Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Angst vor MS...

30. Oktober 2006 um 18:39 Letzte Antwort: 1. November 2006 um 20:50

Hallo nochmal,

nachdem ich ja schon das Nervenproblem im Forum erwähnt habe, fällt mir zusätzlich seit längerer Zeit auf, dass ich so ein kribbeliges Gefühl in Armen und Beinen manchmal habe. War heute beim Neurologen, der meinte, er kenne in 35 Jahren keine Krankheit dessen Anzeichen die sind die ich beschreibe. Ich war schockiert!Habe es mir aber nicht anmerken lassen. Irgendwie kam ich mir vereppelt vor. Gott sei dank hat er ein Kernspint veranlasst, bekomme ich am 10.11. - dann sehen wir ob sich im Gehirn ein Entzündungsherd entwickelt hat. Ich habe schon etwas über die Anzeichen von MS gelesen und 80% was da steht hat sich bei mir bewahrheitet. Das ganze kommt immer wieder....ich habe richtig Angst. Meine Mutter meinte nur es kann auch sein, dass ich etwas zuviel Thyroxin nehme für die Schilddrüse, weil ich zusätzlich so ein Herzrasen habe. Ich selber bin verwirrt und kann es kaum erwarten was da rauskommt. Nun ...was meint Ihr? Welche Untersuchungen sollte man noch durchführen lassen um MS auschschliessen zu können. Ich werde sowieso zum Hausarzt gehen, mal sehen was dann der dazu sagt.

Danke für eure Hilfe!

Mehr lesen

30. Oktober 2006 um 19:30

Hallo
ich hab mal gelesen, dass Kribbeln in Armen und Beinen ein Eisenmangel sein könnte. Mach dir erstmal nicht so viele negativen Gedanken und warte erstmal ab. Viel Glück!

LG

Strawberry

Gefällt mir

1. November 2006 um 20:50

Hallöchen
Habe das gleiche Problem. Soll auch zum Kernspint, um MS auszuschliessen.Habe am 13.11.Termin.Meld dich mal was bei dir raus kam.

LG frosch82

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers