Forum / Fit & Gesund

Adventskalender

Letzte Nachricht: 24. Dezember 2012 um 15:24
I
ione_12307128
14.10.11 um 21:47

Hallo
Ich möchte gerne einen Adventskalender mit Diät-Schokolade verschenken. Nur finde ich im Internet keinen einzigen und weiß auch nicht mehr wo ich nachschauen soll. Hat jemand einen Tipp, wo ich einen herbekommen könnte?

Viele Grüße
Johanna

Mehr lesen

R
rawiya_12936101
31.10.11 um 19:35

Kalender selbst machen
Ich bin Diabetikerin und bin froh, dass es Diabetiker-Produkte gibt! Zwar enthalten sie mehr Fett als normale Lebensmittel, aber wenn ichs mit den Diät-Produkten nicht übertreibe, ist es (für mich und meinen Körper) ok.

Es gibt in diversen Geschäften (wie zB "Arko" oder anderen schweine-teuren Läden) Diabetiker-Advendskalender; meist so ab 15 Euro!
Ich bin auch kein Dukatensch..., von daher kaufe ich immer diverse Diabetiker-Produkte, die ich meinem Freund gebe, der diese dann in Schachteln (zB Streichholzschachteln oder Toilettenpapier-Rollen, die in Geschenkpapier gewickelt sind) steckt -immer nur 1 Bonbon für einen Tag (sonst würde der Kalender nämlich letztendlich noch teurer werden als in den Geschäften)!
Es gibt zB Schokoladen-Bonbons von Schneekoppe... 9 Stück in einer Tüte -bei uns kosten die 1,59.
Diät-Weihnachts-Lebensmittel (Schokolade usw) kann man ja soweit überall bekommen!

Ich hoffe, ich konnte Dir i-wie helfen!

Gefällt mir

R
rawiya_12936101
01.11.11 um 16:19

Natürlich ...
ist es von Produkt zu Produkt verschieden, was den Fettgehalt angeht.
Aber dass die Industrie damit ordentlich Geld verdient ist richtig!

Man sollte die Diät-Produkte mit Vorsicht zu sich nehmen -klar!!
Von daher habe ich ja auch geschrieben, dass die Produkte FÜR MICH UND MEINEN KÖRPER ok sind.
Viele vertragen Fructose nicht und reagieren mit stundenlangen Toiletten-Sitzungen!
Wer meint, solche Produkte zu sich nehmen zu können/müssen, sollte austesten, in wie weit er sie verträgt.

Die Produkte werden, wie sunshine1964 schon erwähnte, vom Markt genommen -von daher hat sich ab 2012 der ganze Heck-Meck eh erledigt.
Wobei ich denke, dass es auch dann wieder einen "Schleichweg" geben wird, die diätischen Lebensmittel unter die Leute zu bringen! Man nehme einfach eine andere Bezeichnung, und schwupps können sie weiterhin vermarktet werden.

Gefällt mir

I
ione_12307128
01.11.11 um 16:37

Vielen Dank für eure Antworten
Ich habe gar nicht gewusst, dass Diätprodukte so schaden. Ist dem wirklich so? Und schadet "normale" Schokolade Diabetikern nicht?
Würde mich über erneute Antworten freuen!

Herbstliche Grüße

Gefällt mir

R
rawiya_12936101
01.11.11 um 16:59

Links
Hab Dir mal 2 Links kopiert.
(Nur 2, weil zu viele Infos meist nur noch mehr irritieren.)

http://www.derwesten.de/staedte/unser-vest/abschied-vom-diaetprodukt-id4386024.html

Interessant ist diese Seite:
http://welchediaet.de/diaet/sind-diatprodukte-harmlos/

Gefällt mir

R
rawiya_12936101
01.11.11 um 17:02


Stimmt! Daran hab ich gar nicht gedacht!
Solche Adventskalender sind im Allgemeinen viel schöner als die mit Schoki oder Ähnlichem!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
moreen_12341404
13.11.11 um 8:58

