Home / Forum / Fit & Gesund / Akne durch die pille

Akne durch die pille

20. November 2006 um 12:07

hallo
ich habe schon so ziemlich viele pillen genommen die ich leider nicht vertragen hab..im moment nehme ich die leios ein die ich gut vertrage allerdings habe ich ein kleines problemchen: akne!!!! ich will aber nicht mehr wechseln weil ich so ziemlich alles hatte: Diane 35, valette, yasmin, yasminelle, lovelle, neo-eunomin, belara usw..naja jetzt vertrage ich mal eine pille und nun habe ich ein streuselkuchen auf dem gesicht..ich benutze schon eine serie gegen unreine haut aber es hilft nicht..hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht und wie habt ihr die akne die durch die pille kam..wegbekommen??

lg

Mehr lesen

22. November 2006 um 8:38

Meine erfahrung
ich hab durch die pille valette ziemlich schlimme pickel bekommen. hab dann aber nach einigen wochen oder monaten gewechselt und dann war die haut sofort wieder ok.
ich würd das geld für teure pflegeserien nicht rausschmeißen, denn die werden dir nicht helfen, wenn das problem mit der akne von innen kommt, nämlich durch die falsche pille.
aber sprich doch mal deinen FA darauf an, der weiß sicher, was du am besten tun sollst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2006 um 8:48
In Antwort auf sukie_11844740

Meine erfahrung
ich hab durch die pille valette ziemlich schlimme pickel bekommen. hab dann aber nach einigen wochen oder monaten gewechselt und dann war die haut sofort wieder ok.
ich würd das geld für teure pflegeserien nicht rausschmeißen, denn die werden dir nicht helfen, wenn das problem mit der akne von innen kommt, nämlich durch die falsche pille.
aber sprich doch mal deinen FA darauf an, der weiß sicher, was du am besten tun sollst.

Die
Diane soll gut sein gegen pickel, mir hilft abe rdie Yasminelle auch gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen