Home / Forum / Fit & Gesund / Allergietest dechiffrieren - Was darf ich essen?

Allergietest dechiffrieren - Was darf ich essen?

7. April 2016 um 16:19 Letzte Antwort: 5. August 2016 um 14:15

Hallo Leute,

da ich von meinem Arzt leider total im Dunklen gelassen wurde, habe ich versucht mich selber im Netz schlau zumachen. Leider ohne erfolg.

Kann evtl. jemand licht ins Dunkle bringen und mir sagen, von welchen Lebensmitteln ich besser die Finger lassen sollte

Folgender Ergebnisse liegen vor:
Erle: 1,88 //RAST 2,4//
Birke (Warzenbirke): 3,75 //RAST 3,0//
Hasel: 1,05 //RAST 2,0//
Gräserpollen (Früh): 40,92 //RAST 4,6//
Roggenpollen: 18,17 //RAST 4,0//

Vielen Dank im vorraus

Mehr lesen

5. August 2016 um 14:15

Alles ok.
Das sind Pollenallergien - keine Lebensmittel-Allergien. Du kannst weiterhin alles essen, solltest dabei aber nicht unbedingt im Garten unterm Baum sitzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Verstopfte Talgdrüse
Von: obscurite91
neu
|
5. August 2016 um 12:25
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen