Home / Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen / Aspartam in kaugummi....

Aspartam in kaugummi....

15. Mai 2007 um 13:48 Letzte Antwort: 17. Mai 2007 um 14:16

ich habe gehört, dass das süßungsmittel aspartam krebserregend sein soll. doch kaugummi enthält auch diese substanz. bedeutet das jetzt dass kaugummi dank des entahltenen aspartams auch krebserregend wirkt, oder wäre die menge zu gering? wieviel aspartam ist eigentlich giftig?
Danke für jede antwort!

Mehr lesen

15. Mai 2007 um 13:54

Hallo yademay
Ja, da hast du Recht: (Zuckerfreier)Kaugummi enthält den Süßstoff Aspartam.
Auch in Cola Light z.b. ist dieser Süßstoff enthalten.

Es wird oft und viel drüber diskutiert, ob und inwieweit dieser Stoff krebserregend ist.

Habe auch schon sehr oft danach gegooglet weil ich sehr gerne und viel Cola Light trinke.
Habe allerdings immer wieder gelesen, dass man bis zu 1Liter Cola Light jeden Tag ohne Bedenken trinken kann!

Also wird die geringe Menge Aspartam in Kaugummi auf keinen Fall schädlich sein - denn du kaust ja warscheinlich nicht jeden Tag 100Stück oder so

Naja, hoffe ich konnte dir helfen bzw. dich beruhigen?!

LG, kichererbse.

Gefällt mir
17. Mai 2007 um 13:40

Aspartam
Hallo

Solltest du in jedem Fall versuchen zu vermeiden. Es ist nicht nur der Krebs.
Aspatam zerstört das Gehirn, den Sehnerv und das Zetralnervensystem und hat verherrende Auswirkungen auf jedes Organ.
Zudem löst es Herzrhythmußsstörungen aus....


mfg

Gefällt mir
17. Mai 2007 um 14:13
In Antwort auf bedwyr_12358826

Aspartam
Hallo

Solltest du in jedem Fall versuchen zu vermeiden. Es ist nicht nur der Krebs.
Aspatam zerstört das Gehirn, den Sehnerv und das Zetralnervensystem und hat verherrende Auswirkungen auf jedes Organ.
Zudem löst es Herzrhythmußsstörungen aus....


mfg

Sorry, aber...
du glaubst alles was du liest oder?^^

So schlimm ist Aspartam auch nicht - jedenfalls nicht in der Menge die in Kaugummi enthalten ist!!

Schon klar, dass man nicht täglich 8Liter Cola Light oder so trinken sollte - aber du übertreibst definitiv!

Denn mit den Folgen die du beschreibst, wäre dieser Süßstoff nicht erlaubt...

Naja, aber wenn du meinst...^^

Komisch nur, dass ich seit ca. 7Jahren jeden Tag 1Liter Coke Light trinke und nebenher auch noch Puddings, Kaugummi und andere Dinge mit Aspartam zu mir nehme... und noch NIEMALS Probleme damit bekommen habe

Jeder wie er will
LG

Gefällt mir
17. Mai 2007 um 14:16
In Antwort auf bedwyr_12358826

Aspartam
Hallo

Solltest du in jedem Fall versuchen zu vermeiden. Es ist nicht nur der Krebs.
Aspatam zerstört das Gehirn, den Sehnerv und das Zetralnervensystem und hat verherrende Auswirkungen auf jedes Organ.
Zudem löst es Herzrhythmußsstörungen aus....


mfg

Aber was bei dir nicht alles gesundheitsschädlich ist...
...ist ja der reinste Wahnsinn

Hab mal deine anderen Beiträge gelesen - und war erstaunt!

Wenn ich mir über so viele Dinge Gedanken machen müsste, würde ich warscheinlich Stressbedingt Gesundheitsschäden davontragen *g*

Und wenn ich dann mal überlege, welche fatalen Fehler ich schon alle begangen hab (wenns nach dir geht), dann müsste ich eohl längst tot sein oder sterbenskrank oder so...

naja, will nicht beleidigen udn auch nicht streiten, wollte mir das nur mal von der Seele reden

Gruß, kichererbse.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen