Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Akne und Schminke?

Letzte Nachricht: 27. März 2014 um 19:20
O
olivia_12440594
03.12.13 um 23:06

Hallo ihr Lieben!

Vielleicht kann man jemand von euch helfen: Ich habe nun seit ca. 4 Monaten Akne Hatte nie große Probleme mit meiner Haut, hier und da mal 2,3 Pickelchen und so weiter...
Mich belastet es wirklich sehr! Gehe auch zum Hautarzt/ Kosmetikerin usw...
Wie sieht es mit dem schminken aus? Habe jetzt 2 Monate komplett drauf verzichtet, habe nur die Creme und Waschschaum vom HA benutzt und ich sehe keine Verbesserung
Habe nun überlegt, mich wieder zu schminken..wahrscheinlich ist das eine sch**** Idee, aber ich fühle mich einfach schrecklich unwohl.
Schminkt ihr euch? Wenn ja, auf für Inhaltstoffe, außer Öl, muss ich achten?

Falls ihr sonst noch Tipps habt, ich bin für alles dankbar

Mehr lesen

L
laurie_12478059
12.02.14 um 9:49


was benutzt du denn für eine Creme vom Hautarzt?
Ich kann dir eig. nur das Isotrexin-Gel für leichte bis mittlere Akne empfehlen, vorallem für die Stirn hat das Gel bei mir sehr gut geholfen, falls du nicht die Tabletten-Therapie machen magst.

Ich habe mich mit dem Make-Up von Catrisse geschminkt, tu es immernoch, allerdings schmink ich mich mittlerweile nur noch alle 1-2 Monate

Aber wenn du dir eine Creme ueber Nacht auftraegst, und am Morgen abwaeschst, sollte dies eig. kein Problem sein, dich zu schminken ..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
leilah_12747132
27.03.14 um 19:20

Schminke
Hi also ich kann dir den Abdeckstift von Eucerin aus der Apotheke empfehlen, deckt super und da kommt auch nix neues nach, außerdem wirkt er desinfizierend.



Ansonsten nehme ich noch von Astor das Matt Puder und Flüssigmake up nutze ich garnicht da ich dann immer das Gefühl habe ich hab ne Maske auf und es verstopft alles unnötig...

Gefällt mir

Anzeige