Home / Forum / Fit & Gesund / Allergische Reaktion auf Gesichtsmaske?

Allergische Reaktion auf Gesichtsmaske?

2. November 2005 um 15:12 Letzte Antwort: 4. November 2005 um 17:11

Hallo zusammen
Vergangenen Samstagabend habe ich eine Multi-Vitamin-Gesichtsmaske aufgetragen. Als ich sie wieder abgewaschen hatte, bemerkte ich, dass die Haut unter den Augengerötet war. Ich hatte die Augenpartie allerdings ausgespart, kann aber sein dass ich beim Abwaschen doch etwas darauf verrieben habe. Die Rötung blieb den ganzen Abend über. Als ich am nächsten Morgen aufwachte, war die Partie unter den Augen immer noch gerötet aber jetzt auch geschwollen. Ausserdem von einem Juckreiz begleitet. Ich habe daher auf Waschlotionen und weitere Cremes verzichtet, auch wenn die Produkte, die ich verwende, seit Jahren wunderbar sind. Am Montag bildete sich dann auch eine kleine rote Stelle über der rechten Augenbraue. Ausserdem sind ganz kleine Pickelchen enstanden, die man beim Drüberstreichen fühlt. Gestern nachmittag fing es an besser zu werden, die Schwellung ging zurück, die Rötung auch und heute morgen sah man nur noch eine leichte Schwellung. Allerdings ist jetzt seit ein paar Stunden alle Symptome wieder da. Dabei habe ich nichts an die Haut gelassen ausser Wasser und auch keine neuen Waschmittel verwendet. Gegessen habe ich auch nicht anders als sonst.
Was kann das sein? Ist es normal dass eine allergische Reaktion vier Tage zum Abklingen braucht?

Mehr lesen

4. November 2005 um 17:11

Schau mal in die Packungsbeilage.
Gut möglich, dass du auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagierst. Was viele nicht wissen: Die Haut unter den Augen ist bedeutend dünner und es befinden sich diverse Lympkanäle dort. Deshalb trägt man auch Augencreme nicht bis unter den Wimpernrand und nie auf die Lider auf, sondern immer ein-zwei Zentimeter tiefer. In diesen Cremes befinden sich sogenannte "Kriechöle", die sich selbst ihren Weg suchen. Die Maske würde ich nicht mehr verwenden, denn manchmal kann man sich mit so einer Allergie die Haut auf Wochen, oder Monate versauen. Ich wünsche dir gute Besserung und würde dir raten, einen Hautarzt zu befragen, falls die Probleme weiterhin bestehen. Zirpsel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club