Home / Forum / Fit & Gesund / Ängste, Zweifel, kein Selbstwertgefühl- alles durch die ES?

Ängste, Zweifel, kein Selbstwertgefühl- alles durch die ES?

16. Januar 2014 um 13:55

Seitdem ich nicht mehr genug esse, ist mir vor allem in letzter Zeit aufgefallen, dass ich große Verlustängste habe, vorallem in meiner Beziehung. Ich denke oft, dass ich es nicht wert bin mit meinem Freund zusammen zu sein und ich habe ständig Ansgt, dass er mich verlässt und das macht mir große Angst! Ich habe ihm noch nicht erzählt, dass ich gerade nicht richtig essen kann und werde ihm das auch nicht erzählen, weil ich denke, dass er sich nur Sorgen macht. Ich kann momentan aber auch fast nichts essen!!! Ich habe so viel Zweifel und bin so unsicher geworden, habe kein Selbstbewusstsein mehr und fühle mich schwach und nie entspannt. Ich habe Hunger, aber kann nichts essen, weil ich keinen Appetit habe. Das was ich esse, esse ich nur, dass ich wenigstens etwas mehr konzentration habe, aber ich hab das GEfühl manchmal, dass ich gar nicht mehr klar denken kann. Ich bin ständig angespannt und zweifle an allem!!!!! Liegt das denn ALLES am Essen???

Mehr lesen

16. Januar 2014 um 14:18

Hallo Laura,
Ängste und ein zu geringes Selbstwertgefühl sind psychische Symptome, die auch zur Entstehung deiner Essstörung beigetragen haben und sie heute aufrechterhalten.Hinzu kommt eine körperliche Schwäche durch die Unterernährung.Wenn du dich angespannt fühlst und nichts essen kannst, erkennst du ja selbst, dass du dringend psychologische Hilfe benötigst.

LG Nus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2014 um 14:38
In Antwort auf nus1951

Hallo Laura,
Ängste und ein zu geringes Selbstwertgefühl sind psychische Symptome, die auch zur Entstehung deiner Essstörung beigetragen haben und sie heute aufrechterhalten.Hinzu kommt eine körperliche Schwäche durch die Unterernährung.Wenn du dich angespannt fühlst und nichts essen kannst, erkennst du ja selbst, dass du dringend psychologische Hilfe benötigst.

LG Nus

Ja du hast Recht
Ich bin gerade noch auf der Suche nach einer Psychologin die eine Kassenzulassung hat. Hatte ein Gespräch bei einer, die nur private nimmt und Selbstzahler und bezahle momentan jede Sitzung von meinem ersparten Geld. Aber ich mag sie sehr..würde am liebsten bei ihr eine Therapie anfangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Brauche dringend Rat!!! Wer weiß bescheid?!?!
Von: beth_11980888
neu
1. Februar 2014 um 18:15
Ich glaube, meine Psychologin nimmt nicht nicht ernst!!!!!
Von: beth_11980888
neu
20. Januar 2014 um 17:59
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper