Home / Forum / Fit & Gesund / Aufgeschwämmtsein - PMS??? Was tun???

Aufgeschwämmtsein - PMS??? Was tun???

21. Juli 2011 um 10:49 Letzte Antwort: 22. Juli 2011 um 16:13

Hallo Mädels, ich brauch mal bitte eine Antwort.
Ich achte auf mein Gewicht, indem ich mich gesund ernähre und täglich wiege. Ich bin dabei, abzunehmen. Nun fällt mir auf, dass ich in der Mitte des Zyklus - zum Einsprung? - grundsätzlich von einem auf den anderen Tag mind. 1 kg mehr wiege. Manchmal fühle ich mich dabei schrecklich aufgeschwämmt. Meine Frage an euch: Kann ich das irgendwie verhindern - wahrscheinlich wird dabei Wasser gespeichert - oder was auch immer. Ich hab mal gehört, Soja soll gegen PMS helfen. Wer hat hierzu Wissen und Erfahrungen? Danke für eure Antworten.

Mehr lesen

21. Juli 2011 um 11:00

...
Versuche es doch mal mit Mönchspfeffer. Das bekommst Du rezeptfrei in der Apotheke.
Allerdings darfst Du Dir von diesem Mittel keine sofortige Verbesserung Deiner Beschwerden erhoffen. Es bedarf einer Einnahme von mind. 3 Monaten, bis die Wirkung eintritt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juli 2011 um 16:13

Aufgeschwemmt...
ich fühle mich beim Eisprung aber auch bei der Abbruchblutung immer aufgeschwemmt. Egal ob mit oder ohne Pille... ist nervig, aber nach ein paar Tagen ist das wieder weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram