Home / Forum / Fit & Gesund / Akne nichts hilft brauche Rat

Akne nichts hilft brauche Rat

30. März 2008 um 21:24 Letzte Antwort: 22. September 2017 um 19:10

Hallo ihr lieben

ich leide an Akne habe alles durch gemacht nix half war beim HA der meinte zuviel männliche Hormono die Pille will ich nicht nehmen.Habe Mirnaova bekommen da diese sehr gering dosiert.hab ich halt mal angefangen zunehmen auch wenn ich nicht will aber wirkt nichts.Ich rauche auch 10 Zigarretten am Tag.Hat jemand schon mal was von Fangocur und Akne heilungs Chancen gehört oder selbst mitgemacht?Was hilft euch bei Akne???Bitte um rat bin am verzweifeln.Belastet mich sehr psychisch das ich bald gar nicht raus will mehr ohne Make up mit geht es.habe es nur im Gesicht Kinn Bereich rund rum aber das langt mir schon aus.K geben Hat jemand schon mal Fangocur gehabt bei Akne?
Freue mich über eure Beiträge und Tipps
LG eure Melanie

Mehr lesen

21. April 2008 um 19:36

...
warum willst du denn nicht die Pille nehmen? Wenn du die richtige nimmst, dann kann das super helfen, besser als jede Creme oder Behandlung. Ist auch keine große Sache jeden Tag eine Pille zu nehmen

Gefällt mir
9. Juli 2008 um 0:08
In Antwort auf tayler_11967584

...
warum willst du denn nicht die Pille nehmen? Wenn du die richtige nimmst, dann kann das super helfen, besser als jede Creme oder Behandlung. Ist auch keine große Sache jeden Tag eine Pille zu nehmen

Huhu
hab zwar gesehen du willsz keine pille aber mir hat die geholfen hab auch zu viele mänliche hormone un nehme juliette hab zwar noch vereinzelte pickel aber keine akne

Gefällt mir
22. Juli 2008 um 23:20

...
ich hatte akne. meine nase war immer ziemlich fettig. ich habe sie immer mit gesichtswasser behandelt. ich war auch beim hautarzt. da habe ich eine salbe bekommen. die hieß zinderclien oder so ähnlich ,hat gut geholfen. in den apotheken kann man auch creme gegen akne bekommen ohne rezept.
morgens und abends hatte ich das gesicht mit waschzeug für fettige haut gewaschen.
informiere dich mal beim arzt und apotheke.

Gefällt mir
31. März 2012 um 22:49

Hey,

also bei mir hat die Pille überhaupt nicht geholfen.
Ich hab eine Ernährungsumstellung gemacht. Das hat ziemlich gut geholfen. Und für die Narben nehme ich jetzt die Kosmetik von La mer med., das ist eine spezielle Serie für Akne und Rötungen. Kann ich nur empfehlen

Gefällt mir
13. April 2012 um 0:43

Rauchen machts nicht besser
Ich nehme seit 3 Wochen Tretinac und bei mir is alles weg

Gefällt mir
17. September 2017 um 10:11
In Antwort auf gia_12524190

Hallo ihr lieben

ich leide an Akne habe alles durch gemacht nix half war beim HA der meinte zuviel männliche Hormono die Pille will ich nicht nehmen.Habe Mirnaova bekommen da diese sehr gering dosiert.hab ich halt mal angefangen zunehmen auch wenn ich nicht will aber wirkt nichts.Ich rauche auch 10 Zigarretten am Tag.Hat jemand schon mal was von Fangocur und Akne heilungs Chancen gehört oder selbst mitgemacht?Was hilft euch bei Akne???Bitte um rat bin am verzweifeln.Belastet mich sehr psychisch das ich bald gar nicht raus will mehr ohne Make up mit geht es.habe es nur im Gesicht Kinn Bereich rund rum aber das langt mir schon aus.K geben Hat jemand schon mal Fangocur gehabt bei Akne?
Freue mich über eure Beiträge und Tipps
LG eure Melanie

Sehr tolles mittel---->  PICKELTIPP

​Ich hatte starke Pickeln und Pusteln, die aber jetzt immer mehr zurückgehen. Ich hatte auch starke schwarze Mitesser auf der Nase und auf dem Kinn , die auch fast verschwunden sind . Würde ich immer weiterempfehlen . Aber man sollte immer eine Feuchtigkeitscreme z.B in der früh benutzen , da es austrocknet . Tipp: besorgt euch einen Komedonenquetscher um restliche Unreinheiten zu beseitigen 

9 LikesGefällt mir
20. September 2017 um 13:24

Mittlerweile gibt es eine neue Studie, dass die Pille doch nicht so schädlich ist wie vermutet. Zunahme ist aber eines der Nebenwirkungen der Pile und für Raucher auch nicht das Beste. Gerade für jemanden der mal auf ein Bier, ne Zigarette, oder auch beim Essen nicht auf alles verzichten möchte habe ich was tolles entdeckt. Das Kraut heißt Thunbergia Laurifolia und kommt aus Thailand. In Deutschland z.B. Als Thunlauri Cuticula erhältlich (online bestellen). Thunbergia Laurifolia reinigt Blut und Organe. Wird auch bei Allergien, Neurodermitis und Schuppenflächte genommen. Akne ist für diese Pflanze ein schwacher Gegner 😎. Mein Freund nimmt es auch gerne gegen Kater. Ehrlich gesagt war ich  früher kein Kräuter Fan, aber das hat mich überzeugt trotz dessen möchte ich nicht auf alle ungesunde Sachen verzichten 😉

4 LikesGefällt mir
22. September 2017 um 19:10
In Antwort auf gia_12524190

Hallo ihr lieben

ich leide an Akne habe alles durch gemacht nix half war beim HA der meinte zuviel männliche Hormono die Pille will ich nicht nehmen.Habe Mirnaova bekommen da diese sehr gering dosiert.hab ich halt mal angefangen zunehmen auch wenn ich nicht will aber wirkt nichts.Ich rauche auch 10 Zigarretten am Tag.Hat jemand schon mal was von Fangocur und Akne heilungs Chancen gehört oder selbst mitgemacht?Was hilft euch bei Akne???Bitte um rat bin am verzweifeln.Belastet mich sehr psychisch das ich bald gar nicht raus will mehr ohne Make up mit geht es.habe es nur im Gesicht Kinn Bereich rund rum aber das langt mir schon aus.K geben Hat jemand schon mal Fangocur gehabt bei Akne?
Freue mich über eure Beiträge und Tipps
LG eure Melanie

Hallo, ich habe gehört, dass das Nachtkerzenöl die Akne bekämpft. Man soll Nachtkerzenöl regelmäßig verzehren oder auch in die Haut einmassieren. Das beste Nachtkerzenöl der Firma Laboratorium Biooil bestelle ich immer bei Biooil24. Mir hat das geholfen

Gefällt mir