Home / Forum / Fit & Gesund / Alleine nicht klar kommen?!...

Alleine nicht klar kommen?!...

2. März 2014 um 12:47

Hey...
Ich hoffe, ich nerve nicht zu sehr, aber ich muss mir das mal von der Seele schreiben...

Ich wurde vor einer Woche aus der Klinik entlassen, nachdem es dort mit dem Essen meistens ganz gut geklappt hat. Ich habe mich nicht immer an den Plan gehalten, aber es gab für mich fast keine verbotenen lm mehr und es hat ganz gut in Eigenverantwortung geklappt... jetzt bin ich zuhause und was passiert? Es hat keine zwei Tage gedauert und ich esse wieder nicht mehr vernünftig... ich lasse Mahlzeiten ausfallen, die zmz lasse ich komplett weg und ich esse wieder fast nur Salat... gestern war ich bei meinem Freund, er hat für mich gekocht, wir sitzen am Tisch, ich starre den Teller an und fange an zu heulen... das ist mir so extrem noch nie passiert... warum bin ich so schnell wieder in meinem alten Muster? Es war doch zum Ende des klinikaufenthaltes eigentlich ganz gut.. naja, immerhin k*tze ich nicht mehr alles sofort wieder raus...
Entschuldigt bitte, wenn ich euch damit nerve, ich weiß, dass viele von euch wesentlich schlimmere Probleme haben, als ich...
Lg...

Mehr lesen

4. März 2014 um 17:41

:'(
Ich weiß grad irgendwie nicht weiter... Habe gestern und heute doch wieder erbrochen...
Ich finde es so erschreckend, dass ich genau weiß, was ich mache und wie sehr es mich kaputt macht und trotzdem mache ich weiter...
Bin ich mir wirklich so egal?
Sorry...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2014 um 21:01
In Antwort auf nala_11900542

:'(
Ich weiß grad irgendwie nicht weiter... Habe gestern und heute doch wieder erbrochen...
Ich finde es so erschreckend, dass ich genau weiß, was ich mache und wie sehr es mich kaputt macht und trotzdem mache ich weiter...
Bin ich mir wirklich so egal?
Sorry...

Du
bist dir nicht egal, sondern überfordert. Du darfst auf keinen Fall aufgeben!
Gibt es keiner, der dich unterstützt (wohnst du alleine)?
Gab es denn einen Auslöser wegen der Rückfälle? Versuche, nochmal von vorne zu beginnen, auch wenn es schwer fällt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2014 um 23:13
In Antwort auf 19biene89

Du
bist dir nicht egal, sondern überfordert. Du darfst auf keinen Fall aufgeben!
Gibt es keiner, der dich unterstützt (wohnst du alleine)?
Gab es denn einen Auslöser wegen der Rückfälle? Versuche, nochmal von vorne zu beginnen, auch wenn es schwer fällt.

Danke...
Für eure Worte...
Ich wohne noch bei meinen Eltern, aber das ist ein schwieriges Verhältnis...
Ich bin jetzt wieder bei meinem ambulanten Therapeuten in Behandlung und hab auch morgen den nächsten Termin, hab aber irgendwie Angst, ihm zu sgaen, dass ich sofort wieder versagt habe...
Naja.. Auslöser für das weniger essen nicht so richtig.. und gestern das war n blöder kleiner Streit mit meinem Freund... Eigentlich auch kein richtiger Grund...
Ich nehme mir jeden Tag aufs neue vor, dass ich mich heute ganz sicher an meinen Plan halten werde... und Abends passt es dann doch wieder nicht... Naja.. egal..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2014 um 12:18
In Antwort auf nala_11900542

Danke...
Für eure Worte...
Ich wohne noch bei meinen Eltern, aber das ist ein schwieriges Verhältnis...
Ich bin jetzt wieder bei meinem ambulanten Therapeuten in Behandlung und hab auch morgen den nächsten Termin, hab aber irgendwie Angst, ihm zu sgaen, dass ich sofort wieder versagt habe...
Naja.. Auslöser für das weniger essen nicht so richtig.. und gestern das war n blöder kleiner Streit mit meinem Freund... Eigentlich auch kein richtiger Grund...
Ich nehme mir jeden Tag aufs neue vor, dass ich mich heute ganz sicher an meinen Plan halten werde... und Abends passt es dann doch wieder nicht... Naja.. egal..

Eltern
können das nur schwer nachvollziehen. War bei mir auch so.
Wenn man übermäßig viel isst, hat man in dem Augenblick ein Glücksgefühl. Ich kenne das nur zu gut.
Sehe es nicht als versagen an, sondern als Rückfall. Diese Gedanken hatte ich in den letzten Tagen auch. Bei mir hätte das Wochenende so schön sein können, aber ich konnte es nicht genießen.... .
Weißt du denn, worauf du abends eigentlich Lust hast bzw. auf welche Nahrungsmittel?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Bin wieder zuhause
Von: nala_11900542
neu
17. Dezember 2014 um 10:32
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen