Home / Forum / Fit & Gesund / Angst vor extremer Zunahme/Jojo-Effekt

Angst vor extremer Zunahme/Jojo-Effekt

21. August 2013 um 20:04

Hallo,
ich bin ganz neu hier und habe mich angemeldet, in der Hoffnung, dass mir jemand helfen könnte! Ich bin seit fast einem Jahr magersüchtig und seit ein paar Monaten in Therapie! Ich habe jetzt fest entschlossen an Gewicht zu zunehmen und möchte ab jetzt geregelter und auch etwas mehr essen . Ich habe nur Angst, dass ich plötzlich in 2 Wochen 3 Kilo zunehmen werde und das alles viel zu schnell geht und sogar, dass bei mir der Jojo-Effekt eintreten wird! Mache nebenher aber auch weiterhin regelmäßig Sport im Fitnessstudio!
Meine Therapeutin hat mir gesagt, dass das nicht möglich ist und ich eher langsam zunehmen werde. Kann mir vielleicht irgendjemand die Angst nehmen oder hat damit selbst Erfahrungen gemacht?

Vielen lieben Dank!

Mehr lesen

21. August 2013 um 22:44

..
Geht mir auch so zurzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2013 um 23:15

..
Hast du dich vielleicht auch irgendwo anderweitig informiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2013 um 7:33

Hallo Summerfree,
deine Gewichtszunahme hängt auch davon ab, wie viele Kalorien du in letzter Zeit zu dir genommen hast. Wenn dein Stoffwechsel in Ordnung ist, hat deine Therapeutin völlig Recht und du kannst durch etwas mehr Essen nur ganz langsam zunehmen.

LG Nus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2013 um 10:20
In Antwort auf nus1951

Hallo Summerfree,
deine Gewichtszunahme hängt auch davon ab, wie viele Kalorien du in letzter Zeit zu dir genommen hast. Wenn dein Stoffwechsel in Ordnung ist, hat deine Therapeutin völlig Recht und du kannst durch etwas mehr Essen nur ganz langsam zunehmen.

LG Nus

Vielen Dank
für deine Antwort. Also bei mir wars bis jetzt immer so, dass ich an den Tagen an denen ich trainieren war, also Mo/Mi/Fr immer 3 Mahlzeiten hatte. Also Frühstück, nach dem Fitness einen Grossen Quark mit Obst und Haferflocken und Abends dann eine warme Mahlzeit wie Nudeln oder Fisch, Fleisch mit Kartoffeln ect. An den anderen Tagen waren es nur Frühstück und eine Warme Mahlzeit, bzw. Abends ein Brot und ein ei, dazwischen habe ich dann entweder eher gehungert oder Gemüse bzw. Obst gegessen. Habe zu fettiges gemieden und wenig Süssigkeiten bzw. Zucker gegessen! Da ich nicht so extrem gehungert habe, glaube ich und hoffe ich eher langsam und normal zuzunehmen, selbst wenn ich mir ab und an in Zukunft etwas süsses gönnen werde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2013 um 17:49
In Antwort auf pru_12140235

Vielen Dank
für deine Antwort. Also bei mir wars bis jetzt immer so, dass ich an den Tagen an denen ich trainieren war, also Mo/Mi/Fr immer 3 Mahlzeiten hatte. Also Frühstück, nach dem Fitness einen Grossen Quark mit Obst und Haferflocken und Abends dann eine warme Mahlzeit wie Nudeln oder Fisch, Fleisch mit Kartoffeln ect. An den anderen Tagen waren es nur Frühstück und eine Warme Mahlzeit, bzw. Abends ein Brot und ein ei, dazwischen habe ich dann entweder eher gehungert oder Gemüse bzw. Obst gegessen. Habe zu fettiges gemieden und wenig Süssigkeiten bzw. Zucker gegessen! Da ich nicht so extrem gehungert habe, glaube ich und hoffe ich eher langsam und normal zuzunehmen, selbst wenn ich mir ab und an in Zukunft etwas süsses gönnen werde!


Wie viel kalorien hast du immer so gegessen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club