Home / Forum / Fit & Gesund / Aufhören mit sport weil dicke waden?

Aufhören mit sport weil dicke waden?

1. September 2008 um 9:47 Letzte Antwort: 3. November 2008 um 17:39

hallo, ich habe wie einige menschen das problem dicker muskulöse (auch ein ganz kleines wenig speckiger waden) 39 cm umfang bei 158 cm körpergröße.!

ich finde das sehr unästethisch und möchte auch mal röcke tragen... um ein wenig fit zu bleiben gehe ich ca. 2-3 mal die woche joggen und fahre oft mit dem fahrrad, da das so meine einzigen sportlichen aktivitäten sind müssen die muskeln ja daher kommen...also sollte man damit aufhören, damit die muskeln weggehen, oder?

aber eigentlich macht mir das sehr großen spass und man muss ja irgendwelchen sport machen um schlank zu bleiben und ein bissle kondition zu haben....

letzens war ich mit meinem bruder wandern und der ist sooo schnell die berge hochgestiegen und ich hatte die ganze zeit ein schlechtes gewissen weil ich dachte "na toll, noch mehr muskeln, jetzt passe ich bestimmt nicht mehr in meine stiefel rein...." aber man kann ja nicht sagen "geh du mal langsamer ich setze so schnell muskeln an." da wird man doch ausfgelacht!!! kein menschn versteht das, weil keiner meine beine hat- es ist sooo unfair!

kann man zum arzt gehen deswegen oder lacht der einen auch aus??!!

kann mir keiner einen tip geben? ernährung die muskelaufbau stoppt oder gezielte dehnübungen oder irgendwas???
ich brauche sport!!! muss ich wirklich damit aufhören? und diäten oder so mag ich ni machen, weil das ist ungesund und am ende nehm ich noch am oberkörper, z.b. brust ab. und das ist ja jetzt schon wenig, weil ich ja eigentlich schlank bin!!!!

wie schaffen es die richtige sportlerinnen (wie bei olympia) schlanke waden zu haben, obwohl die viel schneller und länger laufen als ich, daher ja eigentlich mehr muskeln haben müssten....



HILFE!!! sogar solche fetten omas haben schlankere beine als ich und ich bin mit meiner körpergröße ja nun wirklich nicht mit einer modischen figur gesegnet! ich hasse es das ich dieses problem nicht im griff hab und ich meinen körper nicht verändern kann!!!!



ich bedanke mich schon im voraus für eure antworten, aber ich brauche keine worte wie "du musst es akzeptieren" oder "ich finde dicke waden erotisch" wie es oft in anderen foren zu dem thema geschrieben wird! ICH finde es eben unästethisch und es hilft wenig wenn jemand fremdes aus dem internet es schön findet. sorry!

Mehr lesen

12. September 2008 um 17:39

Also
1.) joggen macht keine dicken waden und schon garni<ht, wenn du es nur 2 mal die woche machst.

2.) und radfahren auch nicht, das geht eigetnlich mehr auf den oberschenkel.

und von einmal einen berg hochlaufen, bekommst du auch ned sofort mehr muskeln...

wenn du dmait zum arzt gehst, steckt der dich vermutlich in eine anstalt...


da du ansonsten ja recht schlenk bist, wird das wohl einfach bei dir genetisch bedingt sein. da hast du pech, weil da kannst du NCIHTS dagegen machen. und ich muss es leider trotzdem sagen: du wirst wohl oder übel damit lebenmüssen, weil man nichts dagegen machen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. November 2008 um 8:29

..
hii
kannst es doch mal en monat sein lassen.. und dann gehst duu so wie vorher laufen.. und dann wenn du an den waden oder so am nächsten tag muskelkater hast dann weißt du dass es deswegen ist.. und dann kannst du ja paartage später fahrrad fahren gehen.. und dann muskelkatertest
kaa obs klappt.. :/
aber man könnt es jaa mal testen
und sehs positiv.. wenn deine waden wegen muskeln was 'ausgeprägter' sind.. ist es doch besser als wenn es wegen fett der fall wäre.. oder..? :p
LG
nana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. November 2008 um 11:12

Hey ...

erstens das Wort unästhetisch gibt es nicht, was du meinst ist ästhetisch negativ ...
und zweitens aufhören wäre Schwachsinn, weil du dann nicht abnimmst sondern sich die Muskeln bloß in fett umwandeln ... versuch einfach mal den ganzen Körper zu trainieren und nicht nur deine Beine ...
Liebe Grüße weltwunderNr8

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2008 um 17:39

Hallo
Vom laufen kommt das nicht! Oder hast du schon mal ein Läufer oder Läuferin mit Dicken Waden gesehen.
Das was angesprochen wurde das du ein Veranlagung da für hast kann schon gut möglich sein.
Aber da mit bekommt man nicht automatisch dicke Waden.
Es heißt bloß das die Muskeln sich dort besser aufbauen.
Wie fährst du den Fahrrad mit hohen Gängen oder auf Frequenz ?
Meist kommen dicken Waden durchs Fahrrad fahren. Was man auch merkt wen man mal öfters Rad fährt und sich auspauert. Dann schmerzen die Waden schon ganz gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen