Home / Forum / Fit & Gesund / Also irgendwas stimmt nicht

Also irgendwas stimmt nicht

3. März 2008 um 10:30

hallo ihr lieben,
wie viele andere habe ich irgednwie ein schlechtes gefühl.
ich habe mir am 04.12.2007 die spirale sezten lassen. danach hatte ich bis zum 04.02.2008 am anfang satarke, doch dann weniger werdene blutungen. es waren keine zwischeblutungen, denn ich hatte sie jeden tag und es war das periodenblut rot.
meine faruenärztin hat gesagt, wenn die blutungen noch anhalten verschreibt sie mir hormone dagegen.
aber nachdem 04.02. war alles okay. bis zum 20.02. denn da gings von vorne los. zuerst dunkel braunes blut, dann frischeres. symtome dazu waren rückenschmerzen, brust ziehen und starke krämpfe.
bis zum heutigen tag habe ich immer noch die blutungen, doch nicht mehr so stark, also schwach. Deswegen wollte ich auch nicht zur Ärztin. Doch seit Vorgestern ist durchsichtiger Schleim dazugekommen. Sehr viel Schleim.
Was ist denn da unten los? Denkt ihr das das mit der Spirale zusammenhängt? Kommt das nie zu Ruhe. Vorher war mein Zyklus immer sehr regelmäßig, Zwischenblutungen hatte ich nie und sowas wie Schleim schon gar nicht...
HELP
ach mein Freund und ich hatten einmal sehr intensiven, naja ihr wisst schon. Als er sich zurückgezogen hat, war auf einmal alles voller Blut. das ganzen Laken, er, ich, alles. das war nachdem 04 feb, also hatte es mit den normalen blutungen nichts mehr zutun. denkt ihr er hat da was kaputt gemacht? geht das ?

danke danke für eure hilfe

Mehr lesen

3. März 2008 um 13:47

...
Was für eine Spirale hast Du denn?
Wenn Du eine Hormonspirale hast, dann sind Deine Blutungen in den ersten Monaten völlig normal. Kann sich bis zu einem halben Jahr oder auch länger hinziehen.
Ich hatte es nur 3 Monate ausgehalten. Irgendwann war ich vollkommen genervt von den Blutungen und habe mir die Spirale nach 3 Monaten wieder ziehen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2008 um 16:37
In Antwort auf erma_12045099

...
Was für eine Spirale hast Du denn?
Wenn Du eine Hormonspirale hast, dann sind Deine Blutungen in den ersten Monaten völlig normal. Kann sich bis zu einem halben Jahr oder auch länger hinziehen.
Ich hatte es nur 3 Monate ausgehalten. Irgendwann war ich vollkommen genervt von den Blutungen und habe mir die Spirale nach 3 Monaten wieder ziehen lassen.

Dazu
ja es ist die hormonspirale. wie hies sie noch gleich.. mirena oder so.
na dass ist ja doof wenn das so ewig dauert.
schluck
gut dann heisst es durchhalten.
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen