Forum / Fit & Gesund

Atemaussetzer

7. April 2005 um 14:22 Letzte Antwort: 19. April 2005 um 13:20

Hallo zusammen,
ich habe jeden abend Probleme beim Einschlafen.
Jedes Mal wenn ich kurz vor dem Einschlafen bin, setzt meine Atmung aus und ich schrecke hoch, weil ich natürlich keine Luft kriege. Das passiert mir 5,6 ja bis zu 10 mal, bis ich dann endlich einschlafen kann.
Es ist als würde ich "vergessen" zu atmen. Ich versuche dann zu beobachten und zu vermeiden zu flach zu atmen, aber kurz vor dem einschlafen ..peng setzt es wieder aus.
Es ist total anstrengend...und frustrierend.
Die Ärzte sagen, bei mir ist alles in Ordnung, Lunge ist ok. Das ist dann halt psychisch.
Alles schön und gut, aber was soll ich dann tun?

kennt das jemand von euch? und wenn ja, was macht ihr dagegen

Lieben Dank für eure Antworten

Mehr lesen

7. April 2005 um 15:51

Woher wissen die Ärzte
das alles in Ordnung ist. Warst du schon in einem Schlaflabor? Nur da kann man feststellen, ob die Athmung ausfällt. Haben wir in der Familie. Der hat jetzt eine Atemmaske für die Nacht.

LG Teddy

Gefällt mir

19. April 2005 um 13:20
In Antwort auf

Woher wissen die Ärzte
das alles in Ordnung ist. Warst du schon in einem Schlaflabor? Nur da kann man feststellen, ob die Athmung ausfällt. Haben wir in der Familie. Der hat jetzt eine Atemmaske für die Nacht.

LG Teddy

Hmm
ne, in einem Schlaflabor war ich nicht...sollte ich vielleicht mal beim doc ansprechen? es geht nun schon ewig so..
oder doch alles psychisch...uff

rivella du hast es auch, hast du schon mal mit deinem doc gesprochen?

Gefällt mir