Home / Forum / Fit & Gesund / An alle die schon mal in einer Klinik waren

An alle die schon mal in einer Klinik waren

6. September 2015 um 21:18

Hallo und schönen guten Abend ihr lieben,

Ich war an Freitag bei meiner Therapie.

Meine Therapeutin meinte das ich mir mal überlegen soll ob ich nicht doch in eine Klinik will.
Ich bin seit knapp über einem Jahr in ambulanter Therapie. Viele Hochs und Tiefs.
Ich habe mit vielen Nahrungsmitteln Probleme. Ich komme sich vom Kalorien zählen nicht weg.
Panische Angst vor der Zunahme etc.
ich will jetzt nicht das alle sagen " Klinik ist das beste"
Meine Frage an euch

Kennt ihr gute Kliniken die NUR auf Essstörung spezialisiert sind?( denn das empfiehlt meine Therapeutin)
Und was habt ihr so für Erfahrungen gemacht?
Wie lange ist man dort?
Wie ist es mit Lebensmitteln wenn man die wirklich nicht isst?
Und muss man immer auf Handy, Tablet und Laptop verzichten?
Wie ist es mit Kontakt zu Familie und so?
Ich kann es nicht ohne. Ich brauch das.

Und ist es dort so wie in einen klassischen Krankenhaus?

Eigentlich will ich es zu Hause schaffen. Klinik wäre für mich der aller aller letzte Ausweg. Es soll erstmal nur rein informativ sein.

Lg eure Bergsteigerin

Mehr lesen

11. Oktober 2015 um 22:22

Klinik Lüneburger heide.
..
Diese oben genannte Klinik kann ich dir sehr empfehlen.
Ich habe mich auch gegen gestreut - ich war total wütend auf meine ambulante Therapeutin das sie meint, das ich in eine Klinik muss!
Doch im Nachhinein bin ich ihr dankbar wie nie zuvor.

Eine Klinik ist das beste was einem passieren kann.
Ich war jetzt 2x dort und gehe bald wieder zum Intervall hin ( 2 Wochen ) weil ich da so gerne bin.
Es hat eine Hotel Atmosphäre und befindet sich in einem wunderschönen Kur Gebiet.
Sie ist ausgelegt Auf Jegliche Essstörung und ADHS ( diese Kombination kann man sich kaum vorstellen aber es passt super.)
Es sind Ca 70 Essstörungs betroffene da und 10 ADHS'ler.

Wenn du die Klinik besuchst, bitte melde dich! Würde mich freuen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2015 um 8:14
In Antwort auf salome_12300657

Klinik Lüneburger heide.
..
Diese oben genannte Klinik kann ich dir sehr empfehlen.
Ich habe mich auch gegen gestreut - ich war total wütend auf meine ambulante Therapeutin das sie meint, das ich in eine Klinik muss!
Doch im Nachhinein bin ich ihr dankbar wie nie zuvor.

Eine Klinik ist das beste was einem passieren kann.
Ich war jetzt 2x dort und gehe bald wieder zum Intervall hin ( 2 Wochen ) weil ich da so gerne bin.
Es hat eine Hotel Atmosphäre und befindet sich in einem wunderschönen Kur Gebiet.
Sie ist ausgelegt Auf Jegliche Essstörung und ADHS ( diese Kombination kann man sich kaum vorstellen aber es passt super.)
Es sind Ca 70 Essstörungs betroffene da und 10 ADHS'ler.

Wenn du die Klinik besuchst, bitte melde dich! Würde mich freuen

LG

Guten Morgen
Ich hatte die Klinik in der Lüneburger beide auch in die engere Auswahl gefasst, hab mich jetzt aber für die Parklandklinik Bad wildungen entschieden. Ich hoffe das ich aufgenommen werde. aber ich denke schon.

Ich werde definitiv in eine Klinik gehen, denn ich glaube ohne komm ich nicht mehr weiter. Ich erzähle mir selbst schon so lange das ich es allein schaffen kann.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2015 um 8:41

Klinikempfehlung
Als Mama einer Anorxie-Patientin kann ich Dir nur empfehlen eine Klinik aufzusuchen, meine Tochter war in der SchönKlinik in Prien. Sie war sehr zufrieden und konnte sich aber erst nachdem sie bei einer Größe von 166 nur noch 29kg gewogen dazu entschließen hinzugehen.Es war die einzig richtige Entscheidung. In dieser Klinik ist alles ziemlich frei und die Ärzte und Therapeuten sind super. Der SChritt in eine Klinik zu gehen, ist auf jeden Fall der beste.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich werde nicht satt nach Magersucht und Bulimie
Von: armel_12503284
neu
12. Oktober 2015 um 17:58
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook