Anzeige

Forum / Fit & Gesund

An die Frauen: Ist euer Urinstrahl immer "straight"?

Letzte Nachricht: 21. Januar um 15:38
D
darcyless
04.12.22 um 22:17

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich auf gutefrage keine wirklichen Antworten dazu gekriegt hab, versuch ich es als nächstes hier.

Mir ist in den letzten Jahren aufgefallen, dass (als Frau) mein Urinstrahl selten richtig "straight" bzw. gerade ist. Meistens ist es zwar mehr oder weniger ein Strahl, aber es gibt noch 2-3 kleine "Seitenstrahle", die entweder sehr klein sind oder nur tropfen. (Sorry für die bildliche Beschreibung). Mir ist aufgefallen dass das stärker ist je leerer die Blase ist. Sprich am Anfang des Pinkelns ist noch alles gerade aber je leerer die Blase wird desto mehr teilt sich der Urinstrahl und geht dann auch an die Seite etc. Teilweise spritzt es irgendwie in alle Richtungen. Oft pinkel ich mir dann auch an die Oberschenkel-Innenseiten, was ich ehrlich gesagt eher unhygienisch finde.Ich frage mich ob das normal ist und wir Frauen einfach in dem Punkt die A***karte haben oder ob ich vielleicht mal zum Urologen sollte? (habe schon einen Termin beim Urologen, aber wollte mal hören wie das bei anderen Frauen so ist)!

Danke für eure Antworten, bitte keine Verarsche!
 

Mehr lesen

A
abusimbel3
17.01.23 um 20:24

Eine ungewöhnliche Frage. Ich kann die da als Mann auch nicht viel weiterhelfen. Ich weiß nur, dass der Strahl bei mir auch unterschiedlich ist, je nachdem, wie sein Zustand gerade ist. Also weich, nicht ganz weich, Vorhaut vorne, hinten usw. 

Vielleicht ändert sich der Strahl bei dir, wenn du mit der Hand den Bereich deiner Scheide um die Harnröhre etwas in eine Richtung, schiebst, drückst oder spreizt. Wenn du den Bereich etwas spreizt, kann ich mir vorstellen, dass die Öffnung dann freier wird und der Strahl ungehindert raus kann.

Vielleicht ist das auch völliger Blödsinn. Meine Gedanken als Mann... weil niemand geantwortet hat.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
fitfunpower
fitfunpower
21.01.23 um 15:38

Da es bei mir genauso ist und ich mir da absolut keine Gedanken darüber mache, würde ich mal sagen, ist das normal. Ich würde mir eher gedanken machen, wenn ich gar nicht mehr könnte oder nicht mehr einhalten könnte.
 

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige