Home / Forum / Fit & Gesund / Auf sich selbst stolz sein?

Auf sich selbst stolz sein?

20. Februar 2015 um 18:56

Hallo liebes Forum, bei mir läuft es derzeit leider gar nicht gut und ich bin wirklich bemüht, etwas zu ändern. Doch wenn ich einen Tag 'besser rumkriege'bekomme ich sofort Schuldgefühle und Gedanken wie "Es steht mir doch gar nicht zu, dass es mir besser geht" und Ähnliches. Ich würde so gerne STOLZ sagen können, seit soundsolang nicht erbrochen zu haben, heute ausreichend gegessen zu haben und allgemein etwas Gutes für mich getan zu haben - bloß empfinde ich stattdessen immer nur Scham und Reue. Ist das im absoluten Anfangsstadium normal bzw vergeht es, wenn man es lange genug durchzieht? Ich bin immer so begeistert wenn ich hier im Forum lese, wie stolz manche User auf ihre gemeisterten Tage sind - vollkommen zurecht natürlich!- und sehne mich danach, das ebenfalls sein zu können.
Tut mir leid, falls mein Text etwas wirr geschrieben ist, aber ich stehe gerade ziemlich neben mir..danke für eure Zeit und ich freue mich auf eventuelle Ratschläge!
LG Xanadoo

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers