Forum / Fit & Gesund

Angst zum Frauenarzt zu gehen...

21. November 2006 um 11:16 Letzte Antwort: 29. November 2006 um 23:46

Hallo!

Ich lese schon seit einiger Zeit in diesem Forum und finde manchen Beiträge auch echt hilfreich. Nun brauch ich selber mal einen Rat und hoffe das mir jemand helfen kann.

Als ich 12 Jahre alt war, bin zum ersten mal von einem völlig fremden Mann vergewaltigt worden. Habe es niemals jemanden erzählt, weil ich mich so dermaßen geschämt habe. Als ich 18 war passierte mir daselbe nocheinmal. Habe beide Sachen bis heute gut verarbeiteten können. Meinem Ex-Freund erzählte ich von der zweiten Vergewaltigung als wir schon einhalbes Jahr zusammen waren, da er nicht verstehen konne warum ich bis dahin noch nicht mit ihm schlafen wollte. Bis dahin hatte ich noch nie. Mein EX war ziemlich unsensibel und verstand meine Angst einfach nicht. Ständig diskutierte er mit mir rum wenn er mal wieder Bock hatte und ich noch nicht wollte und er wollte echt manchmal täglich. Irgendwann ging ich zu einer Frauenärztin um ihr mein Problem zu schildern, aber anstatt mich ordentlich zu beraten, war sie ziemlich ruppig und unfreundlich mit mir. Das verstärkte meine Angst noch mehr zum Frauenarzt zu gehen. Hab einfach totale Angst,vorallem was damit zu tun hat. Jetzt habe ich seit eineinhalb Jahren einen neuen Freund, den ich überalles liebe und mit dem ich auch öfters schlafe. Wir haben zwar nicht oft Sex, da er viel arbeitet, aber ich genieße endlich ohne Angst Sex zu haben. Aber die Angst zu einer Frauenärztin zu gehen ist immernoch enorm. Hab auch einfach Angst das da was sein könnte, wenn ich wisst was ich meine?! Jetzt habe ich seit gestern starke Unterleibsschmerzen und auch Blutungen und jetzt wäre es Zeit für einen Besuch aber ich hab so Angst. Kennt jemand vielleicht in Bonn eine ganz nette Frauenärztin? Ich muß dazusagen, ich wohne nocht nicht lange in Bonn und hab noch nicht so viele Freundinnen hier die mir eine empfehlen könnten.

Ich würde mich echt freuen, wenn mir jemand helfen kann oder auch jemand dem es ähnlich geht!

LG tanzmariechen

Mehr lesen

28. November 2006 um 18:22

Danke für Deinen Rat!

Stimmt, klingt logisch,was Du schreibst!

Ich muß mir endlich einen ruck geben, so kanns ja net weitergehen! Oki danke Dir!

Gefällt mir

29. November 2006 um 23:46

Der Arzt will nichts schlechtes für Euch
Ja ich kann gut Nachvollziehen , dass Ihr Angst vor dem FA habt!

Aber Ihr solltet Euch immer bewußt sein, dass ein Arzt immer nur das beste will und zum Wohle des Menschen > und dass seit Ihr!

Nina

Gefällt mir