Home / Forum / Fit & Gesund / Alles egal, krank, keine Motivation, Sinnlosigkeit, depressiv, einsam...

Alles egal, krank, keine Motivation, Sinnlosigkeit, depressiv, einsam...

26. Februar 2011 um 19:12

ja, das alles beschreibt meinen Gemütszustand in diesem Moment.
Ich fühl mich richtig richtiig einsam!
Habe wieder einen Spät-Frühwechsel mit 3 Stunden Schlaf hinter mir.

Morgen nochmal Frühschicht und dann einen Tag frei.
Ich bin erkältet, mein Bauch gehts wieder schlecht, Verstopfung und Übelkeit, Apetitlosigkeit und Durchfall wechseln sich ab...
Ich habe Kopfschmerzen, Schmerzen im gnzen Körper und könnte permanent weinen.

Mir fehlen liebe Menschen, meine Familie besonders.
Ich will einfach mal in den Arm genommen werden, aber hier habe ich keinen Freund oder Freundin, hier werde ich angesehen, wie eine Aussetzige.

Heute Abend feiert einer seinen Auszug, aber ich fühl mich zu schlecht, bin hundemüde und werd bald schlafen, damit ich morgen die Arbeit übersteh.
Hoffe die Musik wird nicht allzu laut!!!!

Morgen fahr ich dann nach der Arbeit zu meinem Freund und Dienstag früh wieder hoch (zur Spätschicht). Ich weiß, es wird wieder eine Qual, mich von ihm loszureißen.
In den letzten Tagen habe ich nicht mehr erbrochen, ich habe keinen Appetit und keine Kraft dafür-Ein Vorteil wenigstens!!
Aber ich esse, während der Arbeit weil ich die Kraft für die 8 Std. brauche!!!!
Im Moment habe ich nichts mehr an Lebensmitteln hier, weil ich keine Zeit zum Einkaufen habe und zu erkältet bin, um mich nun zu Fuß ins nächste Dorf zu machen und runterfahren lassen will ich mich auch nicht (möcht nicht immer fragen müssen...), da ich eh schon 2 Mal versetzt wurde und ich mich nicht mehr abhängig machen will... Bliebe das Pizzataxi?! Mal sehen...

Ich jammere wieder rum hier-tut mir leid, aber es musste mal raus (hab hier keinen bei dem ich mich ausweinen könnte... )

Danke für eure Freundschaft hier im Forum!!!!! Eure PatchSu

Mehr lesen

26. Februar 2011 um 19:15

Upps...
einer zuviel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2011 um 20:10

Danke liebste Dori
Das blöde Internet... ich hab auch oft Schwierigkeiten mit meinem I-net Stick!!!!
Ich zieh den Tag morgen durch und kann dann mit gutem Gefühl nach Heilbronn fahren.
Hab vorhin mit meiner Mutti telefoniert und eben gebadet und jetzt guck ich noch nen Film und dann schlafe ich.

Ich glaub ich geh jetzt mal alles anders ran...meine Mutter meinte auch, dass die Kollegen völlig egal sind, dass ich weiß was ich kann und das einfach mit gutem Gewissen tun soll...

Es ist schwer für mich, sehr schwer, weil ich immer sehr viel Liebe und auch Anerkennung von meinen früheren Kollegen bekommen habe...
Ich war gleichberechtigt und mir wurde sogar eine Festanstellung an einer Integrativen Schule angeboten... damals steckte ich aber noch im Studium und ich hab abgelehnt...!

Ich bekomme sogar noch immer zwischendurch ne SMS von der Mutti meines behinderten Mädchens (zum mentalen Aufbau... ) und von dem Sonderschullehrer.
Da entstand innerhalb der Jahre ein enges sehr freundschaftliches Verhältnis.
Und die geben mir so viel Kraft, ihr alle gebt mir so viel Kraft...und wenn ich dann an der Arbeit bin, hab ich das Gefühl, die reißen alle an mir, schupsen mich herum, bis alle Kraft von mir gerüttelt wurde und ich ganz nackt da steh. Und wenn man sich nackt fühlt, ist man auch unsicher im Handeln und man traut sich nichts mehr zu... So fühlt sich das an!!!

Heut Nacht versuch ich mal meine Gedanken auf etwas ganz anderes zu lenken...

Danke für die postalische Suppe- die ist angekommen...
Liebe Grüße und gute Nacht, deine PatchSu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club