Alternative
Hallo!
Da ich selber seit 8 Wochen an Diabetes erkrankt bin und vieeeel Insulin spritzen muss, suchen auch wir eine Alternative. Jahrelang habe ich in der Familie auch selbstgenäht und gebastelt und dann bestückt. Da ich aber im Dreischichsystem arbeite ist die Zeit oft etwas knapp. Da mußte schon mal Milka oder Lindt herhalten. Jetzt haben wir schon gewitzelt, das ich dieses Jahr wohl leer ausgehe. Aber es gibt ganz tolle Alternativen.
1. Die Parfümerie Douglas hat einen tollen Adventskalender mit Beauty Produkten ( wünsche ich mir)
2. Im Buchladen gibt es Adventskalender mit kleinen Büchern verschiedenster Autoren.
3. Jeder große Drogeriemarkt hat welche fertig befüllt. Da ist allerdings nichts für die persönliche Note drin.
4. Ich werde dieses Jahr meinem Mann einen mit 24 Bierdosen bauen. Zwischendrin ist dann in einigen leeren Dosen auch etwas anderes drin. Will ja nicht, das er Heiligabend zum Spriti mutiert ist...

Gefällt mir

M
moreen_12341404
15.11.11 um 12:52

Antwort
Ich bin wohl Typ 2. Ich werde im Moment mit einer intensivierten Insulintherapie betreut.
Es läuft ziemlich gut im Moment!!!
Was für einen Typ hast Du?

Gefällt mir

C
calla_12168336
07.12.12 um 14:08
In Antwort auf moreen_12341404

Alternative
Hallo!
Da ich selber seit 8 Wochen an Diabetes erkrankt bin und vieeeel Insulin spritzen muss, suchen auch wir eine Alternative. Jahrelang habe ich in der Familie auch selbstgenäht und gebastelt und dann bestückt. Da ich aber im Dreischichsystem arbeite ist die Zeit oft etwas knapp. Da mußte schon mal Milka oder Lindt herhalten. Jetzt haben wir schon gewitzelt, das ich dieses Jahr wohl leer ausgehe. Aber es gibt ganz tolle Alternativen.
1. Die Parfümerie Douglas hat einen tollen Adventskalender mit Beauty Produkten ( wünsche ich mir)
2. Im Buchladen gibt es Adventskalender mit kleinen Büchern verschiedenster Autoren.
3. Jeder große Drogeriemarkt hat welche fertig befüllt. Da ist allerdings nichts für die persönliche Note drin.
4. Ich werde dieses Jahr meinem Mann einen mit 24 Bierdosen bauen. Zwischendrin ist dann in einigen leeren Dosen auch etwas anderes drin. Will ja nicht, das er Heiligabend zum Spriti mutiert ist...

Selbst gebastelt ist am besten & online zum selbstbeschenken
Ich mag Schokolade im allgemeinen schon nicht besonders und die in Adventskalendern ist meistens qualitativ besonders schlecht...habe als ich klein war immer selbstgebastelte bekommen, wenn ich zeit habe mache ich auch gerne welche.
dieses jahr habe ich gar keinen bekommen ;(
deshalb beschenke ich mich selber!! mit online adventskalendern hab gestern Tickets für den CityTwinLiner gewonnen beim Wien Holding Kalender.
Bin übrigens aus wien...
heute gabs Karten für das jüdische Museum, hab ich aber nicht auch noch gewonnen.

Gefällt mir

A
areum_11919504
24.12.12 um 15:24
In Antwort auf calla_12168336

Selbst gebastelt ist am besten & online zum selbstbeschenken
Ich mag Schokolade im allgemeinen schon nicht besonders und die in Adventskalendern ist meistens qualitativ besonders schlecht...habe als ich klein war immer selbstgebastelte bekommen, wenn ich zeit habe mache ich auch gerne welche.
dieses jahr habe ich gar keinen bekommen ;(
deshalb beschenke ich mich selber!! mit online adventskalendern hab gestern Tickets für den CityTwinLiner gewonnen beim Wien Holding Kalender.
Bin übrigens aus wien...
heute gabs Karten für das jüdische Museum, hab ich aber nicht auch noch gewonnen.

..
Ich mag Schokolade schon recht gern, und ich bekomme auch gerne selbstbefüllte Adventskalender geschenkt.
Aber ich finde das eine schließt ja nicht zwangsläufig aus dass man auch an Online Adventskalendern teilnehmen kann
Durch diesen Thread bin ich auch zu dem Wien Holding Adventskalender gestolpert, leider hat es mir bisher jeden Tag mitgeteilt dass ich leider nicht gewonnen hätte.. Heute, am Tag des Hauptpreises jedoch hat es mir gesagt, dass ich an der Verlosung teilnehmen werde. Ich finde das klingt gut

Gefällt mir