Home / Forum / Fit & Gesund / Alkohol..kribbeln, taubheitsgefühl?

Alkohol..kribbeln, taubheitsgefühl?

29. Oktober 2011 um 21:44 Letzte Antwort: 17. September 2012 um 15:21

hey
ich hätte mal ne frage, ich weiß das ihr keine mediziner seid aber ich wäre trotzdem froh wenn ihr mir mal eure meinung zu meinem "problem" geben könnt, ob ihr das vllt kennt oder davon gehört habt...
also ich bin keine erfahrene trinkerin, also selten alkohol und wenn dann nur sekt oder so zum geburtstag/sylvester usw..
jetzt bin ich kürzlich öfters mal weggegangen (zu meinem alter ich bin 18, weiblich) und hab da dann stärker alkohol getrunken, das ich betrunken war/stärker betrunken war..
beim ersten mal hab ich gemerkt das meine lippen gekribbelt haben und dann bei meinem ersten richtigen "absturz" hab ich dann im suff meiner nüchternen schwester (davon weiß ich nichts mehr ) erzählt, dass meine beine und arme kribbeln und taub sind... also ich hab keine ahnung was das ist... ich hab mich über alkoholunverträglichkeit informiert und die symptome sind auf jeden fall anders.. kann es sein das ich dieses gefühl nur hab weil ich unerfahren im trinken bin und mein körper das nicht gewöhnt ist? das sich die venen oder so zusammenziehen oder so oder es stärker durchblutet wird? weil ich will jetzt deswegen nicht zu nem arzt rennen und wenn jemand erfahrung damit hat oder davon gehört hat, wäre ich demjenigen sehr dankbar auf eine baldige antwort

Mehr lesen

30. Oktober 2011 um 20:32

Alkohol, Kribbeln etc.
Hallo Korkush

Ich glaube es ist ein Zeichen, dass du weniger Alkohol trinken solltest. Das Leben und Ausgehen ist doch auch ohne Schwips schön. Alkohol ist Gift für den Körper. Jetzt merkst du es noch, später bis du dich daran gewöhnt und ihrgend wann kommen dann damit die wirklichen Probleme.

Lieber Gruss

Glimmerling

1 LikesGefällt mir
2. November 2011 um 13:51

Ja
hey also danke für die antworten ja ich war mir unsicher wovon das jetzt kommt.. nee ich trinke nicht oft und ich hab auch net vor jedes wochenende mich zuzuknallen lg

Gefällt mir
16. August 2012 um 8:47


genau das habe ich auch. ich trinke aber leider fast jedes wochenende, sobald ich stärkeren alk. nehme schläft mir nach einer gewissen menge das gesicht ein. also ich spür es nicht mehr so richtig und es kribbelt auch...
bis jetzt weiss ich auch noch nicht was es sein könnte, vil. werden einfach bei manchen menschen die nerven geschwächt, da alk. ein nervengift ist?...

Gefällt mir
17. September 2012 um 15:21

Kontrolle
Ich kenne das auch, habe mit 17 angefangen feiern zu gehen und war öfters betrunken. Was mir eher Sorgen machen würde ist dass du nicht mehr weißt was du deiner Schwester erzählt hast. Mir war immer wichtig gerade gehen zu können, nicht extrem zu lallen und am nächsten Tag noch alles was war abrufen zu können. Ich wusste immer genau was ich getrunken habe und wie viele Gläser.
Ein mal hatte ich einen kleinen Filmriss: Zu viel Rum auf einmal weil ich nach meiner Verspätung die anderen einholen wollte. Ich bat meinen Freund darum mich abzuholen weil ich micht schlecht fühlte und eine Party ja nicht dazu da ist, blöd in der Ecke zu sitzen. Er musste bestätigen, dass ich mich von allen noch höflich verabschiedet habe, mit Umarmung und pipapo. Das ist so ein unangenehmes Gefühl wenn man nicht mehr genau sagen kann was war...

1 LikesGefällt mir