Home / Forum / Fit & Gesund / Angeordneter Wechsel der Pille

Angeordneter Wechsel der Pille

21. Juli 2015 um 19:30

Hallo!

Da ich total unsicher bin und jegliches Vertrauen in meiner Frauenärztin verloren habe, wende ich mich an Euch, die vielleicht ähnliche Erfahrung machen mussten.
Meine Frauenärztin, mit welcher ich sehr zufrieden war, ist in Rente gegangen. Ihre Kollegin in der Praxis hat mir das Absetzen der "Juliette" praktisch angeordnet auf Grund meines Alters (ich bin 50 geworden).
Seit Jahren nehme ich diese Pille und war damit sehr zufrieden, Diese Pille habe ich ursprünglich gegen vermehrten Haarausfall bekommen. Ausserdem fühle ich mich sehr wohl damit.
Die neue Kollegin, die dazu gekommen ist, teilt ihre Meinung, und versucht mir die neue Pille als wahren "Wunder" anzuhimmeln. Es handelt sich um "Climodien 2/2mg European überzogen".
Ich hatte versucht, bei einer anderen Frauenärztin, Informationen zu bekommen. Vergeblich!
Wer von euch hat eine ähnliche Erfahrung machen müssen?
Ich wäre dankbar für jeden Hinweis, Das Ganze macht mich sehr unsicher und unglücklich. Meine grösste Angst ist jetzt, dass der Haarausfall wieder ansetzt, und ich andere negative Nebenwirkungen erfahren muss.
Vielen Dank!

Mehr lesen