Home / Forum / Fit & Gesund / Arzttermin vereinbart - hingehen?

Arzttermin vereinbart - hingehen?

14. Februar 2011 um 21:23

Hallo ihr,

ich habe es heute geschafft, bei einem Hausarzt (eher ein ehemaliger) einen Termin abzumachen. Ich habe gesagt, dass ich irgendwie Hilfe bzgl. einer Esstörung benötige. Die Frau am Telefon war so lieb und hat mir so schnell einen Termin besorgt, dass ich nach dem Auflegen losgeweint habe Dass man gleich so lieb ist, hätte ich nicht erwartet...
Nun werde ich also angeblich mit der Ärztin ein Gespräch haben, und die veranlasst alles weitere..

Übermorgen ist der Termin..und ich habe schon wieder Zweifel, ob ich dortthin gehen soll? ich habe so angst, dass ich bis dahin wieder ein paar gramm zugenommen habe, und die sich dann denken, was ich denn da will, dass ich doch noch gar nicht sooo abgemagert bin....:/ Mein Freund will mich momentan nämlich zum Essen total überreden und zwingen und dadurch musste ich gestern schon richtig zu Abendessen und wenn ich das morgne wieder soll (wenn ich ihn morgen wiedersehe), dann wieg ich bestimmt am Mittwoch ein bisschen mehr ,als es mir lieb ist und dann komm ich mir total dumm vor, dahin zu gehen....

Mehr lesen

14. Februar 2011 um 21:29

Geh auf jeden Fall hin.
Es muss dir nicht peinlich sein lieber gehst du jetzt da hin anstatt paar monate später und du dann wirklich abgemagert bist.. wieviel wiegst du denn und wie groß bist du? ich bin 1,67 und wiege nur noch 52 kg esse regelmäßig aber sehr wenig geh auf jeden fall zum arzt niemand wird dich auslachen..kann ja sein das du bald wieder in alte muster verfällst also geh auf jeden fall hin...wünsche dir alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 21:34
In Antwort auf sayuri_12131543

Geh auf jeden Fall hin.
Es muss dir nicht peinlich sein lieber gehst du jetzt da hin anstatt paar monate später und du dann wirklich abgemagert bist.. wieviel wiegst du denn und wie groß bist du? ich bin 1,67 und wiege nur noch 52 kg esse regelmäßig aber sehr wenig geh auf jeden fall zum arzt niemand wird dich auslachen..kann ja sein das du bald wieder in alte muster verfällst also geh auf jeden fall hin...wünsche dir alles gute

Schäm für mein gewicht
ich bin 158 cm groß und wiege 43-44 kilo...ich wette dank der letzten tage und meines freundes sind es morgen früh bestimmt 44 kilo !! dabei sind selbst 43 zu viel und jetzt möchte ich mich schon weider bei mir allein verkriechen, um das wieder runterzukriegen, und um noch mehr runterzukriegen aber dann leidet leider mein ganzes anderes schönes leben darunter..dann kann ich nicht konzentriert arbeiten, verzichte auf abende mit meinem freund, verzichte auf ausflüge mit freunden...immer dieser zwiespalt zwischen leben und spaß haben wollen und andererseits dieser drang zum elendigen hungern..ich will doch einfach nur mein tolles leben genießen und nicht immer das essen im kopf haben..nur leider hab ich das essen total verlernt, wenn ich mal einen tag normal essen will, sind es letztendlich gleich massen und ich hänge wieder über dem klo..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2011 um 21:53
In Antwort auf nalinchen

Schäm für mein gewicht
ich bin 158 cm groß und wiege 43-44 kilo...ich wette dank der letzten tage und meines freundes sind es morgen früh bestimmt 44 kilo !! dabei sind selbst 43 zu viel und jetzt möchte ich mich schon weider bei mir allein verkriechen, um das wieder runterzukriegen, und um noch mehr runterzukriegen aber dann leidet leider mein ganzes anderes schönes leben darunter..dann kann ich nicht konzentriert arbeiten, verzichte auf abende mit meinem freund, verzichte auf ausflüge mit freunden...immer dieser zwiespalt zwischen leben und spaß haben wollen und andererseits dieser drang zum elendigen hungern..ich will doch einfach nur mein tolles leben genießen und nicht immer das essen im kopf haben..nur leider hab ich das essen total verlernt, wenn ich mal einen tag normal essen will, sind es letztendlich gleich massen und ich hänge wieder über dem klo..


ochh süße, du machst mich gerade echt traurig ich fühle mit dir... 43 kilo sind auf keinen fall zu viel das ist viel zu wenig....du musst zunehmen und geh zum arzt..er wird dir einen psychologen vorschlagen wenn du glück hast kannst du das auch ambulant machen..ich wiege jetzt 52 kilo und es ist zu wenig würde gern wieder 3-4 kilo zunehmen aber es klappt nicht stattdessen wird mein gewicht immer weniger..deshalb geh ich auch bald zum arzt und lass mir ambulant helfen würde niemals in eine psychoklinik gehen....das dein freund dich zum essen zwingt ist das einzig richtige......ich will dich nicht ärgern oder so aber das was du machst ist keinesfalls gesund und im schlimmsten fall kannst du davon sterben...deshalb tu mir einen gefallen und geh zum arzt..wenn nicht für dich dann wenigstens für die menschen die dir was bedeuten wünsche dir viel kraft..kannst dich jederzeit bei mir melden..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Antibiotika ohne Untersuchung
Von: noha_12766402
neu
14. Februar 2011 um 17:00
Diskussionen dieses Nutzers
Brennen in der Scheide durch Sex
Von: nalinchen
neu
1. Mai 2011 um 15:05
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram