir 2 "stärken" ausprobiert hat und ich mit der anderen ebensfalls super sah. Aber man kann aus der 0,75 eben besser eine 0,25 machen und sooo schkecht ist mein rechtes auge jetzt auch nicht. Ich mach mir selber unnötigen stress, aber ich will keine dickere brille Ich werde jetzt schon damit aufgezogen und ich könnte einfach heulen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2014 um 19:36

Rasterbrille trainiert den Ziliarmuskel
Hallo,

die gewöhnlichen Brillen nehmen dem Zilkuarmuskel die Arbeit ab, darum werden die Augen schlechter.
Kauf dir eine Rasterbrille und trainiere damit täglich deine Augen. Die Augen verbessern sich um 1 Dioptrien im Jahr. Nur beim Auto- und Fahradfahren sollte man eine andere Brille tragen.

Viele Grüße
Koreaner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ideen zur ablenkung "schlechter" Gedanken
Von: tuyet_988758
neu
8. November 2014 um 19:15
Sex nicht wirklich erregend?
Von: bernt_12272824
neu
8. November 2014 um 16:17
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper