Home / Forum / Fit & Gesund / Angst vor der Magersucht

Angst vor der Magersucht

1. Mai 2012 um 13:43

Hallo Leute

ich bin 22 Jahre alt, 173cm groß und wiege zur Zeit 65kg. Vor einem knappen Jahr wog ich nur 46kg --> Magersucht.
Ich war Wochenlang im Krankenhaus und habe Therapie gemacht. Seit einigen Tagen bin ich komplett auf mich allein gestellt. Keine Therapie mehr, einfach nichts!
Nun fühle ich mich nun mit meinem Gewicht alles andere als Wohl und würde gerne abnehmen. Ich möchte abnehmen, weil mir 1. all meine Klamotten nicht mehr passen und ich ehrlich gesagt auch nicht neue kaufen möchte, 2. habe ich das Gefühl das alle mich doof anschauen, weil ich so zugenommen habe.
Letzendlich möchte ich abnehmen für mich, weil ich mich nicht gut fühle, weil ich einfach mit diesesm Gewicht nicht leben kann.
Ich kann es nicht akzeptieren. Ich möchte wieder 57kg wiegen und dies aber dann auch halten. Ich habe allerdings Angst das ich wieder in die Magersucht ruchtschen könnte, weil ich dann wieder kein Stop sagen kann.
Ich war schon 2 mal in der Magersucht und beim letzten mal war es eben ganz krass.
Ich möchte "gesund" abnehmen aber wie? Ich habe so Angst aber ich will es unbedingt.
Könnt ihr mir Tips geben?
Danke, schon mal im vorraus!

Mehr lesen

4. Mai 2012 um 12:25

Das ist schön...
Das es jemand gibt der mein Empfinden Verstehen und mitfühlen kann.
Ich fühle mich überhaupt nicht wohl und so kann kein Mensch leben, also muss ich abnehmen!
Ich mache schon seh viel Sport! Ich gehe ins Fitnessstudio, gehe tanzen, leite eine Tanzgruppe, gehe lange und oft mit dem Hund spazieren und eben noch Sachen mit meinen Geschwister wie Inliner oder Fahrrad fahren. Bewegung habe ich wohl genug aber i-wie ändert sich mein Gewicht nicht!
Ich will zum Sommer eine super Figur haben! Das ich Röcke und Tops anziehen kann. Doch so geht das nicht
Nun will ich abnehmen aber eben nicht zurückfallen. Davor habe ich Angst.
Was soll ich da nur tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest