Home / Forum / Fit & Gesund / Amitriptilin 25mg

Amitriptilin 25mg

28. Oktober 2009 um 15:50

hallo

ich nehme seid 5tagen das oben genannte AD

jetzt habe ich gewaltige schwindel attacken,meine arme fühlen sich schwer an
und ich bin ein wenig benommen.meien beien sind auch wie klötze.

kommt das von den AD?hat eienr erfahrung mit demAD.wenn ja dann bitte schnell melden.

liebe grüsse

Mehr lesen

30. Oktober 2009 um 12:35

Wahrscheinlich schon...
Welch Zufall- meine beste Freundin nimmt auch seit kurzem Amitrip. 25 und hat mich gestern abend ziemlich genau dasselbe gefragt, weil sie auch gerade ganz schön zu kämpfen hat...
Dieses extreme Schwindeln und so ein stumpfes Wattegefühl mit Gliederschwere ist leider eine häufige und auch relativ eklige Nebenwirkung- ich habe ihr (und würde auch dir) aber trotzdem geraten, es 14 Tage durchzuziehen. Normalerweise wird das nämlich erheblich besser, wenn sich der Körper etwas dran gewöhnt hat- das gilt für die meisten AD. Bis dahin auf jeden Fall abends nehmen, und wenns nicht weniger wird, einen Facharzt aufsuchen, falls du da nicht schon bist- die kennen sich mit AD einfach besser aus als Hausärzte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 22:36

Bitte
glaubt dem gurdulu hier nichts, frag deinen arzt es kommen keine folgen nach Jahren, nebenwirkungen kommen immer sofort udn legen sich mit der Zeit bei Antidepressiva.

gurdulu hat keine Ahnung von Medikamenten oder gar Psychopharmaka , er denkt das sind böse böse Medikamente

Informiere dich bei deinem Arzt der wird dich sinnvoll und ehrlich aufklären.

Rauchen und Trinken ist schädlich das sind Drogen da sollte natürlich jede rdie Finger davon lassen. Medikamente sind nicht schädlich und helfen, kein Vergleich mit Giftstoffen wie Alkohol oder Tabak.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 8:30

Jaja
bei dir sind diese Rezeptoren ja zum glück alle komplett ausgelöscht bei dem Schwachsinn den du schreibst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 12:04

Du
bist ja total irre... Was soll ich denn mit einer löschung zu tun haben?
Ich kann das gar nicht löschen.
Aber das wird schon seinen Grund haben dass der Mist gelöscht ist, bravo sag ich nur dazu.

Krankes Wesen.

Und Falschaussagen sind ja hier nur von dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ex-Alkoholiker zu Besuch - irgendwelche "Regeln" und Tipps?
Von: leanna_12149841
neu
23. Dezember 2009 um 10:25
Epilepsie - erfahrungsberichte von angehörigen
Von: lucine_12774021
neu
22. Dezember 2009 um 21:59
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen