Forum / Fit & Gesund / An alle, die an KERATOSIS PILARIS leiden! Ein möglicher Weg die Reibeisenhaut zu bekämpfen...

An alle, die an KERATOSIS PILARIS leiden! Ein möglicher Weg die Reibeisenhaut zu bekämpfen...

30. Juli 2017 um 0:03

Hi,

ich hoffe sehr, dass ich dem ein oder anderen mit meinem Beitrag helfen kann. 
Vorab..mein Tip wird leider nur für diejenigen von euch nützlich sein, die rauchen. 

Ich bin 20 Jahre alt und hatte schon als Kind Probleme mit meiner Haut. Damals litt ich an Neurodermitis. Während der Pubertät verbesserte meine Haut sich sehr. Die Neurodermitis verschwand. In dieser Zeit fing ich das Rauchen an. Meine Haut blieb auch nach der Neurodermitis-Zeit immer relativ trocken. Vor allem im Winter schuppte sich meine Haut im Gesicht stark. Schminken konnte ich mich nur, wenn ich die schuppige Haut weg peelte. Mit der Zeit bildeten sich immer mehr weiße raue Stellen auf meinen Oberarmen. Irgendwann auch auf den Beinen und eine kleine Stelle am Bauch war ebenso betroffen. Anfänglich dachte ich, dass das nur trockene Haut war. Leider half selbst die fettigste Salbe und Öl nicht. 
Irgendwann die Diagnose: Keratosis Pilaris...behandelbar ? Naja wem
erzähl ich das...

So, zu dieser Zeit rauchte ich bereits regelmäßig seit 1 Jahr. Die Zahl der Zigaretten erhöhte sich bis zu meinem 20 Lebensjahr auf ingesamt eine ganze Packung am Tag. Vor 2 Monaten habe ich aufgehört zu rauchen. Nach 1 Monat bekam ich im Gesicht überall Pickel und die hatte ich vorher NIE und der Grund dafür war wohl meine trockene Gesichtshaut. Nach einer weiteren Woche fuhr ich über die Haut meiner Oberarme und konnte es nicht fassen...sie war viel weicher. Eine weitere Woche verging und meine Haut war total geschmeidig....
Normalerweise fühlte sich die Haut hier seit ca 4 Jahren an wie Schmiergelpapier oder sowas. 

Ich erkläre es mir so...das Rauchen stört die Durchblutung der Haut. Dies begünstigt trockene Haut, trockene Haut begünstigt Keratosis...usw.

Wer raucht, dem würde ich dringend raten den Selbstversuch zu starten ! 
Meine Lebensqualität hat sich erheblich verbessert..
Viel Glück 

Mehr lesen