Home / Forum / Fit & Gesund / Akiba? formoline? helfen die wirklich?

Akiba? formoline? helfen die wirklich?

6. Januar 2006 um 20:25

hallo,

ich möchte gern mal wissen, ob ihr schon erfahrungen mit den "abnehm-tabletten" akiba, formoline oder ähnliches gemacht habt? hat man da echt chance auf gewichtsreduzierung, natürlich verbunden mit einer gesunden ernährungsweise?

ich habe vor ca. 7 monaten meinen kleinen sonnenschein geboren. in der schwangerschaft nahm ich ca. 23 kg zu. nach der geburt verlor ich ca. 10 kg, in der stillzeit noch wenige kg. und leider habe ich ganz schön viel süßigkeiten in mich reingestopft. doch das ist nun vorbei? ich möchte nun versuchen, ein paar kg abzunehmen, 10 kg wären ideal, aber ich weiß auch, dass das so schnell nicht geht. ich bin 1,76 m groß und habe zur zeit knapp 70 kg . vor der SS hatte ich ca. 60 kg. und nun möchte ich da wieder hin, weil ich mich nur noch wäh fühle.

ich muss dazu sagen, dass ich schon wieder voll arbeite - somit bleibt keine zeit für sport. zumindest nicht mit baby, bin froh, wenn ich bei ihm sein kann...

wäre super, wenn ihr vielleicht ein paar tipps für mich habt.

DANKE, katja

Mehr lesen

7. Januar 2006 um 0:08

Die kenn ich nicht
katja - aber ich kann dir sagen, dass Abnehmen ohne JoJo-Effekt ohne Sport nicht funktioniert. Hab schon junge Mütter gesehen, die ihre Babys im Kinderwagen mit Inlinern ausgefahren haben. Da brauchst du natürlich entsprechende glatte + verkehrsarme Straßen oder Fahrradwege ... Ne Möglichkeit wär auch Gymnastik, da kann dein Baby dabei sein. Wichtig ist, dass du mindestens 2 - 3 Mal pro Woche richtig ins Schwitzen kommst, so 30 - 60 Minuten wären gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2006 um 9:25

Abnehmen während der Stillzeit
ist nicht gut.

Ernähre Dich gesund und wenn Du mit dem Stillen fertig bist,reduziere Deinen Laorienbedarf,treibe Sport und Du wirst sehen,die 60 Kilo bekommst Du dann auch wieder,ohne Jojo.

Solche Mittel taugen nichts und kosten nur viel Geld.

Geh Joggen oder walken.....geht prima mit Kind,sehe viel,die mit Kind im Wagen laufen.Frische Luft ist immer gut

Auch empfehlen kann ich eine DVD mit Pilatesübungen,kann man zu Hause machen.Ist eher zur Straffung und zum Bodyforming aber dennoch verbraucht es auch Kolorien

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2006 um 22:31

Keine Tabletten
Zuerst möchte ich mal sagen das Du bei Deiner Größe mit 70 kg doch nicht unbedingt abnehmen musst. Ich bin 1,65 groß und wiege 62 kg....

Also ich habe mal die Formoline Tabletten ausprobiert. Und dabei hab ich zusätzlich noch meine Ernährung ein bisscheb umgestellt. Ich habe in der Zeit nicht ein Gramm Gewicht verloren, obwohl die Beschreibung 0,5 kg pro Woche verspricht.

Letztendlich hilft zum Abnehmen doch nur eine konsequente Ernährungsumstellung und regelmäßiger Sport! Wenn die Pillen sooooo toll wären wie in der Werbung angepriesen gäbe es schließlich niemanden mehr mit Gewichtsproblemen.


Ich wünsche Dir viel Erfolg, für welchen weg Du Dich auch entscheidest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2006 um 6:45

Abnehmen
Hallo!
Habe vor einigen Monaten mit Formoline L12

6 Kilo abgenommen,hätte auch nicht gedacht das es funktioniert.Habe bis jetzt das gewicht gehalten!

Gruss Charly09

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2014 um 10:38

Formoline
Formoline wirkt nur bei Frauen die einen sehr hohen BMI haben. Für das Produkt muss man stark übergewichtig sein, sonst ist es Geldrausschmeißere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club