Home / Forum / Fit & Gesund / Angst vor Gewichtszunahme und Verdauungsproblemen

Angst vor Gewichtszunahme und Verdauungsproblemen

17. August 2005 um 16:24 Letzte Antwort: 31. März 2007 um 10:30

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und möchte morgen aufhören zu rauchen. Bis her scheiterten meine versuche immer daran, dass ich arge Verdauungsprobleme hatte. Aber diesmal möchte ich es wirklich schaffen. Leider habe ich wahnsinnige Angst vor einer Gewichtszunahme und anderen Entzugserscheinungen.

Könnt ihr mir ein bißchen von euren Erfahrungen besonders bezüglich Gewicht und Verdauung berichten?

Liebe Grüße, Jody!

Mehr lesen

19. August 2005 um 10:26

Du schaffst das
ich habe vor 11 Monaten aufgehört und leider 4 Kilo zugenommen und das sieht man auch deutlich da ich vorher sehr schlank war.

ein guter tip was ich viel gemacht habe:
ich hatte immer was zum knabbern dabei aber nix süßes sondern möhren oder kürbiskerne und viel kaugummi kauen, das lenkt alles ziemlich gut ab ersetzt aber leider nicht das rauchverlangen

also viel erfolg!!!

Gefällt mir
31. März 2007 um 9:32
In Antwort auf ferne_12132426

Du schaffst das
ich habe vor 11 Monaten aufgehört und leider 4 Kilo zugenommen und das sieht man auch deutlich da ich vorher sehr schlank war.

ein guter tip was ich viel gemacht habe:
ich hatte immer was zum knabbern dabei aber nix süßes sondern möhren oder kürbiskerne und viel kaugummi kauen, das lenkt alles ziemlich gut ab ersetzt aber leider nicht das rauchverlangen

also viel erfolg!!!

Kein Kaugummi
Ich würde von Kaugummi abraten,wenn man versucht mit dem Rauchen aufzuhören,denn davon bekommt man ein verstärktes Hungergefühl und beginnt zu essen statt zu rauchen.Das wäre für die meisten jedoch ein sehr negativer Nebeneffekt und spätestens wenn man zugenommen hat will man wieder mit dem Rauchen anfangen!

Gefällt mir
31. März 2007 um 10:30

Durch das Nichtrauchen
verlangsamt sich der Stoffwechsel, es ist völlig normal das du zunimmst wenn du "normal" weiter isst.
Sieh dir deine jetzige Ernährung an und versuch daran ein wenig abzustreichen.
Für die Verdauung kannst du früh auf nüchternen Magen
frisch gemachten Obstsaft
Actimel
Magnesiumbrausetablettin kleinen Schlückchen
trinken.
Da du auf das Rauchen verzichtest mußt du dir zwingend einen Ersatz (NICHT ESSEN) zulegen. Spaziergänge, Hobby, Sport...und für Situationen in denen du immer geraucht hast irgendwas für die Finger zum spielen.

Gefällt mir