Forum / Fit & Gesund

Aua, mein Rücken

16. November 2017 um 23:01 Letzte Antwort: 19. November 2017 um 20:44

Hallo, ich hoffe irgendwer kann mir vielleicht ein bisschen weiter helfen.
Ich bin 21 und habe so oft Rückenverspannungen und Schmerzen. Das schon seit einigen Jahren, mal schlimmer, mal weniger schlimm.
Da ich aber nun auchnoch in der 34 Schwangerschaftswoche bin ist es zur Zeit wirklich schlimm.
Jetzt kommen einfach die beiden Arten von Rückenschmerzen zusammen, das gegen die Schwangerschaftsbedingten nicht viel hilft weiß ich, aber der Rest macht mich kirre.

Wenn ich z.B. auf dem Rücken liege kann ich meine Beine nicht lang ausstrecken, es fühlt sich an als ob etwas im unteren Rücken blockiert. Wenn ich so dann meine Hüfte etwas hin und her schiebe und rolle knirscht es im Becken und Rücken, und es schmerzt. Ist ein sehr spitzer Schmerz. Das war auch vor der Schwangerschaft schon.
Ich war auch nach meiner ersten Schwangerschaft, etwa Mitte 2016 bei einer Orthopädin, die hat mir Einlagen für die Füße verschrieben, und meinte an der Hüfte will oder kann sie nichts machen weil die Ss erst kürzlich war und sich das alles wieder normalisieren könnte.

Meine Frauenärztin sagt jetzt dürfte ein Orthopäde auch nichts machen, und ich soll bis nach der Schwangerschaft warten...
Dann soll ich am besten mal in so ein MRT Dingen sagt sie.

Ich mache regelmäßig Yoga (auch jetzt noch), und habe Normalgewicht (laut diesem Körperfettmeßgerät im Fitnesstudio), laut BMI bin ich leicht Übergewichtig, das halte ich aber offen gestanden für quatsch.
Momentan gelten da natürlich auch nochmal andere Maßstäbe, aber ich rede vom Zeitpunkt vor der Schwangerschaft.

Kennt jemand dieses Knirschen? Oder so eine Blockade im unteren Rücken? Gibt es irgendwas was ich tun kann?
Ich kann mich nichtmal in der Badewanne entspannen, weil das liegen einfach so in der Hüfte schmerzt.

Außerdem habe ich so ein Becklemmendes Gefühl im Brustbereich, und beim tiefen Einatmen spüre ich immer Druck unter dem Rechten Schulterblatt. Ich habe das Gefühl da Blockiert etwas, so dass ich nicht ganz mein volles Atemvolumen ausschöpfen kann...

Bin für alle Tips oder Hinweise was das sein könnte dankbar, viel kann ich Momentan eh nicht machen, das weiß ich, aber garnichts tun halte ich zur Zeit echt nicht aus!

 

Mehr lesen

18. November 2017 um 23:14

Hey, danke für den Tipp

Ist ein Ostheopath ein richtiger Arzt, und übernimmt die Krankenkasse solche Behandlungen?
Und kann ich da vielleicht sogar schon schwanger hin fals ich noch vor Ende der Ss einen Termin bekomme?
Vielleicht kann der Ostheopath auch was gegen Schambeinschmerzen machen?

Wie hat sich das denn bei dir geäußert mit den Kieferschmerzen?
Ich kenne das zur Zeit, dass ich meinen Kiefer nicht lösen kann, davon bekomme ich Kopfschmerzen und kann Zeitweise nichtmehr hören durch die Verkrampfung
Ich dachte das dass sicherlich vom Stress kommt, aber das könnte auch behandelt werden?

Gefällt mir

19. November 2017 um 20:44

Okay, dankeschön
Ich werde wohl mal mein Glück versuchen.
In der Umgebung sind auch einige, wie ich von Google erfahren habe, da werd ich dann mal durchtelefonieren.
Vielleicht kann meine FÄ mir eine Überweisung schreiben? Habe nächste Woche wieder einen Termin, da kann ich ja mal anfragen.

Gefällt mir