Home / Forum / Fit & Gesund / Psychologie - Anorexie, Magersucht, Bulimie / Angst vor Treffen mit anderen Leuten

Angst vor Treffen mit anderen Leuten

23. Juli 2015 um 21:17 Letzte Antwort: 7. Mai 2016 um 9:14

Hey ich bin neue hier und wollte mich mal kurz vorstellen...Seit ungefähr zwei Monaten zähle ich bewusst Kalorien und habe so schon fast 10 kg abgenommen...Das Problem ist,dass ich jetzt den Zwang habe immer noch weniger zu essen und mir Mengen,die ich früher als normal erschienen heute undenkbar groß vorkommen.Dazu kommt,dass ich am WE bei meiner Tante eingeladen bin und ich nicht weiß wie ich ihr einreden kann,dass ich nichts/nicht viel essen will/kann.Das gleiche Problem habe ich nächste woche weil eine Freundin Geburtstag feiert und auch zum übernachten eingeladen hat.Ich will aber auf keinen Fall,dass meine Freunde das mitkriegen wie wenig ich esse,ihnen ist eh schon seit einiger Zeit aufgefallen,dass ich nie "Hunger" habe..Das Alles macht mich ganz verrückt weil ich sobald irgendeine Verabredung ansteht erst überlegen muss ob ich vllt etwas essen müsste oder wie ich die Mahlzeit umgehen kann.Ich will nicht mehr weiß aber manchmal keinen anderen Ausweg als abzusagen...Ich wäre dankbar für eure Meinungen/Erfahrungen,da ich niemanden habe der das annähernd verstehen kann...

Mehr lesen

13. September 2015 um 15:57

Hallo freebird99,
ich hatte das auch. Ich war zum Zelten bei einer Freundin und habe vorher ziemlich wenig gegessen, damit ich dort dann so wirken konnte, als wenn ich normal essen würde. Bei einer anderen Freundin, bei der ich übernachtet habe, habe ich sie darüber aufgeklärt und auch nach einer Waage gefragt, weil ich zu der Zeit echt nicht ohne konnte.
Ich habe vorher, als ich gefragt wurde, ob ich da Zeit hätte und zugesagt habe, nicht darüber nachgedacht, dass wir ja zusammen essen und so weiter - sonst hätte ich wahrscheinlich im Vorfeld schon gezögert oder abgesagt, aber dann hätte ich mich wahrscheinlich auch nicht besser gefühlt.
Im Moment treffe ich mich hauptsächlich nur noch mit denen, die über die ES Bescheid wissen, also neben der Schule - in der Schule weiß es eigentlich kaum jemand.
Okay, ich habe zu Beginn geschrieben, dass ich das hatte - eigentlich habe ich dieses Problem immer noch, nur stehen im Moment keine Feiern oder Übernachtungsfeiern an, deswegen sehe ich das gerade relativ locker. Bei mir ist das so, dass ich nicht möchte, dass jemand von der ES mitbekommt, weil ich nicht möchte, dass sich jemand (zu große) Sorgen macht.
Wie bist du dann denn mit den Situationen umgegangen? Wie sieht es inzwischen bei dir aus? - haben deinen Beitrag leider erst jetzt gelesen.
Liebe Grüße,
leuchtfunken

Gefällt mir
7. Mai 2016 um 9:14
In Antwort auf idelle_12674532

Hallo freebird99,
ich hatte das auch. Ich war zum Zelten bei einer Freundin und habe vorher ziemlich wenig gegessen, damit ich dort dann so wirken konnte, als wenn ich normal essen würde. Bei einer anderen Freundin, bei der ich übernachtet habe, habe ich sie darüber aufgeklärt und auch nach einer Waage gefragt, weil ich zu der Zeit echt nicht ohne konnte.
Ich habe vorher, als ich gefragt wurde, ob ich da Zeit hätte und zugesagt habe, nicht darüber nachgedacht, dass wir ja zusammen essen und so weiter - sonst hätte ich wahrscheinlich im Vorfeld schon gezögert oder abgesagt, aber dann hätte ich mich wahrscheinlich auch nicht besser gefühlt.
Im Moment treffe ich mich hauptsächlich nur noch mit denen, die über die ES Bescheid wissen, also neben der Schule - in der Schule weiß es eigentlich kaum jemand.
Okay, ich habe zu Beginn geschrieben, dass ich das hatte - eigentlich habe ich dieses Problem immer noch, nur stehen im Moment keine Feiern oder Übernachtungsfeiern an, deswegen sehe ich das gerade relativ locker. Bei mir ist das so, dass ich nicht möchte, dass jemand von der ES mitbekommt, weil ich nicht möchte, dass sich jemand (zu große) Sorgen macht.
Wie bist du dann denn mit den Situationen umgegangen? Wie sieht es inzwischen bei dir aus? - haben deinen Beitrag leider erst jetzt gelesen.
Liebe Grüße,
leuchtfunken

Hallo an euch
Ich habe das problem auch ich habe immer alles abgesagt und sag es auch heute noch oder gehe extra später zu treffen und sage hab schon gegessen leider hab ich durch dieses verhalten mein ganzen freundeskreis verloren habe keinen kontakt mehr ubd wenn dann fühl ich mich sehr unwohl und unerwünscht ... Ich merke wie mir die ES / MS mein leben ruiniert hat aber kann nichg aufhören ...

Gefällt mir